Dr. med. Vincenzo Bluni

Mögliche Schwangerschaft trotz Blutung und negativem Test

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

seit fast zwei Wochen leide ich nun an Übelkeit, an manchen Tagen war sie relativ stark, dann man wieder schwächer. Wenige Tage nach meinem Eisprung hat die Übelkeit begonnen und besteht noch heute. Mein Bauch kommt mir etwas aufgebläht vor und ich habe kaum Hunger, da ich so ein komisches Gefühl im Magen habe. Ansonsten geht es mir jedoch gut, habe keine Beschwerden, welche auf eine Krankheit hinweisen würden.
2 Tage nachdem meine Regel einsetzen sollte, bekam ich leichte Blutungen. Ich habe zwei Schwangerschaftstests gemacht (einen am abend und einen am morgen), jedoch waren beide negativ. Im Internet liest man ja, dass nichts unmöglich ist, daher wollte ich fragen, ob man trotz negativem Test und Blutung schwanger sein könnte. Einen Termin beim Frauenarzt habe ich schon, aber ...ich finde es einfach komisch, dass ich mich so anders fühle. Ich hatte schon einmal eine "Schwangerschaft" (war jedoch ganz am Anfang und endete leider schon in der 6. + Woche...). Damals habe ich es auch sofort gesprürt, jedoch ist mein Zustand dieses mal intensiver..

von Wunschwürmchen am 15.07.2017, 20:14 Uhr

 

Antwort auf:

Mögliche Schwangerschaft trotz Blutung und negativem Test

Hallo,

dann ist eine Schwangerschaft wenig wahrscheinlich und im Zweifel wiederholen Sie den Schwangerschaftstest bitte nach 10 Tagen.
Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 16.07.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaft möglich? Test sinnvoll?

Hallo, ich habe nach längerer Zeit wieder mit der Pille begonnen. Nach 13 Tagen regelmäßiger Einnahme habe ich sie jedoch vergessen. In der Woche davor hatte ich Geschlechtsverkehr. die Pille hätte ich Mo di und mi vergessen und donnerstags nahm ich dann die ellaone. Mein Gyn ...

von Sunshine123456789 06.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschaftsdiabetes welche Test sind notwendig?

Hallo Dr. Bluni, meine Zuckerwerte - nüchtern und Langzeitwert- sind völlig in Ordnung. Ist trotzdem ein Zuckerbelastungstest (oGTT) ab der 24. SSW notwendig oder reicht es aus, wenn ich regelmäßig die o.g. Werte kontrollieren lasse? Viele ...

von November08 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

wird durch pap3d1 ein Schwangerschafts test verfälscht

Hallo habe gestern die Auswertung meines abstriches bekommen... das Ergebnis War pap3 d1. Dazu kommt das ich gestern abend und heute früh jewals einen schwangerschafts test gemacht bei positiv Jetzt meine Frage bin ich wirklich schwanger oder ist das Ergebnis als durch den ...

von nadine5514 14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschaft test

Hallo , Hoffe es geht euch allen gut. Ich habe am 13.Februar clearblue test gemacht und es zeigte mir "Schwanger 3+"(5+wochen) Und heute den 3.März habe ich noch einen gemacht und zeigte mir "Schwanger 1-2"(3-4wochen ) Ist das ein Fehler ? Oder ist das ein Hinweis auf ...

von Dina_pc 03.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschaft gaefaehrdet wegen zu hohem Testosteron wert ?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, derzeit befinde ich in SSW 11+0. Den letzten Ultraschall hatte ich in 8+0. Das Baby war altersgrecht entwickelt und der Herschlag stark. Ich erinnere mich, als ich vor 4-5 Jahren die Diagnose bekommen haette, dass es sehr schwer fuer mich wird ...

von alleswasguttut 13.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschaftstest negativ ,Blut Test positiv

Hallo ich bin etwas irritiert, ich lag im Krankenhaus vom 2.2 bis 6.2.17 . Heute war ich bei meiner Hausärztin um die Entlassungspapiere abzugeben. Da schaut die mich ganz entsetzt an ob ich den schwanger sei ich sagte nein da ich die Pille nehme. Sie meinte hier steht das ...

von Mama2712 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschafts test erst positiv dann negativ

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich hatte meine letzte Periode am 11.07.16, nachweislich hatte ich am 17/18.08.16 Eisprung. Nun hatte ich am Montag den 29.8.16 einen leicht positiven SsTest, Mittwoch war die Linie auch nur ganz leicht positiv und heute war der Test Negativ. Ich habe ...

von Seven007 02.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Frage zur eventuellen Schwangerschaft und Blut Test

Also am 25.7-26-.7 zeigte mir der lH Test positiv an War am 1.8 beim Frauen Arzt, weil ich davor den Monat meine Periode auch nicht bekam. Entzündungen oder so waren nicht zu sehen. Seit den zwei angegebenen Tage habe ich unterleib schmerzen so Art ziehen, ungewöhnlich für ...

von spike_l_love 03.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

RE: Schwangerschaft trotz negativen tests

Hallo Doktor Bluni, die Anzeichen kamen ja schon vor meiner letzten Menstruation, die ich vor eineinhalb Wochen hatte. Ich war beim Gynäkologen diesen Mittwoch, da hatte ich meine Mens schon nicht mehr (ich habe sie den Donnerstag vorher bekommen und sie hat 4 Tage ...

von Bärchen12345 31.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Schwangerschaftsanzeichen trotz negativen Tests?

Hallo lieber Doktor Bluni, ich muss mich nun an sie wenden. Ich habe Angst, schwanger zu sein. Ich nehme die Pille seit 10 Jahren und hatte in den letzten Monaten keine Einnahmefehler, und wenn wurde immer zusätzlich verhütet. Dazu muss ich sagen, dass ich unter ...

von Bärchen12345 30.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Test, Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.