Dr. med. Vincenzo Bluni

Keuchhusten während Schwangerschaft - Gefahr für das Embryo?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich bin derzeit in der 10. SSW. Vorgestern wurde bei mir per Bluttest Keuchhusten festgestellt. Ich bin zwar geimpft, die Impfung liegt aber schon mind. 10 Jahre zurück. Die Erkältung mit dem Husten hat bereits vor 8 Wochen angefangen (am 30.1.17) - seitdem habe ich auch den Husten. Die Ovulation hat ebenfalls am 30.01.17 stattgefunden (an diesem Tag war ich bei FA). Da zunächst der Verdacht auf Bronchopneumonie bestand, musste ich vom 8.2 bis 15.02 Antibiotikum (Cerufax) einnehmen. Des Weiteren habe ich am 13.01 Röntgen der Lungen gemacht. Der Schwangerschaftstest war am 13.02, am 14.02 negativ; erst am 16.02 fiel dieser positiv aus.

1. Frage: Schadet das Röntgen dem Ungeborenen?

2. Frage: Wie wirkt sich der Keuchhusten auf das Embryo aus? Hatten Sie einen solchen Fall gehabt? Kann die Infektion zu Fehlbildungen des Ungeborenen führen?

Bitte helfen Sie mir, die Fragen zu beantworten!

Es ist ein geplantes Wunschkind, dennoch überlege ich wegen eines Abborts nach.

Keiner kann mir eine Auskunft/Rat geben!

Vielen Dank für Ihre Hilfe!!!

von Jantschik am 25.03.2017, 09:10 Uhr

 

Antwort auf:

Keuchhusten während Schwangerschaft - Gefahr für das Embryo?

Hallo,

1. werden keine Folgen zu erwarten sein

2. das kommt sicherlich in der Schwangerschaft nur sehr selten vor. Etwaiger Auswirkungen auf das Ungeborene sind nicht zu erwarten, wenn natürlich der Husten sehr unangenehm sein kann.

Hier sollten dann die durch den Allgemeinmediziner empfohlenen Maßnahmen durchgeführt werden und bezüglich Themahusten finden Sie in unserer Stichwortsuche Weitere Informationen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

keuchhustenimpfung in der schwangerschaft oder direkt nach der geburt?

Hallo, Bin in der 32. Woche schwanger und bin jetzt auf die gefahr von keuchhusten aufmerksam geworden. Ist eine impfung bei mir jetzt noch waehrend der ss oder eher direkt nach der geburt sinnvoll? Geht der impfstoff aufs baby ueber bzw dann nach der geburt beim stillen? ...

von mischa8686 10.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Impfung gegen Keuchhusten vor der Schwangerschaft nötig ?

Hallo, ich möchte gern schwanger werden. Meine Frauenärztin und ich haben meinen Impfpass durchgeschaut und haben festgestellt das ich im Oktober 2010 gimpft worden bin ( gegen Diphtherie und Tetanus) und nun wies sie mich darauf hin das ich mich zusätzlich gegen Keuchhusten ...

von Kira01 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Keuchhustenimpfung in der Schwangerschaft?

Hallo Dr. Bluni! Ich bin zur Zeit in der 31. SSW und in meiner näheren Umgebung gab es einige Fälle von Keuchhusten. Meine 2-jährige Tochter ist gegen Keuchhusten geimpft, mein Mann hat sich direkt heute impfen lassen. Ich habe leider keinen Impfschutz. Sollte ich mich ...

von amidalah 27.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Keuchhusten in der Schwangerschaft

Hallo Herr Bluni, ich hab seid mehr als 3 Wochen Starken Husten mit Erbrechen Atemnot usw. ich war heut noch mal bei Doktor da wurde mir Blut abgenommen wegen verdacht auf Keuchhusten das Ergebniss bekomme ich in 2 bis 4 Tagen. Ich bin heute 24+5 ssw. ich musste in der ...

von schnuffelschnecke87 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Keuchhusten in Schwangerschaft

Hallo, meine Tochter hat seit über 2 Wochen Husten, ich habe auch letzte Woche ganz schlimm mit Husten dagelegen, bin in der 19 SSW und war beim frauenarzt, mit Baby alles in ordnung, der Arzt nahm vorsichtshalber Blut auf Keuchhusten ab. Heute habe ich das Ergebnis ...

von Basketball 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Keuchhusten in der Schwangerschaft???

Guten Tag Ich hab nun seit ca. 11 Tagen einen ziemlich fiesen husten! Angefangen hat bei mir alles mit extremer heiserkeit und sehr trockenem husten, da mein husten so stark ist, das ich erbrechen muss, bin ich sofort zu meinem Hausarzt gegangen, da ich aber in der 25 SSW ...

von Sarah+Krümels-Mama 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Keuchhusten

Keuchhusten?

Hallo Dr. Bluni, Ich habe nun seit gut 20 Wochen einen festsitzenden Husten mit ab und zu gelblichen Auswurf. Meine Hausärztin hatt die Lunge abgehorcht und die war frei. Mein FA hat gesagt ich soll Hustensaft nehmen. Hab mir Prospan für Kinder geholt...saft leer -Husten ...

von MariaL. 30.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Statt Bronchitis, vllt doch Keuchhusten?

Hallo, ich habe seit 4 Wochen starken Husten. Vor einer Woche bekam ich ein Antibiotika wegen des Verdachts einer akuten Bronchitis. Half nicht wirklich. Jetz habe ich im Internet gelesen und bin echt verunsichert... Könnte es tatsächlich Keuchhusten sein? Meine Atmung ...

von Maria_mit_Baby 11.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten

Ich bin jetzt in der 10. SSW und hatte die letzten zwei Wochen starken Husten. Jetzt habe ich erfahren, dass mein Kollege Keuchhusten hatte. Ich bin zwar dagegen 2013 geimpft, aber man kann ja trotzdem eine abgeschwächte Version kriegen. Mir geht es inzwischen wieder gut. Meine ...

von Lelo317 29.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten Impfung - wann

Hallo Dr. Bluni, ich lebe in England und hier wird allen Schwangeren eine Keuchhusten-Impfung zwischen SSW 28 und 36 empfohlen. Wann wäre aus Ihrer Sicht die beste Zeit/Woche, die Impfung zu machen (bin aktuell in der SSW 27)? Besser früher oder später? Danke im ...

von rain_forest 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.