Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Schwanger unter 20 Schwanger unter 20
Geschrieben von Weta am 05.09.2017, 11:54 Uhr zurück

Re: Suche Rat 🙄

Werde zur Löwin für dein Kind!!
Mir ging es in manchen Punkten ähnlich und im Nachhinein bereue ich es mich nicht mehr für mich und mein Kind eingesetzt zu haben.
Ich sollte mit meinem 1 Woche altem Kind zu einer kleinen Feier meiner Schwiegereltern. "Nur kurz zum Essen, ist doch egal wie du aussiehst, stört uns nicht..." dass mir aus den Brüsten die Milch lief, unten der Wochenfluss und ich einfach 0,00 Lust hatte überhaupt das Haus zu verlassen, haben sie nicht verstanden. Nach langem hin und her hab ich irgendwann gesagt mir reichts, ich möchte nicht und Ende. Und ich bin stolz dass ich mich das getraut habe.
Lass dir soviel Zeit wie du und dein Mäuschen braucht. Manche Frauen lassen 2 Monate niemanden ins Haus!
Das entscheidest du, aber sicher nicht dein Partner. Die ersten Wochen sind dafür da, dein Kind überhaupt kennenzulernen. Damit du genau weißt, was es braucht wenn es schreit. So bist du, wenn du Besuch da ist, viel sicherer und ruhiger.
Du bist die Mama. Du bist die wichtigste person für dein Baby. Klar ist Stillen das Beste und ich finde es wunderschön mein Kind so ernähren zu können, also vielleicht überlegst du dir das in Ruhe und lässt deine Schwiegermama da komplett raus. Aber wenn du für dich entscheidest nicht stillen zu wollen, dann hat das jeder zu akzeptieren.
Niemand außer dir und dein Partner haben ein Recht auf dieses Kind! Auch nicht deine Schwiegermama.
Du wirst bald Mama, lern stark zu sein für dein Kind
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger unter 20  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia