Dr. med. Vincenzo Bluni

Schmerzen in der scheide?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend.
Ich befinde mich in der 20 ssw mit meinem 2 Kind. Bei der Geburt meiner ersten Tochter bin ich sehr stark gerissen tief in der scheide die Ärzte damals nähten mich ca 2stunden lang da sie die blutende Stelle nicht erwischt haben. Ich hatte natürlich einige Wochen danach Schmerzen jedoch in der Zwischenzeit keinerlei Probleme gehabt.
Soviel dazu nun bin ich wieder schwanger und habe ca seit der 13 Woche Schmerzen in der scheide. Es fühlt sich nicht nach einem Pilz oder so an sonder eher als würde mir der Knochen weh tun. Mich erinnerten die Schmerzen etwas an die symphysenlockerung in der 1 ss. Ich habe den Frauenarzt gewechselt und dieser meinte jetzt das es das auf keinen Fall sein kann, er hat mich auch untersucht und stellte mich so hin als würde ich mir die schmerzen einbilden. Jetzt meine Frage kann es in dieser Woche schon eine symphysenlockerung sein (20 ssw) oder könnte es auch sein das mir die Narben von der 1gebur weh tun?
Entschuldigung für den langen Text... Ich mache mir etwas Sorgen habe allerdings vor den Frauenarzt zu wechseln befürchte jedoch das es nicht möglich ist da ich im neuen Quartal schon dort war.

Mit lieben Grüßen lotti15

von Lotti15, 20. SSW   am 05.10.2019, 20:40 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen in der Scheide 20.SSW

Hallo,

zunächst einmal kann es natürlich zu einer Wiederholung der Lockerung des Schambeins kommen. Hier ist sicherlich der Facharzt für Orthopädie der beste Ansprechpartner.

Dass sich hier die Narben nach der beschriebenen Situation unter der Geburt bemerkbar machen, ist theoretisch möglich, wäre jedoch ungewöhnlich.

Was letztlich die Ursache ihrer Beschwerden/Symptome ist, kann selbstverständlich nur durch eine Untersuchung Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt geklärt werden.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.10.2019

Antwort auf:

Schmerzen in der scheide?

Hi,*wie* sind denn die Schmerzen?
Ich habe deine Vorgeschichte nicht, kenne aber ziehende Schmerzen in der Scheide. Das sind bei mir die Mutterbänder. Könnte das ein (beruhigender) Grund sein?

von drosera am 06.10.2019

Antwort auf:

Schmerzen in der scheide?

Wie ist eine gute frage... Es ist kein unaushalt barer Schmerz aber er ist eben da. Mein Frauenarzt meinte auch das ich ja schmerztabletten nehmen kann aber das kommt überhaupt nicht in frage für mich vorallem müsste ich ja täglich welche nehmen... Am anfang war es nur wenn ich unterwegs war gelaufen bin mittlerweile ist der Schmerz Immer da. Ich würde es am ehesten wie ein Druck beschreiben das aber innen also sie wenn es von den Knochen kommen würde... Ist echt schwer zu beschreiben :( morgen mach ich mich an den versuch meinen Frauenarzt zu wechseln. Lg
Und danke für die Antworten:)

von Lotti15 am 06.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schmerzen im Scheideneingang

Hallo, ich habe da eine Frage, Ich habe seit Anfang der Schwangerschaft ein ziehen im Scheideneingang derzeit bin ich bei 7+1, dieses ziehen wird mal stärker mal schwächer. Da hab ich nur die Frage ob das normal sein kann oder ob dies etwas nicht so gutes zu bedeuten hat. ...

von Tamara W. 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheidenpilz

Hallo Hr. Dr Bluni, Ich bin im 5ten Monat schwanger und habe einen Scheidenpilz von beginn der Schwangerschaft. Ich habe keinerlei Beschwerden. Ausser das die schleimhaut mit vereinzelt weissen abwischbaren punkten bedeckt ist. nach drei versuchen mit verschieden zäpfchen ...

von Lilly2 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheidenpilz

Guten Tag, Habe momentan einen Scheidenpilz den ich mit canifug behandel. Zäpfchen plus creme. Gestern abend hatte ich die letzte. Muss ich weiterhin schmieren ? Hier in der Backungsbeilage steht 3 Tage reichen aus. Bei anderen Präparaten wie kadefungin steht noch ...

von Sinooo 02.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Schmierinfektionen durch Scheide?

Ich bin so froh, dass es Sie gibt und ich diese Frage anonym stellen kann :) Habe mich heute bei meiner Orthopädin komplett unten frei machen müssen. Habe dann meine Unterhose auf den Stuhl getan Die dann runtergefallen ist mit meiner Jeans zusammen. Später Kurz aufgehoben und ...

von Cherubimx 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheidenpilz, Salben

Hallo, ich nimm immer wieder mal das Multi Gyn Flora Plus, weil ich zu Blasenentzündungen und Scheidenpilz neige. Zuletzt vor 2 Tage. Heute ist mir etwas weißes flockiges in der Unterhose aufgefallen. Im Intimbereich (bisschen weiter rein) ist viel weißer Schleim. Aber der ...

von SavinaMara 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

20+1 druck und ziehen in der scheide

Guten abend Herr Dr. Bruni Ich bin zu seit 20+1ssw also 21 ssw Ich habe seit gestern sehr starle druck nach unten und ein ziehen in der scheide das es bis zu po zieht. Ich war gestern zu untersuchung morfologic wurde gemacht alles bestens mutterhalz ist auf 4 cm kind ist ...

von A.D 25.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Sex und Scheidenpilz

Guten Tag, ist es bedenklich für das Baby Sex zu haben, wenn ich unter einem Scheidenpilz leide? Ich habe gefühlt die ganze Schwangerschaft über einen Pilz und merke diesen auch hin und wieder. Konsequent verzichte ich auf Geschlechtsverkehr aber so langsam ist es echt ...

von Privatpilotin 30.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheidentrockenheit /- Beschwerden in der SSW

Hallo noch vor der Schwangerschaft litt ich öfters mal an Unwohlseingefühlen in der Scheide wie z.B. Brennen, Reizung an der vorderen Scheidenwand. Meistens rund um die Zeit der Monatsregel davor und danach. Habe mich mehrfach untersuchen lassen, auch beim Urologen, da ich ...

von Xazaria 23.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Stiche in der Scheide, unterbauch ziehen

Hallo Dr Bluni, meine Regel ist ausgeblieben und auch der Schwangerschaftstest war positiv. (hatte auch einen frühtest vor weniger als einer Woche gemacht welcher auch positiv war) Jetzt hatte ich ca 3x für einen kurzen Moment in Ruhe und ohne anstrengende Tätigkeit ...

von Lydia0000 08.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheidenzäpfchen runtergefallen

Hallo ... Mir ist heute das letzte Scheidenzäpfchen gegen meinen pilz (für morgen) runtergefallen auf dem Boden. Hab es dann sofort mit heißen Wasser abgeschwemmt und zum trocknen auf einen Waschlappen. Jetzt wollte ich fragen ob ich diese ohne andere Bakterien oder pilzen ...

von Caro0918 17.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.