Dr. med. Vincenzo Bluni

Kind zu klein? 20+4 SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo!
Jetzt habe ich meinen 2. grossen Ultraschall hinter mir, da war ich bei 20+4 SSW und meine Frauenärztin hat gemeint, es wäre alles i. O. Sie hat mir einen neuen Termin ganz normal nach vier Wochen gegeben.

Jetzt habe ich durch den Mutterpass geblättert und habe mir das letzte Ultraschall Bild von meinem Kleinen angeschaut und da steht BIP: 4.62 cm (SSW 18w6t+/-10t) und KU 17.35 cm (SSW 19w+6t). Wie gesagt, ich war zum Zeitpunkt des Ultraschalls bei 20+4 und mache mir jetzt solche Sorgen, daß das Kleine wohl zu klein ist.

Hier sind alle Massen vom Kind, die die FÄ im Mutterpass aufgeschrieben hat:

BIP: 4.62 cm
FOD: 6.30 cm
KU: 17.35 cm
ATD: 4.4 cm
APD: 4.2 cm
FL: 3.4 cm

Das Kind war in Beckenlage.

Die FÄ hat überall eigegeben, daß es keine kontrollbedürftigen Befunde gibt und daß die Entwicklung zeitgerecht ist. Aber die Kopfwerte sind wohl unter dem Durchschnitt für 21. SSW :( Können Sie mir bitte sagen ob es einen Grund zum Besorgnis gibt? Ich habe seit dem Beginn der Schwangerschaft 4 Kilo zugenommen und mein Bauch ist recht klein.

Vielen Dank im Voraus!

flowerofdreams mit Krümel 22+3 SSW

von flowerofdreams am 15.10.2009, 14:08 Uhr

 

Antwort auf:

Kind zu klein? 20+4 SSW

Hallo,

1. wenn Sie einmal mal auf die Seite

http://www.rund-ums-baby.de/40_wochen/bilder_und_daten.htm

gehen, finden Sie Bilder und Daten zum Verlauf der Schwangerschaft.

Dort sind die jeweiligen Mittelwerte der wichtigsten Ultraschallmaße zu finden. Dabei kann es natürlich immer mal Abweichungen nach oben oder unten geben. Kleinere Abweichungen von etwa einer Woche sind häufig harmlos und nicht beanstandenswert Allerdings empfiehlt es sich, bei solchen Abweichungen zunächst die untersuchende Frauenärztin oder Frauenarzt zu fragen, da nur sie / er zum individuellen Verlauf und zur individuellen Interpretation der Ultraschallwerte eine Auskunft geben kann.

Eine Interpretation vorgegebener Werte, ohne, dass man den Gesamtzusammenhang und den Ultraschallbefund kennt, kann ein Außenstehender allerdings nicht vornehmen. Dieses sollte und kann auch nur der durchführende Arzt. Dieses allein schon deshalb, um Missinterpretationen, die sich hier ergeben können, zu vermeiden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

2. es gibt beim Bauchumfang keine Durchschnittswerte,die man dann auf alle Schwangeren übertragen könnte. Dieses ist eben immer von individuellen Gegebenheiten abhängig und auch das Wachstum des Bauches kann in Etappen verlaufen. Im Vordergrund steht hier immer die Frage: ist das Kind laut Ultraschall zeitgerecht entwickelt, ist die Fruchtwassermenge ausreichend oder erhöht?. Dieses sollte bei Verunsicherung mit dem behandelnden Frauenarzt oder Frauenärztin besprochen werden.

Wenn schon ein Kind geboren wurde, kann der Bauchumfang in den folgenden Schwangerschaften schneller wachsen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 15.10.2009

Antwort auf:

Kind zu klein? 20+4 SSW

Huhu,

bin nicht DR.BLUNI aber jedes Kind wächst anders.Das eine ist größer und das andre ist kleiner;-)meine Maus war auch immer grenzwertig und sie ist es jetzt noch.Machedir nicht so ein Kopf.wäre was auffäliges hätte deine FÄ es schon gesagt.

