Dr. med. Vincenzo Bluni

Rückenschmerzen, Durchfall in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten morgen

ich bin heute ca. 5+6 SSW und hatte in der Nacht Rücken/Nierenschmerzen (jetzt immer noch) dazu jetzt morgen zwei mal Durchfall und ganz hell rosa Blut (Schmierblutung?) was aber nicht schlimmer geworden ist.
Jetzt hab ich noch das Gefühl Bauchschmerzen zu bekommen.

Ich habe aber erst am Dienstag einen Arzttermin und wenn was ist soll ich in die Klinik.
Aber ich möchte eigentlich noch nicht in eine KLinik.
Mache mir jetzt schon etwas sorgen und bin ganz aufgewühlt.

von kleene_nici am 22.08.2014, 08:10 Uhr

 

Antwort auf:

Rückenschmerzen, Durchfall in der Frühschwangerschaft

Hallo,

bei solch anhaltenden Beschwerden/Symptomen wenden Sie sich am Wochenende bitte an die Frauenklinik.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.08.2014

Antwort auf:

Rückenschmerzen, Durchfall in der Frühschwangerschaft

zur Zeit gehts mir aber auch schon etwas besser
Blut hab ich bisher keins weiter gehabt

von kleene_nici am 22.08.2014

Antwort auf:

Rückenschmerzen, Durchfall in der Frühschwangerschaft

Hallo,

das hatte ich ganz genauso und auch zum selben Schwangerschaftszeitpunkt: Durchfall, Krämpfe, am nächsten Tag eine leichte Schmierblutung. Es war aber harmlos, und das ist ganz oft so. Leider gibt es aber so früh noch keine Garantie, Schmierblutungen können natürlich auch auf eine Störung der SS hinweisen.

Wenn Du so etwas hast, darfst Du selbstverständlich (!) bei Deinem Gynäkologen auch ohne Termin erscheinen! Das gilt in der Schwangerschaft immer! Du rufst einfach kurz an, sagst der Helferin, dass Du schwanger bist und Blutungen hast. Du kommst dann noch am selben Tag dran! Ich würde das machen, einfach zur Beruhigung.

LG

von Bonnie am 22.08.2014

Antwort auf:

Rückenschmerzen, Durchfall in der Frühschwangerschaft

leider nicht, mir wurde gesagt wenn was ist soll ich bitte in die Klinik :(
weiß jetzt nicht ob es nur ist weil sie erst Urlaub hatten und somit die Praxis halt immer voll ist

aber Danke für deine Antwort

von kleene_nici am 22.08.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Rückenschmerzen in Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt in der 8. Woche und habe jetzt seit einer Woche Rückenschmerzen. (einseitig, direkt über der Pobacke) Ich habe Freitag meinen nächsten Termin bei meiner Frauenärztin. Überweist sie mich deswegen dann ggf.? Oder zu welchem Arzt sollte ...

von Feenzauber 11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rückenschmerzen, Frühschwangerschaft

Rückenschmerzen in der Frühschwangerschaft?

Lieber Dr. Bluni, ich kann mich erinnern, dass ich die Rückenschmerzen im Kreuz Bereich in meiner ersten SS so ab der 12. Woche hatte. Nun bin ich erst in der 6. Woche, aber fühle schon dieses typische Ziehen im Kreuz was ich damals schon in der 1. SS hatte. Lockern sich ...

von cinderella80 11.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rückenschmerzen, Frühschwangerschaft

Narkose Risiko Frühschwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, Ich brauche dringend eine zweite Meinung. Bin in der 8 Woche schwanger. Ich werde in der 12 Woche eine Narkose für eine Magenspiegelung bekommen, ein Stent am Gallengang wird entfernt. Dieser Eingriff kann nicht verschoben werden. Was für eine Art von ...

von Jasmin.Baby 21.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Blähungen in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, das Einzige was ich seit ca 1 Woche bemerke ist dass ich ständig ziemliche Blähungen habe. Nehme aber eigentlich keine speziell blähenden Speisen zu mir. Kann das auch ein Anzeichen einer Frühschwangerschaft ...

von ozelot24 20.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

high-impact-Sport während Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, bitte erlauben Sie mir, Sie trotz Ihrer bereits ausführlich gegebenen Antwort, Sie bzgl. Sport während der SS anzuschreiben. Ich bin Mitte 30, hatte leider schon 2 Fehlgeburten (chromosomale Störungen, Trisomie) und gehe seit vielen Jahren 3 Mal ...

von MLoh 20.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Durchsichtiger ZS mit Blutfäden in der Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. bluni, Ich bin heute in die 9. Woche gekommen. Zur Zeit nehme ich täglich 2x2 progestan. Nun ist mir zum 4. Mal aufgefallen, dass ich sehr viel durchsichtigen ZS verliere (Schubweise) und darin befinden sich immer rote Blutfäden. Woher kann das kommen. ...

von Mümmelmäuse 19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Unterleibsschmerzen Frühschwangerschaft

Hallo Hr. Dr Bluni, sind mensähnliche Unterleibsschmerzen in der Frühschwangerschaft normal? Bin aktuell 5SSW, also gerade erst, durch einen Test festgestellt. Aktuell habe ich, vorallem in der linken Leistengegend Schmerzen, wie vor meiner Periode.Sind diese Schmerzen ...

von summer_77 18.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Alkohol in Frühschwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte vor ein paar Tagen schon einmal eine Frage gestellt und sie konnten mich sehr beruhigen. Nach dem verdauen des ersten Schocks und zwei weiteren Beratungsgesprächen haben mein Mann und ich uns für unser doch sehr überraschendes ...

von Georgy 16.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Ovarialzyste in der frühschwangerschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, ich war gestern bei meinem Fa. Ich bin nun in der 6 ssw. Sie hat einen vaginalen Ultraschall gemacht und eine Ovarialzyste rechts entdeckt. Diese ist ca. 6-7cm groß. Sie hatte durch die Zyste etwas schwierigkeiten richtig schallen zu können. ...

von Elena.N 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Einnahme Eisenpräparat frühschwangerschaft gefährlich?

Guten Tag. Aktuell bin ich in der 4+1 Woche schwanger. Da ich seit Ende Mai aufgrund eines Ferritinmangels ein Eisenpräparat einnehme (Ferro sanol duodenal zumeist 50mg; teils 100mg pro Tag) wollte ich fragen, ob dies bereits für den Fötus schädigend gewesen sein könnte. Man ...

von Tulpe01 11.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.