Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von muggel04, 38. SSW am 21.04.2015, 4:59 Uhr

Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Hallo,

ich möchte jetzt hier den späten "Kinderwunsch-Mamis" Mut machen ! Ich bin aktuell 47 Jahre alt (werde im Juli 48) und in der 37+1 Woche schwanger

Die Schwangerschaft trat im 3. möglichen Zyklus völlig natürlich ein. Ja, es war gewünscht, gewollt und erhofft. Es ist mein 7. Kind ( 27 ,20, 17, 11, 6 und 2 Jahre sind die Geschwister) und das 2. mit meinem jetzigen Partner (ich habe meinen 1. Mann an Leukämie verloren)

Um eine evt. Schwangerschaft zu unterstützen, habe ich Ovus benutzt, eine Temperaturkurve geführt, Frauenmanteltee getrunken und mich nicht gestresst.

Bisher verläuft die Schwangerschaft völlig komplikationslos und unspektakulär. Mein Gyn sagte bei der 1. Untersuchung: "Sie sind in keiner Statistik mehr vorhanden..." Bei jeden Besuch erwartete er wohl irgend welche Komplikationen...aber es gab bislang keine.

Ich habe mich an die Tipps für Ernährung, sprich viel Eiweiß, mehr Salzzufuhr und Vitamin B6, herausgegeben von den Gestosefrauen, gehalten. Bis dato habe ich nicht mal Wassereinlagerungen.

Mir ist klar, dass es sicher nicht selbstverständlich ist, in diesem Alter noch so unproblematisch schwanger zu werden und auch eine so normale Schwangerschaft erleben zu dürfen.

Trotzdem möchte ich einfach mal etwas gegen die vielen "es wird wahrscheinlich eh nicht mehr klappen " Postings stellen. Denn es kann sehr wohl auch in diesem Alter noch eine intakte unkomplizierte Schwangerschaft eintreten.

Wir hoffen auf eine geplante (dann die 4.) Hausgeburt. Aus Sicht meiner langjährigen Hebamme steht dem auch nichts entgegen. Gestern erzählte sie, dass sie im Geburtshaus eine 49 jährige entbunden hat. Mama und Baby wohl auf. Ich bin also nicht mal ihre Älteste... :-)

Bitte lasst Euch nicht entmutigen, wenn ihr auch im "gesetzteren Alter" noch einen Kinderwunsch verspürt. Versucht es wenigstens, denkt positiv und geht davon aus, dass es klappen wird. Denn laut meiner Hebamme spielt die Psyche auch eine große Rolle beim Kinderwunsch...

Ich wünsche Euch allen ganz ganz viel Mut und Glück für Eure zukünftigen "kleinen Wunder".

LG muggel04

 
9 Antworten:

Das muss auch mal sein

Antwort von NerdyLady1978, 14. SSW am 21.04.2015, 15:51 Uhr

Hallo Muggel04,
du hast Recht, dagegen sein ist immer einfach. Ich bin 10 Jahre jünger als du und habe mir auch schon einiges angehört.
Alles Gute noch für den Rest der Schwangerschaft, du hast es ja jetzt bald geschafft :-)
Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was dem Rub fehlt, ist eindeutig ein "gefällt mir"-Button...

Antwort von Limayaya am 21.04.2015, 22:22 Uhr

...den würde ich jetzt zu gerne drücken!!!

Dir und Babylein alles Gute!!!!

*schleichmichwiederraus*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von Flowerrose, xx. SSW am 22.04.2015, 12:36 Uhr

Hallo,

ich habe nichts gegen einen späten Kinderwunsch, bin selbst im Dezember 2014 mit 39 zum 2. mal Mutter geworden.

Aber 47 finde ich eindeutig zu alt, das ist kurz vor der 50zig und das kann nicht gut sein.

Aber nun ist es wie es ist, ich wünsche Dir eine entspannte Geburt und vorallem ein gesundes Kind.

VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Daumen hoch auch von mir!

Antwort von Windpferdchen am 22.04.2015, 12:44 Uhr

Vielen Dank für Deinen Mutmach-Bericht!

Und ich find's auch Quatsch, was eine Vorrednerin meinte: "zu alt" ist man mit Ende 40 nicht - wie ja auch die vielen Männer beweisen, die mit über 50 Vater werden. Übrigens ohne dass gleich jeder schreit, sie seien zu alt..

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von NerdyLady1978, 15. SSW am 22.04.2015, 13:14 Uhr

Ich persönlich finde, jede darf für sich selber entscheiden, wann es zu spät ist. Ich denke, das ist individuell und sehr verschieden und Alter ist nur ein Kriterium von vielen.
Eine Schulfreundin von mir ist mit 18 schwanger geworden und mit 35 schon gestorben. Jetzt ist ihr Sohn schon sehr früh ohne Mutter, dabei war sie ja so jung.
Es kann immer alles passieren und muss aber auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von brownjack am 22.04.2015, 23:25 Uhr

Danke, Danke, Danke:):):)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von patchworkmama75 am 25.04.2015, 19:19 Uhr

Ich wünsche Dir alles gute und ich selbst bin 39 Jahre und hasbe deren Kinderwunsch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von brownjack am 25.04.2015, 22:16 Uhr

Alles Gute für dich und deine Kinder und den Bauchzwerg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Späte Schwangerschaft Mut mach Posting :-)

Antwort von Emilia_2015, 5. SSW am 23.06.2015, 11:19 Uhr

Auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute.. ich bin 44 Jahre und in der 5 ssw. Ganz natürlich :-) Dein Beitrag macht mir Mut :-) LG Emilia_2015

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Kein ziehen der Mutterbänder in der 2. Schwangerschaft?

Hallo zusammen ich bin frisch Schwanger mit Kind Nr. 2. Wir sind überaus glücklich und freuen sehr. Bei meinem ersten Kind hatte ich zu dieser Zeit schon sehr starkes ziehen. Ich vermute das waren die Mutterbänder. Jetzt bin ich in der 6 ssw und ich spüre nichts. Wie war das ...

von Mami1719, 6. SSW 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Mut Forum: Schwanger mit 35plus

Ich kenne viele ganz tolle Muttis die in der Schwangerschaft geraucht haben..

..ich habe berufsbedingt viel mit Mamas zu tun und ich kenne einige, welche sich in der Schwangerschaft sehr damit gequält haben aufzuhören und daran gescheitert sind.! Da bringt es nichts zu sagen: Du bist zu blöd zum..., du dürftest nicht schwanger sein, du gefiedertes ...

von EarlyBird 29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Mut Forum: Schwanger mit 35plus

Polyp am Muttermund während der Schwangerschaft :-(((

Hallo ihr Lieben, am Freitag war ich im KH weil ich dachte ich verlier Fruchtwasser. Zum Glück war dies nicht der Fall und es ist diesbezüglich alles in bester Ordnung. Der Krümel hat wohl nur ganz doll auf meiner Blase rumgetrampelt ... Meine FÄ hat bei der letzten VU ...

von CaDeJa, 18. SSW 04.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Mut Forum: Schwanger mit 35plus

Muttermund während der Schwangerschaft

Hi Mädels, bevor hier jemand schreit böse böse soll man nicht machen--Infektionsgefahr: ich habe Handschuhe angehabt! Also ich habe ja seit 3 Wochen schon Wehen/Kontraktionen und meine ganze Gebärmutter fühlt sich irgendwie "verhärtet" an. Habe dann heute auch mal meinen ...

von Morphiste, 14. SSW 25.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Mut Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.