Dr. med. Vincenzo Bluni

Blase / Öffnung in der Mitte des Gebärmutterhalses

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,

Ich bin in der 21. SSW mit zweieiigen Zwillingen. Mein Gebärmutterhals war bisher 4,9 cm lang und komplett verschlossen. Nun war ich heute wieder zur Vorsorge bei meinem FA und da sah man, dass der Gebärmutterhals auf dem 1/3 seiner Länge eine Art "Blase" hatte, sich also in der Mitte etwas öffnete. Man kann sich das von innen nach außen wie folgt vorstellen: 1cm zu (kein Trichter), 1cm Luftblase, 3 cm zu, Muttermund zu. Wir wollten nun morgen 10 Std in den Urlaub fahren. Mein FA meinte es sei etwas seltenes aber nichts besorgniserregendes. Ich sollte dort noch diese Woche zur Kontrolle hin (ich habe dort eine FA, da wir immer dort hinfahren), aber er sei mit dem Befund und Zustand der SS zufrieden und es gäbe kein Grund zur Sorge.

Nun meine Fragen:

Haben Sie mit dieser Art mittigen Muttermundöffnung Erfahrung? Wie schätzen Sie die Situation ein? Gibt es etwas auf was ich besonders achten sollte (nicht mehr heben, liegen etc)?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
Herzliche Grüße,
Susanne

von Sunni0601 am 24.02.2014, 18:26 Uhr

 

Antwort:

"Blase" / Öffnung in der Mitte des Gebärmutterhalses

Hallo Susanne,

das hört sich für mich zumindest danach an, als wenn es hier zu einer Trichterbildung kommt, die völlig symptomlos bleibt oder bleiben kann, jedoch eine große klinische Bedeutung haben kann.

Insofern lassen Sie den Befund am besten zeitnah in einer großen Frauenklinik/Perinatalzentrum überprüfen, zumal die Ärzte deutliche größere klinische Expertise gegenüber den Ärzten in der Praxis haben.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.02.2014

Antwort:

"Blase" / Öffnung in der Mitte des Gebärmutterhalses

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mein FA meinte es könne sich auch um eine Schleimansammlung handeln. Dies sei auf dem US Bild nicht klar ersichtlich.
Halten Sie das für möglich?

Ich habe einen Termin am Freitag.
Wie sollte ich mich bis dahin verhalten (liegen, nicht heben etc.)?

Vielen Dank und viele Grüße,
Susanne

von Sunni0601 am 24.02.2014

Antwort:

"Blase" / Öffnung in der Mitte des Gebärmutterhalses

Liebe Susanne,

das ist rein theoretisch zwar denkbar, aber darüber lässt sich von hier aus nur spekulieren.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 25.02.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie verhalten bei Blasensprung

Ich bin morgen bei 39+0 und mein FA sagt dass die Kleine schon sehr tief im Becken liegt aber der Kopf noch abschiebbar ist... Er sagt das mit dem liegend transportiert werden wäre überholt und die Wahrscheinlichkeit sehr gering ich solle mir keine Gedanken machen und kann ...

von schnuffeline2012 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

blasenentzündung monuril

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich Bin in der 17. Woche schwanger und war am Sonntag mit bauchschmerzen im kh. Es wurde zusätzlich zu meinem Nierenstau auch ein Harnwegsinfekt festgestellt den ich aber selbst gar nicht bemerkt habe. Dafür sollte ich dann über Nacht Monuril wirken ...

von Meinich 11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung schwangerschaftstest

Hallo! Ich habe eine Frage zum Schwangerschaftstest, aber erstmal zu meiner Geschichte! Ich bin 24 jahre alt und habe 4 Kinder alle per Keiserschnitt gebohre wurden! Ein fünftes habe ich leider am 31. August letztes Jahr auf grund eines Blasensprungs verloren ( auch ...

von Meike89 01.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung

Hallo Herr Dr. Bluni, war heute in meiner Kinderwunschpraxis. Bei der Urinprobe wurde festgestellt, dass ich eine Blasenentzündung habe. Laut Ärztin benötige ich noch kein Antibiotikum, da ich keine Schmerzen verspüre. Jetzt bin ich zuhause und total verunsichert. Soll ich noch ...

von Sonnenschein0302 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Fehlbildung des Embryos durch Blaseninfekt beim Mann

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin Ende 9 SSW. Und bis jetzt verläuft alles normal. Doch bedrückt mich aber folgendes. Mein Mann wurde zur Zeit der Befruchtung mit Antibiotika behandelt, weil er eine Blasenentzündung hatte. Ich geh davon aus das er sich bei mir angesteckt hatte, ...

von Maike Lech 20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

HCG nach Blasenmole

Hallo, ich hatte vor 5 Tagen eine Saugkürretage aufgrund Blasenmole in der 8.SSW. Mein HCG lag vor dem Eingriff bei 74000, vier Tage danach bei 5070. Ist das normal? Außerdem hab ich starke Rückenschmerzen und Bauchschmerzen (wie bei Blähungen). Kann das von der Rückbildung ...

von eisbaer 15.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

ausfluss oder blasensprung?!

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Ich bin heute 14+6. Und ich muss ständig zur Toilette. Außerdem hab ich ein bisschen ausfluss der weiß ist aber süßlich schmeckt. Außerdem hab ich gestern kurz unkontrolliert Flüssigkeit verloren. Die sich als etwas dunkel gelblich in der slipeinlage ...

von Cassy1108 13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Blasenentzündung - darf ich wieder schwimmen?

Sehr geehrter Herr Bluni, bei mir wurde letzte Woche eine Blasenentzündung festgestellt und ich habe daraufhin ein Antibiotikum bekommen. Dieses musste ich ein Mal trinken. Darf ich nun in der folgenden Woche wieder schwimmen gehen? Ich habe häufig Rückenschmerzen und ...

von Caro1980 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Keine Übungs-und Senkwehen-Angst vor Blasensprung

Liebe Dr . Bluni Ist es normal das man in der 36.ssw , keine Anzeichen von Übungs -oder Senkwehen hat ? Nicht einmal ein hart werden des Bauches ..vllt. nach dem Essen ein bisschen. Ansonsten ist er gut entwickelt und bewegt sich aktiv. Kann das am Magnesium (tgl. 460gr.) ...

von Januarmama014 27.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

blasenendzündung

Guten Tag Ich habe beim Artzt Norsol verschrieben bekommen wegen meiner Blasenendzündung. Ich hatte meinen Eisprung ca am 13.12. Wie ist das nun wenn ich schwanger wäre ? Soll ich das Norsol besser nicht nehmen? Aber was mach ich wegen der ...

von fifi85 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blase

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.