Dr. med. Vincenzo Bluni

Ergänzung zu HCG-Anstieg

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

hallo!
Bitte um Ihre ehrliche Meinung bzgl. niedriger und langsam ansteigender HCG Werte.

pu+14 Hcg 36,6
pu+16 113,0
pu+20 485,0
pu+21 665
pu+23 1100

Kann das noch gutgehen?
Müßte der Hcg jetzt nicht mittlerweile einen signifikanten Anstieg hinlegen?

Der Wert verdoppelt sich ja beileibe nicht alle 2 Tage.
Was soll ich tun?
Heute ist Freitag und ich habe Mo. erst den nächsten Termin.
Meine Nerven liegen blank.
Hinzukommend habe ich seit vergangenen Mo immer mal wieder Blutungen, die auch teilweise stark sind, kurz danach aber wieder aufhören.
Ich hätte lieber eine eindeutuge Aussage, auch wenn man mir sagt, das hat keinen Sinn, als dieses ewige Ungewisse.
Das ist eine heterologe ICSI, da wir schon 2 Kinder nach homologer ICSI d.eine autosomal-rezessive Krankheit verloren haben( 36.+22.SSW).

Kann sich die Sache denn am Montag entscheiden beim US?
Was sollte man am Montag sehen, das ist dann pu+27, bzw.
SSW5+5?
An 5+2 war der HCG bei 1100
Wo müßte er am Mo bei 5+5 liegen?
Bin ehrlich am Ende

Danke Silke

von Silke1975 am 08.08.2008, 17:59 Uhr

 

Antwort:

Ergänzung zu HCG-Anstieg

Liebe Silke,

nach meinem Dafürhalten steigt er recht gut an und das Weitere wird dann der Ultraschall zeigen. HIer ist dann der Ultraschallbefund viel wichtiger, als weitere Werte des Hormons.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

Ich habe Sturzbachartige Blutungen mit Kirschgroßen Schleimhautstücken und Koageln.
Seit ca. 0,5 Std.
Das Blut läuft nur so, im stehe die Beine runter.

Ist das normal?
Wenn das bis morgen nicht besser ist, sollte ich dann ins Krankenhaus gehen?
Wenn die Gebärmutterschleimhaut abgeblutet ist, dann kann doch eigentlich kein Blut mehr kommen?

Bitte um Ihre Hilfe

von silke1975 am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

Mach Dich schleunigst in s Krankenhaus !!

von sternchen1408 am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

was soll das denn??
willst du aufmerksamkeit oder was, also normalerweise reagiere ich hier nie ungehalten aber bei so einem text?! jeder normale mensch würde sofort ins krankenhaus fahren( wie ich auch hatte in der fünften woche auch ne starke blutung, stationär dabehalten und magnesium wie sofortige bettruhe, mein kind ist heut vier monate alt, worauf wartest du?) das kann wohl nicht dein ernst sein das du schreibst ob es normal ist das man sturzbachartige blutung hat?und dann setzt du dich noch an den pc, ich bitte dich!

von kris28 am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

also tut mir leid aber ich hoffe doch das es für dich gut ausgeht!!!!
versteh reaktion nur nicht!! alles gute!!!

von kris28 am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

Wenn ich es nötig hätte Aufmerksamkeit zu bekommen würde ich das bestimmt nicht von jemand wie Dir erwarten.
Ich habe schon 2 tote Kinder auf dem Friedhof liegen, und habe gerade einen Frühabort in der 6 SSW. mit massiven Blutungen.
leider hat sich das schon seit tagen angedeutet und ließ sich wohl auch mit strenger Bettruhe Magnesium und Progesterongabe nicht verhindern.

Ich danke Dir trotzdem für Deine Aufmerksamkeit

von Silke1975 am 08.08.2008

Antwort:

Es hat sich erledigt

ok du kennst dich aus, das wusste ich nicht das du die situation beurteilen kannst! ich dachte du schreibst aus unwissenheit?!
da verstand ich es nicht das du erst ne antwort abwartest und nicht ins krankenhaus gehst.
und weil ich erst geschrieben und dann gedacht habe, schrieb ich ja noch den anhang, da ich dachte vielleicht habe ich verfrüht reagiert bzw ich hätte mich raushalten sollen! entschuldige bitte, da ich dich nicht kenne habe ich nicht das recht so über dich zu schreiben! das mit deinen beiden kleinen tut mir leid!! also in zukunft lasse ich das meinen senf dazu zu geben.
eine gute "besserung" und viel glück für das nächste mal.
es tut mir leid!

