Dr. med. Vincenzo Bluni

Blockade Hws Nacken mit Bewegungsschmerz

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,
Durch Verspannungen in der Lws und Hüfte schlafe ich aktuell sehr schlecht und bin morgens am ganzen Körper verspannt. Heute morgen habe ich bei streck- und Dehnübungen wohl eine falsche Kopfbewegung gemacht und es kam zu einem Ziehen im Nacken/HWS. Seitdem kann ich den Kopf nicht mehr schmerzfrei drehen und neigen. Da jetzt Feiertage anstehen - was kann ich außer Wärme noch machen? Ich bin in der 19.ssw. Wären Ibuprofen oder diclofenac vielleicht vertretbar zumindest damit der Körper nicht weiter in Schonhaltung geht...? Ich gehe davon aus, dass spritzen vom Orthopäden in die Hws in der Schwangerschaft nicht erlaubt sind?
Die Schwangerschaft ist durch solche Blockierungen nicht beeinträchtigt nehme ich an - außer die Beschwerden für die Mutter?
Vielen Dank!

von Liz77, 19. SSW   am 30.12.2019, 11:17 Uhr

 

Antwort auf:

Blockade Hws Nacken mit Bewegungsschmerz

Hallo Liz,

zu diesem Schwangerschaftszeitpunkt sind auch Wirkstoffe, wie Ibuprofen u. Diclofenac erlaubt. Erst ab dem letzten Drittel der Schwangerschaft sollten sie nicht mehr eingesetzt werden. Und wenn die Beschwerden anhalten, wenden Sie sich bitte an eine klinische Einrichtung für Orthopädie.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.