Dr. med. Vincenzo Bluni

Ohruntersuchung und cortison in der schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr.,

Schadet ein Hörtest bzw. Ein Ohrdrucktest in der Schwangerschaft? Bzw. Schadet ein Hörsturz dem Baby? Denn Kortison darf ich aufgrund der Schwangerschaft nicht nehmen

von Annalena2508, 16. SSW   am 20.02.2020, 13:11 Uhr

 

Antwort auf:

Ohruntersuchung und cortison in der schwangerschaft

Hallo,

1. nein
2. ja, das ist möglich, Einige Cortisonpräparate dürfen auch in der Schwangerschaft verabreicht werden, wenn es dafür eine Indikation gibt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.