Dr. med. Vincenzo Bluni

Röntgen bei Kinderwunsch

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

ich hab mal ne Frage bzgl. Röntgen bei Kinderwunsch.
ist das ganze vor dem ES ok? so hab ich mal wo davon gelesen?Oder generell bevor der SS-Test positiv ist, gar kein Problem? Oder wie sehn sie das?

Danke schon mal für Ihre Antwort!

von Lovely2015 am 20.03.2016, 11:22 Uhr

 

Antwort auf:

Röntgen bei Kinderwunsch

Hallo,

prinzipiell ist das zu diesem Zeitpunkt möglich. Jedoch werden wir schon schauen, um was für eine Aufnahme es sich handelt und wie hier die Indikation ist.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.03.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nachfrage: Röntgen bei Kinderwunsch

Guten Tag Herr Dr. Bluni, vielen Dank für Ihre Antwort. Zum Zeitpunkt, an dem meine Hüfte eventuell geröngt wird, werde ich eine Schwangerschaft natürlich sicher ausschließen. Darf ich denn danach direkt versuchen, schwanger zu werden oder meinen Sie, dass es besser wäre, ...

von Clasia 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Röntgen bei Kinderwunsch

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich habe in diesem Monat an meinem 6. Zyklustag einen Termin beim Orthopäden. Mein Zyklus ist generell eher lang (mind. 31 Tage, eher noch länger). Es geht um anhaltende Ischias-Beschwerden und ich halte es für wahrscheinlich, dass eine ...

von Clasia 04.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Schadet röntgen den Spermien bei Kinderwunsch?

Hallo Dr. Bluni, Mein Mann wurde innerhalb eines Monats zwei mal geröntgt mit Bleischürze. Einmal an der linken Hand und einmal am rechten Bein bzw Knie. Des weiteren wurde noch von der Hand mit Kontrastmittel ein MRT gemacht. Morgen bekommt er noch ein MRT gemacht am ...

von Goldschatz12 25.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Kinderwunsch und Röntgen?

Ich soll laut meinem Arzt zum Thorax-Röntgen in 2 Ebenen... Nun versuch ich ja am Baby zu basteln und weiß nicht was ich machen soll. Ich muss sagen, dass ich vor kurzen eine FG hatte und im Zeugungszyklus vor dem ES auch ein Röntgen hatte, damals aber vom Unterbauch. Nun habe ...

von Krümel-Keks 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Röntgen bei Kinderwunsch?

Hallo Dr Bluni, hoffe meine Frage ist nicht wieder zu speziell... Ich soll nächste Woche meine Nieren röntgen lassen um Nierensteine auszuschließen (hab aber eigentlich keine Symptome...) Ich versuche nun schon seit einigen Monaten schwanger zu werden und frage mich, inwieweit ...

von dinchen11 21.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Röntgen und Amalgamentfernung bei Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe für nächste Woche einen Termin bei meiner Zahnärztin, sie will eine schadhafte Amalgamplombe entfernen (und durch eine Kunststofffüllung ersetzen), vorher evtl. noch einmal röntgen. Ich habe mir den Termin wegen unseres Kinderwunsches so ...

von Steinlaus 04.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

kinderwunsch und röntgen

Sehr geehrter herr Dr. Bluni, ich habe folgende Frage. Mein Freund und ich verhüten derzeit nicht, d.h. ich könnte jederzeit schwanger werden, was ich auch sehr begrüßen würde. Jetzt wäre aufgrund ungeklärter Rückenbeschwerden eine Röntgenuntersuchung beim Orthopäden ...

von luischen 01.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Röntgen, Kinderwunsch

Folio Forte bei Kinderwunsch - wie lange?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich nehme nun seit fast 9 Monaten Folio Forte mit Jod, weil meine Frauenärztin mir das schon für die Kinderwunschzweit empfohlen hat. Schwanger bin ich aber noch nicht geworden und frage mich, wie lange ich dieses Präparat wohl noch einnehmen ...

von Milena82 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Kinderwunsch: Vorsorgliche Impfungen vor erneuter Schwangerschaft?

Guten Abend Dr. Bluni, ich habe einen 18 Monate alten Sohn der eine Krippe, mit Kindergarten im selben Gebäude, besucht. Es besteht noch weiterer Kinderwunsch. Wir würden gerne ab dem 2. Geburtstag den Versuch starten ein Geschwisterchen zu bekommen. Ich bin Anfang 30 ...

von Bianca197 10.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Kinderwunsch

Hallo Dr. Bluni!! Kurz zu mir: 33 Jahre, 2009 eine gesunde Tochter per KS entbunden. Ab April 2009 bis Oktober 2015 die Pille Microgynon genommen, dabei regelmäßiger Zyklus von 28 Tagen. Im Oktober 2015 Pille wegen Kinderwunsch abgestetzt. Daraufhin Regelblutung ...

von Lilou5682 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.