von kris28 am 08.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Hcg-Entwicklung nach ICSI

Hallo! . Leider weiß ich nicht , was ich von dem Hcg halten soll. pu+14 36,6 pu+16 113 pu+20 485 pu+21 665 pu+23 1100 Beileibe keine Verdopplung. Die Blutungen sind ziemlich stark Doch eine EileiterSS Soll die medis weiter nehmen., nächster Termin ...

von Silke1975 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg-Entwicklung nach ICSI

hallo! Bin nach ICSI schwanger Pu+14 Tr.+11 Hcg 36,6 Prg. 17,4 Pu+16 Tr.+13 Hcg 113,0 Prg.12,9 Pu.+20 Tr.+17 Hcg 485 Prg.17,0 Pu.+21 Tr.+18 hcg 662 Prg. 11,0 (gestern)5+0 Ab wann müßte man im US eine Fruchthöhle sehen? Ab 4+6 oder generell wenn die ...

von Silke1975 06.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg zu niedrig?

Guten Abend, ich hoffe das sie mir helfen können, ich werde fast wahnsinnig. Ich und mein lebensgefährte haben einen kinderwunsch, da ich aber chomhexal nehmen muss und es nach drei monaten noch nicht geklappt hatte haben wir es erst einmal aufgegeben. Jetzt hatte ich am ...

von knuffel1802 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG-Wert

Guten Morgen, ich habe gestern einen Bluttest machen lassen. Laut Periode war ich 4+6 SSW. Der Wert war eindeutig positiv bei 4323. Ist das nicht etwas hoch? Sagt das etwas ueber das SS-Alter aus oder ueber die Moeglichkeit Zwillinge zu haben. Wollte eigentlich noch so 2 ...

von Lambrini 02.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG gefallen -leider lang-

Lieber Doktor Bluni, hatte ja letzte Woche schonmal wegen nicht zeitgerechten HCG gepostet und von Ihnen auch eine entsrechende Antwort bekommen. Dafür nochmal herzlichen Dank. Ich habe heute das Ergebnis vom 2. BT bekommen. Das HCG ist von 14 (Dinestag) auf 11 (Donnerstag) ...

von Wellifreund 30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG zu niedrig, wie stehen die Chancen

Hallo, nachdem ich gestern mit einem 10er Test positiv getestet habe der CB-Digital aber nicht schwanger anzeigte, war ich in der Frauenarztpraxis zum Bluttest. Das Ergebnis habe ich heute bekommen: HCG ist bei 14, und das an ES +14. Wie stehen die Chancen, dass die ...

von Wellifreund 25.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG Wert

Hallo, mein HCG Wert hat sich anfangs jeden Tag verdoppelt. Jetzt hat er eine längere Verdopplungszeit Bei 4+6 war er bei 10093 Bei 5+3 war er bei 24000 Bei 6+3 war er bei 66099 Ist das nicht zu langsam? Die Verdopplungszeit ist 4,7 Tage. In der 7. SSW Ich habe gelesen ...

von Frida2508 11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG-Werte..besteht Grund zur Sorge?

Hallo Doc Bluni, könnten sie sich für mich bitte den Verlauf des US und des HCG-Wertes anschauen. Ich mach mir Sorgen und bin nervlich nach 2 FG und einer sehr schwierigen vorausgegegangenen SS (2004) schon völlig fertig =((( Rechnerisch bin ich in der 5 + 3 SSW und ...

von Teyla 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

hCG Wert

Hallo, mein hCG Wert war bei Eisprung + 16 Tage bei 958 und hat sich bei +17 schon auf 1773 fast verdoppelt, also in einem Tag statt in 2 Tagen. Auf dem Ultraschall gestern ( bei +17) sah man schon einen kleinen schwarzen Fleck und daneben war noch einer, aber etwas ...

von Frida2508 28.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG-Wert 7. SSW. Windei???

Hallo Dr Bluni... Danke für ihre schnellen Antworten die ihnen hier täglich gestellt werden... und natürlich auch für die Beantwortung meiner letzten Fragen. Nun habe ich heute eine neue Frage. Nach der leeren Fruchthülle vor zwei Tagen wurde mir Blut abgenommen um den ...

von DaniMK 23.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.