Dr. med. Vincenzo Bluni

Hämatom in der Gebärmutter

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni

ich war am Freitag bei meiner FÄ weil ich ein komisches Gefühl hatte und mehr schmerzen im Unterleib hatte als sonst. Und da wurde festgestellt das ich ein Bluterguss in der Gebärmutter habe. Habe zum glück keine Blutungen, und bekam von meiner FÄ Uterogest.Und meine frage ist ob ich ganz normal baden gehen darf?

Danke für ihre Antwort

MFG

von Alysanna am 09.01.2011, 17:17 Uhr

 

Antwort auf:

Hämatom in der Gebärmutter

Hallo,

solange Sie eine Blutung oder ein Hämatom haben, ist es besser, eher zu duschen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.01.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hämatom in Gebärmutter

Hallo Herr Dr.! Meine Frau 14 +2 SSW liegt im Krankenhaus mit 5 x 2 cm Hämtom in Gebärmutter! Die Ärzte stellen ihr frei wenn kein Blut mehr kommt heimzugehen! Ist da dann nicht noch absolute Schonung und 99% -Bettruhe angesagt? Die Ärzte drucksen nur rum und sagen irgendwie ...

von hopesandfears 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

Hämatom in der Gebärmutter

Hallo.....Ich bin neu hier.... Ich war schonmal vor 6 Jahren in diesem Forum als ich meine Tochter bekommen habe. Hat mir sehr gefallen mit anderen Eltern hier zu reden. Zu meinem Beitrag: ich bin in der knapp 17 ssw geb Termin ist der 8.12.10. Als ich in der 13 SSW war ...

von Elfenstern78 22.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

Hämatom in der Gebärmutter ssw7+1

Hallo, bin momentan total fertig mit den Nerven. War 6+1 beim Arzt, der ein Hämatom in der Gebärmutter feststellte. Hatte aber keine Blutungen. Embryo ist zu sehen und Herz schlägt. Die Ärtzin meinte soll mich schonen und Magnesium nehmen. Kann es sein, dass dieses Hämatom ...

von heidiotto72 08.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

Hämatom in der Gebärmutter-

Hallo Dr. Bluni, ich bin zur Zeit in der 12 ssw und meine jetzige SS verläuft nicht gabz so schön, hatte gleich nachdem ich einen pos. test gemacht habe, leichte blutungen, ins KH dort sagte man ich hätte eine Fehlgeburt... Wie sich herausstellte wollt das kleine doch ...

von f.l. 26.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

3 Hämatome neben Fruchtblase in Gebärmutter 10. SSW

Ich bin jetzt Mitte 10.SSW also bei 9+4 heute, gestern 9+3. War wegen Blutung die einen halben Tag dauerte nachdem ich gebaden hatte im Krankenhaus zur Kontrolle gestern, Baby war 2,4cm und Fruchtblase ca. 3,5cm. Neben der Fruchtblase waren 3 Hämatome zu sehen. Ich soll ...

von SilvieS 07.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

Hämatom in Gebärmutter

Hallo, bin in der 7.Woche schwanger. Bekam ohne GV plötzlich starke Blutung. Bin zu einem Fr.Arzt gefahren da meine Urlaub hat, dieser sagte das sich bereits die Plazenta löst, kein Kind mehr da ist und ich sofort eine Auschabung machen lassen muss. Ging 1 Std später in ...

von 77anita 05.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Gebärmutter

schwanger 10. SSW + Hämatom

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe seit der 7. SSW ein Hämatom. Aktuell bin ich in der 10. SSW und das Hämatom ist noch immer da. Es ist ca. 3-4 cm groß. Ich nehme seit Feststellung der Schwangerschaft 2x3 Utrogest täglich. Zusätzlich nehme ich 300 mg Magnesium. Meine Ärztin hat ...

von rene82 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

nochmal gekippte Gebärmutter

Hallo, dass sich die "Fehlstellung" normalerweise von selbst reguliert, hab ich auch schon gelesen bzw. gehört. Ich bin ja aber schon 6 Tage über dem errechneten Termin und nach spätestens 10 Tagen wird ja eingeleitet. Das heißt, es bleiben nur noch 4 Tage für eine ...

von dleine 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

40+6 nach hinten gekippte Gebärmutter - Korrektur durch Einleitung möglich?

Hallo, ich bin heute in 40+6 SSW und meine Gebärmutter ist nach hinten gekippt. Da in 4 Tagen die Einleitung "droht", stellt sich mir die Frage, ob durch Wehentropf, Tabletten oder Gel überhaupt eine Korrektur möglich ist. Wir müssen morgen wieder zum CTG. Bisher war immer ...

von dleine 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutter morgens hart

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 14+6. SSW und seit ein paar Tagen merke ich beim Aufwachen, dass meine Gebärmutter morgens etwas hart bzw. gut ertastbar ist, oft auch an einer Seite stärker ausgebeult als an der anderen. Sobald ich auf der Toilette war spüre ich sie nicht ...

von cymbeline 26.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.