Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von skorpion, 19. SSW am 01.10.2003, 10:57 Uhr

Worauf muß ich beim Kauf von einem Stillkissen achten?

Also, Ich würde mir gerne ein Stillkissen kaufen aber ich weiss absolut nicht worauf ich da achten muß.(Größe,Inhalt usw.???)
Und wisst Ihr vielleicht wo ich so ein Kisen billig bekommen kann?
Danke schonmal
Eure Silke

 
7 Antworten:

Re: Worauf muß ich beim Kauf von einem Stillkissen achten?

Antwort von Käferchen, 12. SSW am 01.10.2003, 11:10 Uhr

Hallo,

also erstens überlege Dir ob Du wirklich eins brauchst. Ich hatte mir damals auch eins gekauft und habe mich selbst nie drauf gelegt. Zum Stillen fand ich es auch unpraktisch weil mir Luca immer runtergerutscht ist. Ich komme beim Stillen am besten ohne Hilfe klar...also ohne Kissen auf die Beine und auch keins Im Rücken und ich habe keine Rückenprobleme oder was mit den Armen.

Wenn Du wirkllich eins brauchst guck ma bei xbay...dort gibt es viele die es wieder verkaufen weil sie auch nicht damit klarkommen.

lg Käferchen

achja...meins hatte gekostet 30DM und ich hatte es nach nem halben Jahr für 30€ wieder verkauft...coole Sache wa *gg*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Worauf muß ich beim Kauf von einem Stillkissen achten?

Antwort von stern76, 26. SSW am 01.10.2003, 11:14 Uhr

Hallo Silke,

wollte am Anfang auch kein Stillkissen, weil sie mir einfach zu teuer waren. Aber diese Woche gibts Stillkissen (TUEV-geprueft) bei PLUS fuer nur 10 Euro und da habe ich mir eines geholt. Ob ich es zum Stillen nehme, wird sich zeigen. Auf jeden Fall finde ich es super bequem beim Schlafen, jetzt wo der Bauch doch immer mehr anfaengt zu stoeren.

Liebe Gruesse,

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Manche (CorpoMed z.B.) benutzen krebserregende Plastikkugeln - ich denke das muß ja nicht sein...

Antwort von rantje, 9. SSW am 01.10.2003, 11:48 Uhr

Schau mal bei Ökotest.
Dinkelkissen gab es mal wunderschöne bei eBay (Der Laden hieß "Fantino") oder google mal.

Liebe Grüße
Svena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habe ich mir auch geholt!

Antwort von red_bamby, 18. SSW am 01.10.2003, 12:00 Uhr

Also das Kissen bei PLUS fand ich auch ganz gut! Habe es mir auch gestern geholt.
Ich hoffe es hilft mir schon mal beim nächtlichen schlafen wenn mein Bauch noch größer wird.
ICh schlafe im Moment ja soooooo schlecht!

grüßle Manu+

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Worauf muß ich beim Kauf von einem Stillkissen achten?

Antwort von GabiK, 30. SSW am 01.10.2003, 12:24 Uhr

Das von Plus habe ich mir gestern angeguckt, gefiel mir aber nicht so gut, weil die Füllung aus Fasern ist, die lassen sich nicht so schön in die gewünschte Form schütteln wie die Kügelchen. Deren Nachteil ist, dass sie mit der Zeit an Volumen verlieren (womöglich ist das aber bei den Fasern genauso). Ich habe meins jetzt ca. 4 Jahre ständig in Gebrauch (für diverse Nickerchen) und es ist eben dünner geworden. Aber ich liebe es!!!

Bei Dinkel ist das Problem, dass du es nicht waschen kannst und es nicht feucht werden darf (Problem bei einer Ladung "zurückkommender Muttermilch") wegen Schimmelgefahr - Ökö ist also nicht immer unbedingt besser.

Meins hat damals ca. 45 DM gekostet. Das von meinem Sohn ;-) bei Lidl ca. 17 EUR.

Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Worauf muß ich beim Kauf von einem Stillkissen achten?

Antwort von Bellinda, 24. SSW am 01.10.2003, 13:55 Uhr

Hallo,
1. sollte das Stillkissen formstabil sein, das erreicht man am besten mit Dinkel oder Styroporkügelchen. Dann taugt es auch während der Schwangerschaft schon hervorragend, um nachts Ruhe vor Sodbrennen zu haben!!!
2. ich wollte es waschbar und mit mehreren Bezügen, daher Styropor und ein Markenkissen (man kann natürlich auch Bezüge selbst nähen!). Dinkel ist feuchtigkeitsempfindlich.
3. wollte es so öko wie möglich, da ich immer Angst vor Gift in der Nähe von Kindern habe, die sind ja viel empfindlicher. Deshalb im Ökotest nachgesehen.
Wenn man dann weiß, was man will: ab zum googeln und vergleichen!!!

LG Bellinda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich würde gar keines kaufen

Antwort von Bonnie am 01.10.2003, 17:46 Uhr

Hallo,

auch ich hatte ein sehr schickes Stillkissen. Ich habe es vielleicht viermal benutzt. Es war immer ein Gebastel, bis man es endlich so drapiert hatte, dass alles saß. Letztlich fand ich es total umständlich. Ich habe dann bloß mit einem oder zwei untergelegten Sofakissen gestillt, viiiel einfacher und bequemer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.