Dr. med. Vincenzo Bluni

Faktor V leiden Heperin spritzen oder nicht

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo ich habe das Faktor V leiden heterozy. und bin in der 6 Woche schwanger. Ich bin total verunsichert, was eine Fehlgeburt und Heparin spritzen angeht. Laut mein Facharzt, müsste ich zu keine Kontrolle kommen und auch kein Heperin spritzen, erst nach der Entbindung. Laut mein Frauenarzt, sollte ich jetzt schon mit dem Spritzen anfangen, um das Risiko einer FG zu vermeiden. Ich hoffe sie können mir helfen, da ich grade wegen dieser Krankheit so viel über FG gelesen habe.

von Alu.x3, 6. SSW   am 02.12.2019, 00:09 Uhr

 

Antwort:

Faktor V Leiden

Hallo,

1. in aller Regel gibt es die Empfehlung, nur dann eine Verdünnung durchzuführen, wenn es ein mittleres Risiko gibt, z.B. bei Zustand nach wiederholten Fehlgeburten oder einer Thrombose.

2. dazu kann die Abstimmung mit einer Gerinnungsambulanz hilfreich sein.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.