Dr. med. Vincenzo Bluni

Kann Utrogest Schwangerschaftstest beeinflussen?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

ich hatte am freitag leicht positvi tets beim artzt hatte 24.6. meine mens heute beim artzt konnte man nichts sehen nur eine aufgeabute schleimhaut hcg werte kommen heute mittag ich nehme vaginal utrogest kann utrogest schwangerschaftstest positiv beeinflussen! wie hoch müssen meine werte sein und ab wann sieht man fruchthöhle bin heute 4+3 woche. Mittwoch hatte ich clearblue positiv 1-2 heute wieder test gemacht 2-3 heißt das das alles normal ist das die werte steigen. Danke im vorraus für die antwort

von liebe123 am 25.07.2011, 09:47 Uhr

 

Antwort:

schwangerschaft

Hallo,

1. der Schwangerschaftstest wird dadurch nicht beeinflusst.

2. für die jeweilige Schwangerschaftswoche gibt es immer nur Intervalle von Werten, die angegeben werden. Aber, solange Ihre Frauenärztin/Frauenarzt nichts im Ultraschall sieht, wird immer auch eine erneute Kontrolle notwendig werden, auch, um auszuschließen, dass die Schwangerschaft nicht einen irregulären Sitz außerhalb der Gebärmutter hat.

3. ab Mitte der 5. SSW können wir im Ultraschall eine Fruchthöhle sehen.


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.07.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftstest positiv- ziehende Schmerzen

Guten Tag! Ich habe heute positiv getestet und seit einigen Tagen ziehende Schmerzen, nicht dramatisch, aber permanent. Ich kann mich leider nicht dran erinnern, wie das bei meinen vorigen SS war, aber eigentlich ist es doch normal, denn da passiert ja auch jetzt einiges. ...

von Cure 14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

würde Utrogestan bei Fehlgeburt das Eintreten einer Blutung

Hallo Herr Dr. Bluni ich nehme Utrogestan (wegen anfänglichen Schmierblutungen) und bin seit heute in der 9. SSW. Die SB sind ganz weg gegangen, nun wollte ich aber wissen, ob das Utrogestan bei einer Fehlgeburt evtl. eine Blutung aufhalten würde...da ja so ständig ...

von Rena27 14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest

Guten Tag, ich bin in der 6. SSW. mein Arzt hat mir vorsorglich Utrogest (2x abends und 2x morgens) aufgeschrieben.Ich hatte im Februar einen Abgang in der 8SSW. Von Beginn an war das Kleine in der Entwicklung zurück. Auch jetzt sind es wieder 4 Tage, wo es in der ...

von lac 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Ausfluss durch Utrogest

Hallo. Bin in der 9+3 Woche schwanger. Ich wurde durch eine Insemination schwanger. Ich nehme seit der Insemination 3x2 Utrogest vaginal täglich. Muss nä.Woche mit meiner FRaunärztin reden, wie lange ich die noch nehmen soll. Ich weiß das die Tabletten immer rauslaufen usw. Ich ...

von Kerstin30 01.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Utrogest oral bei Prothrombinmutation?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, möglichst kurz: 1. SS, heute 5+3. Bisher keine FG (evtl. eine ganz frühe vor 2 Monaten, Blutung einige Tage vor eigentlichem Mens-Beginn). Zufälligerweise bekannte Prothrombinmutation, bisher kein thrombotisches Ereignis. Schon vor der SS ...

von Clara01 30.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Unterschied Utrogest und Utrogestan

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe von meiner FA Utrogestan bekommen.Da ich manchmal leichte Schmierblutungen habe.(bin in der 6. SSW) besser gesagt "bräunlichen Ausfluss" Nun habe ich gesehen, dass viele "Utrogest" bekommen, gibt es da einen Unterschied zu ...

von laretta 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Schwangerschaftstest positiv kann ich dem Ergebnis vertrauen ???

Hallo hr. dr. bluni, habe heute morgen mit einem frühtest ab 10 ml im urin positiv getestet weil mir so schlecht ist... nun meine frage ich bin 4 tage vor der regel, muss ich noch damit rechnen das es nicht bleibt ??? hatte es im januar schon das ich positiv getestet hatte ...

von Casio 24.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstests

Hallo, folgende Daten vorab: 1. Tag der letzten Periode am 29.4.11 Zyklus normalerweise 32+/-2 Tage Menstruation also fällig am 26.5. - 31.5., blieb bis heute aus Negativ getestet am 31.5., 02.06. und ca. 06.06 Positiv getestet am 17.06., 18.06. und 19.06., 4xleichte ...

von Bogil 19.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest früh positiv

Hallo Dr. Bluni, ich hatte meine letzte Periode am 17.5. und habe am Dienstagabend 14.6. (also Zyklustag 28) einen leicht positiven SST gemacht (25er). Gestern vormitag (wieder ohne Morgenurin) einen schon deutlicheren positven und heute dann mit Morgenurin einen CB Digital, ...

von miayan 16.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Utrogestdosierung

Guten Tag, meine Frauenärztin hat mir Utrogest empfohlen und zwar schon nach dem Eisprung. Sie hat die Vermutung ich könnte eine Gelbkörperhormonschwäche haben, die letzten beiden Schwangerschaften endeten schon nach 2-3 Tagen. Ich habe dann 2x2 Utrogest genommen. Jetzt ...

von josil 10.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.