Dr. med. Vincenzo Bluni

betäubungsspritze vom Zahnarzt in der 30 ssw gefährlich???

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

sehr geehrter dr. bluni
ich bin derzeit 30 ssw, und habe seit ca. 14 tagen richtig übele zahnschmerzen,da mir bisher in der Schwangerschaft 2 backenzähne bis zur hälfte weg gebrochen sind....habe diese schmerzen bisher so aus gehalten ohne tabletten ohne andere medikamente.nun waren sie aber die nacht so schlimm das ich heute früh zum zahnarzt musste. der zahnarzt gab mir eine betäubungsspritze da der zahn tief gebohrt werden musste, nun habe ich wieder einen termin in einer woche mit dem 2ten backen zahn der aber so schlimm ist das wie er sagte bohren nicht mehr hilft er müsse gezogen werden.
habe meinem zahnarzt gesagt das ich schwanger bin und in der 30ten woche und habe ihn gefragt ob die betäubung schlimm fürs baby wäre,darauf hin meinte er..."ach quatsch,was gemacht werden muss muss gemacht werden und er spritz es ja in den mund und nicht in die gebärmutter,was solle da schon passieren".....habe mich auch nochmal bei der schwester erkundigt sie meinte so eine spritze wäre nicht schlimm,da sie nur den nerv betäube und nicht ins blut ginge...
nun meine frage stimmt das so wie sich der arzt und die schwester geäußert haben,das da nichts passieren kann, mit meinem baby für eine antwort wäre ich ihnen sehr dankbar da ich ja in einer woche wieder einen termin habe mit betäubung, zum zahn ziehen !!
p.s ich weiss auch nicht ob in der betäubung adrenalin drin war oder nicht....

lg stromi30 ssw

von stromi1986 am 23.01.2013, 11:45 Uhr

 

Antwort auf:

betäubungsspritze vom Zahnarzt in der 30 ssw gefährlich???

Hallo,

1. Hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen Folgen für das Ungeborene hat.

2. Schauen Sie dazu doch bitte einmal in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort "Zahnarzt" nach. Dort finden Sie zu Ihrer Frage entsprechende Antworten und Informationen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

lokale Betäubung beim Zahnarzt gefährlich?

Guten Abend, ich habe heute nach ziemlich unerträglichen Schmerzen am Wochenende eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt unter lokaler Betäubung über mich ergehen lassen. In den nächsten Tagen bekomme ich eine provisorische Füllung, da er während der Schwangerschaft nicht röntgen ...

von sternschnuppe28 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Sollte man in der Schwangerschaft auf eine Betäubung beim Zahnarzt verzichten?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war im 3. Monat bei der Prophylaxe und die Zahnarzthelferin hat auf mein Zahnfleisch eine Lösung gepinselt, welche betäubt hat, damit ich bei der Zahnsteinentfernung nichts spüre. War diese Lösung für den Embryo schädlich. Ich gehe demnächst ...

von Julia-Info 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

Guten Tag, ich habe morgen einen Zahnarzttermin. Wir "üben" gerade an einem Baby und ich bin morgen ES+4. Da ich ja noch nicht weiß ob ich schwanger geworden bin, stellt sich mir nun die Frage ob ich morgen lieber angeben soll, dass ich schwanger bin oder hat das in diesem ...

von jenny..m 12.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt will Füllungen erneuern, 8 ssw

Guten Tag, meine Zahnärzten will bereits seit Monaten 2 Füllungen erneuern (eine davon nach Wurzelbehandlung). Da ich mein erstes Kind bisher nicht unterbringen konnte, haben wir erst jetzt einen Termin. Aber nun bin ich frisch schwanger. Beschwerden oder Zahnschmerzen habe ...

von josima 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 15. Woche schwanger. Ich war heute vormittag beim Zahnarzt, da ich immer wieder Probleme mit dem Zahnfleisch habe. Zu Beginn der Behandlung gab mir die Zahnarzthelferin eine blaue Spülung zum Gurgeln. Danach konnte ich nicht mit ...

von martha_79 09.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Zahnarzt desinfizieren? in der Schwangerschaft

Hallo, bin heute in der 17 SSW (16+0) und habe seit gestern Abend das Gefühl, dass oben am Backenzahn am Zahnfleisch eine kl. Entzündung sein könnte, dort bleiben manchmal Essensreste hängen und ich komme da so schlecht mit der Zahnseide rein, tut nicht wirklich weh und ist ...

von seepferdchen 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Adrenalinspritze beim Zahnarzt?

Guten Morgen, ich habe am Donnerstag einen Zahnarzttermin bei 11+0. Darf der Arzt mir eine Spritze mit Adrenalin geben? In der 8. SSW war ich auch schon bei ihm da hat er mir eine mit Adrenalin gegeben. Jetzt habe ich gelesen, dass Spritzen ohne Adrenalin besser sind. Aber ...

von melle_w 26.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

HCG und Zahnarzt

Sehr verehrter Herr Dr. Bluni Also: nach meiner Berechnung und auch dem Ziehen im Bauch an diesem Tag müsste ich heute ES plus 14 sein. Gestern hatte ich aber bereits einen HCG von 300. Das wäre ja eigentlich bezüglich Normwerte ES plus 17. Könnte das eine Hinweis auf ...

von mamana 06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

zahnarzt

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 10 Ssw und seit heute macht mir mein Backenzahn Ärger. Kann ich bedenkenlos zum Zahnarzt? wenn er betäubungsspritze geben muß oder im schlimmsten Fall den Zahn ziehen muß? Vielen Dank für ihre ...

von Wüstenblume 27.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

38.SSW und Zahnarzttermin- Spritze ungefährlich?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war zwar erst im September beim Zahnarzt aber seit gestern habe ich extreme Schmerzen an einem Zahn. Ich habe nächsten Donnerstag Termin zur Sectio und möchte nun von Ihnen wissen, ob die örtl. Betäubung beim Zahnarzt irgendwie dem Baby schaden könnte ...

von Feenzauber-79 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnarzt

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.