Alles gute

von Cindy_18 am 15.10.2009

Antwort auf:

Kind zu klein? 20+4 SSW

Ja mach dich doch nicht verrueckt, wird schon + dr. Ronald Warm hat dir doch auch schon was dazu geschrieben :-)) ist also im untersten gruenen bereich !!!

hier kannst du auch mal gucken
http://www.rund-ums-baby.de/40_wochen/fetal_biometry.htm

von taniesha25 am 15.10.2009

Antwort auf:

Kind zu klein? 20+4 SSW

Ja, es ist nur so, daß ich paar verschiedene Meinungen hören wollte.
Aber du hast recht, ich sollte mich nicht verrückt machen und einfach die nächste Untersuchung abwarten...sind nur noch 12 Tage bis dann...:)

von flowerofdreams am 15.10.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kind zu klein

Bei meiner letzten ultraschalluntersuchung in der 30 ssw sagte mein FA, dass das Kind 2 wochen kleiner sei als normal. Alles andere ist jedoch so wie es sein sollte. Herz schlägt kräftig und Kind ist ansonsten gesund. Was bedeutet das für das Kind? Kann es krank sein? oder ...

von little.me 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Feindiagnostik Kind zu klein?

Hallo, ich habe ein wenig Angst. Ich bin zu 5. Mal schwanger und wir erwarten "irgendwann" im Dezember unser Kind. Irgendwann deshalb, weil sich die Ärztin nicht festlegen kann wann es soweit sein könnte. Das letzte Mal hatte ich meine Regel am 15. März, danach wäre ...

von larissamichelle 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

8. oder 7. SSW: Kind eine Woche zu klein

Guten Abend Dr. Bluni, ich bin mit meiner 2. Schwangerschaft lt. meinen Berechnungen (Basaltemperatur und LH-Test) heute bei ca. 7+4 oder 7+5. Der heutige Ultraschall bei meiner Frauenärztin ergab aber eine Fruchthöhle von nur 14 mm und eine SSL von 6 mm. Eine Herzaktion war ...

von nativenadine 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

zu kleines kind - mache mir sorgen!!

Hallo Herr Dr.Bluni, ich bin in der 20.ssw (19+4) und hatte heute das II. Screening beim Frauenarzt. Nun bin ich stark verunsichert, weil der Arzt meinte, daß das Kind kleiner sei und von den "Normmaßen" auf seiner Tabelle abweicht. Er hat zwar versucht, mich wieder etwas ...

von bluemchen05 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Kindergynäkologie: Vulvitis bei Kleinkind wie behandeln?

Guten Tag Herr Bluni! Ich hab eine gynäkologische Frage meine 3 3/4-jährige Tochter betreffend, da unser Kia nach 2 Vulvaabstrichen und 2-maliger Behandlung mit Antibiotika, nun erstmal nichts mehr machen will, solange sie kein Fieber hat. Angefangen hat es noch zu ...

von Felis Mama 14.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Kind ist zu klein und wächst nicht mehr?

Ich bin heute bei 33+3 SSW. Weil bei meiner ersten SS eine schwere Präeklapsie festgestellt wurde, haben sie in der 34 SSW eine Notsectio gemacht. Daher werde ich bei der jetzigen SS genauer untersucht. Habe alle 2 Wochen Vorsorgetermin. Vor 2 Wochen war ich im KH zur ...

von Steffi148 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

kind zu klein

hallo,ich habe da mal eine frage und zwar bin ich jetzt in der 29 ssw,ich war heute beim fa zur kontrolle und da wurde festgestellt das mein kleiner erst die entwicklung von einer 27/28ssw hat und nur 1300g schwer ist .jetzt wollte ich gerne wissen ob das sehr schlimm ist,da ...

von Sabse2509 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Ist mein Kind zu klein?

Hallo Dr. Bluni Ich bin jetzt in der 39 SSW und ich war heute beim Frauenarzt. Sie hat die kleine ausgemessen und die Werte liegen alle erst so in der 35-37 SSW. Muss ich mir jetzt Gedanken um mein Kind machen das es zu klein ist, oder das es etwas anderes hat? Meine ...

von Vanessachen1 30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Kind zu klein in der 30+4

Hallo Dr. Bluni, lag am Dienstag im Kh wegen meinen Baby es stellte sich heraus, das es gerade nur ca. 1200 g wiegt und einen kleiner Kopfumfang hat. Habe auch 2 Cortison Spritzen bekommen, wegen der Lunge. Jetzt habe ich Angst das, wenn ein CTG auffällig ist,das ich unsere ...

von Gabi37 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Kleines oder Grosses Kind?

Mein erster Sohn war bei der Geburt nur 2222g schwer und 47 cm gross aufgrund einer Unterernährung während der Schwangerschaft und einer Schwangerschaftsvergiftung. Nun bin ich wieder schwanger und ich frage mich wie gross die wahrscheinlichkeit ist, dass mein Baby diesmal mit ...

von Laurin 24.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: klein, Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.