Dr. med. Vincenzo Bluni

Kreislaufprobleme und Herzrasen. Gibt es pflanzliche Medikamente?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Bluni,
Da ich erst in der 5 SSW bin, plagen mich im Vergleich zu meinen
Beiden ersten SS einige wewehchen.

Für den Druck im Unterleib nehme ich Magnesium 300 MG
Schüssler Salze 7 Magnesium Phosphoricum.

Ich hab von Natur aus niedrigen Blutdruck und habe seit zwei
Tagen immer wieder Herzrasen.

Nun möchte ich meinen FA nicht ständig auf die Nerven gehen.

Kann ich selbst was machen?
Oder was pflanzliches für den Blutdruck nehmen??
Herzliche Grüße

von mari82, 5. SSW   am 12.03.2020, 09:29 Uhr

 

Antwort auf:

Kreislaufprobleme und Herzrasen. Gibt es pflanzliche Medikamente?

Hallo Mari,

Was das Thema niedriger Blutdruck und Herzrasen angeht, so finden Sie dazu in unserer Stichwortsuche sehr hilfreiche Informationen.

Das gelegentliche Herzrasen ist in der Schwangerschaft ein häufiges Begleitphänomen und hat zum Glück nur selten eine klinische Bedeutung. Sie wird natürlich vorausgesetzt, dass der zuständige Facharzt für Innere Medizin/Allgemeinmedizin dieses so bestätigt und andere bedeutende Ursachen ausschließen kann.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.03.2020

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.