Dr. med. Vincenzo Bluni

Inhalation

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

Ich bin in der 18 SSW und habe seit ca eineinhalb Wochen eine Allergie. Meine Frauenärztin meinte, ich dürfe Lorano einnehmen wenn es schlimmer wird, würde darauf aber eigentlich gern verzichten. Nun inhaliere ich seit Tagen 2-3 mal täglich für jeweils ca 10 Minuten mit Wasser und Meersalz. Es hilft mir gut aber ich habe bedenken, ob das meinem Baby schaden kann?
Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Sush90, 18. SSW   am 02.02.2020, 19:10 Uhr

 

Antwort auf:

Inhalation

Hallo,

Hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen Folgen für das Ungeborene hat.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.02.2020

Antwort auf:

Inhalation

Eingeatmeter Wasserdampf, auch mit Meersalz, schadet in keinem Fall.

von Andrea6 am 02.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.