Dr. med. Vincenzo Bluni

Pilzinfektion in Frühschwangerschaft 6.Woche

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich mach mir Sorgen! Ich bin in schwanger und zwar genau 6+2 und habe eine Pilzinfektion die ich seit 7 Tagen mit Nystatin Creme behandele. War heut morgen nochmal beim Arzt und soll jetzt noch die Vaginaltbl einführen da er nicht weg ist! Ist wohl schon besser aber nicht ganz weg!
In der Packungsbeilage steht zwar es sei unbedenklich aber ich mach mir trozdem Sorgen ob es Auswirkungen aufs Baby haben könnte?!
Hat jemand Erfahrung damit???
Vorab schon mal DANKE

von susanmeo am 01.08.2008, 10:38 Uhr

 

Antwort auf:

Pilzinfektion in Frühschwangerschaft 6.Woche

Hallo,

hier koennen Sie beruhigt sein, denn sowohl dieser Wirkstoff, als auch Clotrimazol sind nach bisheriger Datenlage unbedenklich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.08.2008

Antwort auf:

Pilzinfektion in Frühschwangerschaft 6.Woche

Ich musste am Anfang der ss das war 7 woche auch vaginaltabletten nehmen und die haben nicht geschadet, sie helfen ja das die Infektion sich nicht ausbreitet.

von susu87777 am 01.08.2008

Antwort auf:

Pilzinfektion in Frühschwangerschaft 6.Woche

ja hatte auch ganz am anfang ne infektion. hab kadefungin nehmen müssen und zusätzlich vagiflor

lieber was dagegen nehmen...mit solch infektionen ist auch grad in der früh-schwangerschaft nicht zu spassen!

von sun-flower am 01.08.2008

Antwort auf:

Pilzinfektion in Frühschwangerschaft 6.Woche

Aber dem Baby schadet es doch hoffentlich nicht oder? Das es irgendeine Behinderung haben könnte oder so?

von susanmeo am 01.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Drohende Fehlgeburt oder doch nur Frühschwangerschaftsblutungen?

Hallo Dr. Bluni. Ich hatte letzten Mittwochen einen Schwangerschaftstest gemacht der mir auch gezeigt hat, positiv. Gestern morgen bekam ich Schmierblutungen und bin dann Mittags (hatte erst da Sprechstunde) zu meiner Ärztin. Sie sagte es wäre eine drohende ...

von Drea25 29.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Hallo, ich hatte am 5.6. meine letzte Blutung. Am 4.7., 8.7. und 11.7. habe ich negativ getestet. Am 11.7. lag der hcg-Wert im Blut bei 18, am 14.7. bei 56. Ein Urintest am 24.7. war dick positiv. Die Ärztin sagte, sie ginge von einem sehr späten Eisprung und einer Zeugung ...

von Sturmkind 27.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

(Virus?) Infektion in Frühschwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 6./7. SSW . Seit gestern habe ich erhöhte Temperatur (38,3) und Gliederschmerzen, Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und keinen Appetit. Wie kann sich eine solche Infektion auf das Ungeborene auswirken (wegen Fehlbildungen)? Vielen ...

von caro1983 25.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Rhesus negativ / Frühschwangerschaft

Guten Tag, Herr Dr. Bluni! Ich bin in der 7. SSW und hatte vorige Woche eine leichte Blutung, die mein FA auf die Enstehung der Plazenta zurückführte. Ich habe Rhesusfaktor negativ (bekannt aus den beiden vorigen Schwangerschaften) und soll nun Rhophylac erhalten. Meine ...

von Joule 24.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Hallo, habe irgendwie das Gefühl, schwanger zu sein. Gibt es das oder bilde ich es mir nur ein ? Habe seit Freitag ununterbrochen ein Ziehen im Unterleib und wenn ich mal so zurückrechne könnte es schon sein... Meine Tage müßte ich eigentlich wieder am 26.07.2008 bekommen, ...

von Lorbas 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Dormicum in der Frühschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, morgen wird mir ein Backenzahn entfernt und da ich unter einer Zahnarztphobie leide, wird dieser Eingriff im Dämmerschlaf mit Dormicum i.v. durchgeführt. Seit 6 Monaten versuche ich wieder schwanger zu werden. Ich habe bereits 4 Kinder nach ...

von Juli1234 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Frühschwangerschaft

Hallo, ich bin gerade mal etwas über die 4 Woche und habe mir jetzt die Schwangerschaft bestättigen lassen. Bin jedoch immer sehr unruhig weil ich schon mal eine Fehlgeburt in der 10/2 hatte! Wie soll ich mich jetzt verhalten? Sollte ich jetzt nicht mehr schwer heben? Aber ...

von Anja84 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Pilzinfektion

Guten Morgen Herr Dr. Bluni! Mein Mann und ich hatten gestern unvernünftigerweise ungeschützten GV. Heute morgen zeigte mein Persona das Eisprungsympol. Ich bin noch etwas durcheinander. Hoffe der Text wird jetzt nicht zulang ;-) Ich habe momentan leider eine Pilzinfektion. ...

von eva-maria 11.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilzinfektion

heparin in der frühschwangerschaft

Hallo, zuerst mal meine Vorgeschichte: Ich habe eine vierjährige Tochter; im Oktober 2007 und im Februar 2008 hatte ich jeweils eine missed abortion in der 9./8. SSW. Den Grund für die erste Fehlgeburt kenne ich nicht, beim zweiten Mal war eine Trisomie die Ursache. Bei der ...

von su18 10.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft

Pilzinfektion in der 38SSW

Hallo! Hatte letzte Woche schon gepostet, das ich wegen des Abstriches (es wurden Coli Bakterien gefunden) Antibiotika nehmen muss. Nun habe ich seit 2 Tagen Scheidenpilz und der FA verordnetet mir Nystatin fem und noch die Salbe für außen. Leider reagierte ich auf das ...

von Mimmi32 05.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilzinfektion

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.