Dr. med. Vincenzo Bluni

Sonne in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich habe heute etwas sehr blödes gemacht. Ich bin 7 + 1 und habe gestern erfahren, dass ich einen Vitamin D-Mangel habe. Der Arzt hat gesagt, ich solle in die Sonne gehen. Habe mich dann heute im Badeslip 30 Minuten auf den Balkon gelegt. Zwischen 12 und 12:30 Uhr. Ich bin nur ein bisschen rot an Brüsten und Bauch und im Gesicht. Das ist nicht so schlimm. Hatte mich nicht eingrecremt, weil es überall heißt, die Vitamin D-Produktion funktioniere dann nicht so gut. Was mir Angst macht ist, dass mir sehr heiß war und nein Bauch warm war und ich sehr geschwitzt habe. Ich wollte mein Baby was gutes tun und hab jetzt furchtbare Panik, dass sein Herz jetzt nicht mehr schlägt.

von KatharinaMaria am 24.06.2016, 13:22 Uhr

 

Antwort auf:

Sonne in der Frühschwangerschaft

Hallo,

das hat selbstverständlich gar keine Bedeutung für Ihr Kind.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.06.2016

Antwort auf:

Sonne in der Frühschwangerschaft

Im Sommer um 12 Uhr ohne Sonnencreme in die Sonne legen? Das war aber eine Schnapsidee... Du weißt schon, dass es Vitamin D auch in Tablettenform gibt? Da muss man sich nicht dem Hautkrebsrisiko aussetzen. Deiner Schwangerschaft hat das aber sicherlich nicht geschadet. Wiederholen würde ich es nicht, deiner Haut zuliebe.

von Philomena0303 am 24.06.2016

Antwort auf:

Sonne in der Frühschwangerschaft

Danke Philomena, dein freundlicher Beitrsg hilft mir wirklich weiter und danke für den Hinweis. Ich nehme bereits vigantoletten.

von KatharinaMaria am 24.06.2016

Antwort auf:

Sonne in der Frühschwangerschaft

Also wenn Sonne auf dem Bauch dem Baby schaden würde, dürfte es hier in der Türkei (51 Grad) keine Kinder mehr geben! Hier liegen die Frauen im Bikini, schwanger (!) Am Strand! :) aber die Haut nimmt Vitamin D besser nach 16 Uhr auf. Nachmittagssonne.

von evelyn30 am 24.06.2016

Antwort auf:

Sonne in der Frühschwangerschaft

Habe mir das Dekolleté verbrannt und glühe leider immernoch. Macht das auch nichts? Werde sowas nie mehr wieder machen. :-(

von KatharinaMaria am 24.06.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Sonne Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin aktuell Ende der 5. SSW und war in den letzten 3 Tagen mit unseren Ältesten im Freibad. Zwar nach der Mittagssonne (nach 15 Uhr), aber es war ja sehr warm. Hatte sowohl kreislauftechnisch als auch hauttechnisch keine Probleme und habe im Bikini ...

von Ricardo1 03.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sonne, Frühschwangerschaft

Sonnenbrand - Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Wir hatten eine ICSI und heute war mein Schwangerschaftstest positiv. Ich kann mich aber gar nicht richtig freuen, weil ich mir solche Sorgen mache. Wir waren gestern im Tierpark und da habe ich mir auf den Schultern und im Nacken einen ...

von mami9 09.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sonne, Frühschwangerschaft

Sonne in der Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, Ich mache mir im Moment groß Sorgen um mein Baby, da ich in der Frühschwangerschaft (ca. 7/8 Ssw) etwa zwei oder drei mal für ein bis maximal zwei Stunden in der Sonne gelegen habe. Ich habe richtig stark geschwitzt und der Bauch war zwar bekleidet aber ...

von Elsuli 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sonne, Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Ich habe erst vor 2 tagen erfahren das ich schwanger bin .ich bin also noch ganz am Anfang vielleicht 5 ssw.da ich nicht wusste habe ich 1 woche lang Nasenspray benutzt und auch gestichen ein ganzes zimmer ist das schlimm kann da schon was passiert dein das es mein baby ...

von silvia24 21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Spotting in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Bluni Ich habe seit Beginn der Frühschwangerschaft (ES+9) eine braune Schmierblutung. Heute bin ich in der 4+1 SSW und bekomme leider erst Ende nächster Woche einen Termin bei meiner Gynäkologin. Das Spotting tritt zweimal täglich auf (meist morgens und ...

von Smelli 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Zwei Zysten in der Frühschwangerschaft - EILT!!

Hallo Dr Bruni, ich bin schwanger, 5+1, und war heute beim FA. Sie hat zwar eine kleine Zellhaufenansammlung in der Gebärmutter sehen können, konnte aber noch nicht eindeutig sagen, dass es wirklich die Fruchthöhle mit dem Baby ist. Eileiterschwangerschaft kann also bisher ...

von FionasMa 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaftssymptome

Hallo, Bin 5+6 und fühle mich seit 3 Tagen hundeelend. Mir ist nur noch schlecht aber ohne erbrechen, ich könnte permanent Schlafen, meine Brüste schmerzen, mir ist die ganze Zeit kalt und schwindelig und ich renne andauernd aufs Klo und hab übelriechenden weichen stuhlgang. ...

von MariaL. 15.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Zahnarztbesuch in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Bluni, hab mal ne Frage, bin jetzt anfang der 6.SSW. Da ich die tage noch ein Zahnarzt Termin hab....wollt ich mal fragen ob ich dem Zahnarzt was von meiner SS erzählen muss bzw. sollte? Wie sieht es mit Betäubung spritzen aus beim bohren...? Wäre das ...

von Lovely2015 14.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Ein tiefer Muttermund in der Frühschwangerschaft und Erfolgsaussichten nach FG

Guten Tag, ich hatte leider im November 2015 einen Abort in der 23. SSW nachdem das Baby schon drei Wochen tot war. Im März hatte ich einen erneuten Abort aufgrund eines Windeies in der 10. SSW mit Ausschabung. Ich bin momentan in der 6. SSW - leider ist mein FA krank und ...

von Anonymus345 14.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Krebsvorsorge in der Frühschwangerschaft

Guten Tag, ich hatte einen Standardtermin für Kontrolluntersuchung am 24. Zyklustag (genau dreieinhalb Wochen nach dem 1. Tag der letzten Periode). Der Termin beim Frauenarzt war am 03.06.2016. Der 1. Tag der letzten Periode davor war am 13.05.2016 gewesen. Angegeben ...

von Issi123 12.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.