Dr. med. Vincenzo Bluni

Erneute Schwangerschaft nach FG, wieder Blutungen?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, Dr Bluni.
Zu meiner Vorgeschichte:
Ich hatte am 2.9 eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Hatte bei ihnen auch nachgefragt ob es möglich ist direkt wieder Schwanger zu werden und tatsächlich, ich hatte am Dienstag Abend meinen ersten 25'er Schwangerschaftstest, der war sehr leicht Positiv, am Mittwoch morgen ebenfalls
Gestern allerdings war der Test deutlich Positiv, die Freude war groß da es so schnell wieder geklappt hat.
Allerdings habe ich seit heute wieder Blutungen, ich müsste am 27. meinen Eisprung gehabt haben weshalb ich wahrscheinlich gestern oder vorgestern NMT hatte.
Die Blutungen sind nur wenn ich auf der Toilette bin, wenn ich umherlaufe oder abwische ist da fast nichts..
Da mein Arzt Urlaub hat und es keine Vertretung gibt, weiß ich nicht was ich tun soll ausser mich auszuruhen, ich versuche die meiste Zeit im Bett zu liegen..
Aber ist es denn wirklich Möglich das ich obwohl mein Körper so schnell wieder eine SS zugelassen hat, wieder eine Fehlgeburt habe?
Ich habe keine Krankheiten und die Fehlgeburt die ich hatte war wegen einer Entwicklungsstörung..
Was kann ich tun bis mein Arzt aus dem Urlaub wieder da ist, ich habe auch leichte bis starke Schmerzen im Unterleib, allerdings habe icb diese schon seit 2 Wochen.
Ich bitte um Hilfe.. Habe Angst vor einer Fehlgeburt, aber kann das wirklich sein?

LG

von Jaiikaa am 12.10.2018, 17:50 Uhr

 

Antwort auf:

Erneute Schwangerschaft nach FG, wieder Blutungen?

Hallo,

ob dieser positive Test auf eine neue Schwangerschaft zurückzuführen ist, lässt sich meines Erachtens erst mit einer Untersuchung per Ultraschall und/oder wiederholten Untersuchung des Hormonwertes klären.

Sofern es also jetzt bei Ihnen eine Blutung bei positivem Test gibt, wenden Sie sich dann bitte zur Abklärung an die Frauenklinik.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.10.2018

Antwort auf:

Erneute Schwangerschaft nach FG, wieder Blutungen?

War denn HCG überhaupt in der Zwischenzeit schon mal auf null?

Ja, beides ist möglich. Das du weider schwanger bist genauso wie das es wieder in einer FG endet. Die Gefahr besteht nun mal leider immer. Drücke dir aber die Daumen das es gut geht.

Ohne US wird dir da leider wirklich niemand was sagen können. Um im US aber was zu sehen, ist es noch zu früh.

von Felica am 12.10.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

FG in der 5 ssw, wann erneute Schwangerschaft möglich?

Hallo Herr Bluni, leider wurde bei mir in der 5ssw nach Blutungen eine abortus completus diagnostiziert. Eine Ausschabung sei voraussichtlich nicht nötig. Der Schwangerschaftstest war in der Klinik auch negativ. Können Sie mir sagen, wann wieder mit weiteren Versuchen ...

von lasa648 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

nicht Intakte Schwangerschaft wann FG?

Hallo, ich bin gestern in der 7. SSW mit der Diagnose "Verdacht auf Eileiterschwangerschaft" ins Krankenhaus überwiesen wurden. Im Krankenhaus konnte beim Ultraschall nichts festgestellt werden. In der Gebärmutter wurde etwas gesehen was ein Dottersack sein könnte die Ärztin ...

von Luise81 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

große Angst vor erneuter FG bei 3. Schwangerschaft

Hallo Dr. Bluni, ich bin inzwischen 37 Jahre und hatte im Dezember 2013 ein FG in der 20. SSW. Damals war es ein Gendefekt. Im Juli 2014 hatte ich dann erneut einen Abort in der 8. SSW. Nach 2 Tagen Schmierblutungen ging es auf der Toilette ab. Danach folgte die insgesamt 2. ...

von Tina_77 07.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Schwangerschaft nach FG

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich wollte mal wissen, ob es Statistiken gibt, aus denen hervorgeht, wie schnell Paare nach einer Fehlgeburt wieder schwanger wurden? Wir hoffen seit der FG im Juni wieder schwanger zu werden und ich habe langsam Angst, warum es nicht klappt, da mir ...

von kinderwunsch83 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

erneute schwangerschaft nach fg mit as und festgestellter chronischer gebärmuttü

Am 2.7. Hatte ich meine 1. Fehlgeburt in der 7. SSW ohne ausschabung, danach bin ich erneut schwanger geworden und habe nun am Montag in der 12. SSW dieses auch verloren und bekam danach eine cürretage. Heute teilte mir meine fa mit das ich aufgrund einer chronischen ...

von annett77 26.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Plötzlich keine Schwangerschaftsbeschwerden mehr, Angst vor FG

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, Ich bin heute 5+3, Schwangerschaft wurde mit zwei Bluttests im Abstand von 2 Tagen bestätigt. HCG hatte ich sich auch schön verdoppelt (13.12.) Bis gestern hatte ich morgens leichte Übelkeit und einen gespannten Unterleib mit leichten Schmerzen. ...

von Cherrykind 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Progesteroneinnahme in der Schwangerschaft nach FG?

Ich war heute bei der Frauenärztin (eine sehr junge Vretretung meines Arztes). Dort wurde ein Schwangerschaft (ca. 5. Woche) festgestellt. Ich hatte bereits zwei Fehlgeburten (8. und 12.SSW), daher hat sie mir Progesteron verschrieben, um "die Schwangerschaft zu stabilisieren". ...

von Amselei 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Schwangerschaft unmittelbar nach FG möglich?

Hallo, hatte am 9.02. eine natürliche Fehlgeburt in der 5. SSW. Die Schwangerschaft hatte sich von Anfang an 'nicht schwanger' angefühlt. Bei der Kontrolle beim Arzt war HCG am 13.02. bereits bei 0,52, Blutung hat am 14.02. aufgehört. Ist es möglich, dass ich nach GV am 17.02. ...

von ilsadooly 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Körper reagiert so anders auf die 5. Schwangerschaft, liegt es an der FG??

Hallo Dr. Bluni, liebes Team, vor 4 Monaten hatte ich eine Ausschabung in der 12.ssw. Bis dahin ist der HCG immer gut gestiegen und mein Körper hat - wie in den anderen 3 Schwangerschaften davor- sehr darauf reagiert. Ich habe immer früh gespürt, dass ich schwanger bin. ...

von kleineSonne07 15.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Schwangerschaft nach 3 Fg

Sehr geehrter Hr.Dr.Bluni, nach zwei Fg in der 8 .ssw,und eine in der 20 ssw.(Blasenprollaps) bin ich nun wieder schwanger. Ich befinde mich in der 16 ssw.bis jetzt läuft alles super,im Gegensatz zu den anderen Schwangerschaften. Nun zu meiner Frage: Kann man zu diesem ...

von MAMMI2011 28.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, FG

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.