Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rundinella am 08.09.2012, 9:47 Uhr

Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Hey Mädels!
Ich kanns kaum glauben, nachdem ich letzten Monat eine Fehlgeburt ohne Ausschabung hatte, bin ich sofort wieder schwanger geworden. Der gestrige Test war positiv. Drückt mir mal die Daumen, dass es nun endlich klappt und ich im "Mai-Bus" sitze....
Ich freue mich so.

 
8 Antworten:

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von lulu2012 am 08.09.2012, 12:37 Uhr

ich drücke dir ganz dolle die daumen..und erstmal herzlichen glückwunsch und alles alles gute..

gglg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von emmisya am 08.09.2012, 12:57 Uhr

Du hattest am 16.8 eine Fehlgeburt und gestern, also 23 Tage später war der Test schon wieder positiv?
Ist dein HCG-Wert getestet worden und war er mal auf 0?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von Soraya am 08.09.2012, 13:06 Uhr

Hallo,

ich muss mich meiner Vorschreiberin leider anschließen. Ich hatte leider auch schon vier Fehlgeburten. Und es dauert einige Zeit bis der HCG-Wert wieder auf 0 ist. Bei mir wurde das kontrolliert. Ist auch ziemlich unwahrscheinlich, dass innerhalb von 23 Tagen ein Eisprung mit Einnistung und Anstieg von HCG stattfand. Leider !!!! Ich würde es Dir vom Herzen wünschen.

Sei gedrückt


Alles Gute für Dich.

LG Britta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von Danie1710 am 08.09.2012, 19:12 Uhr

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute!
Ich hatte meine FG mit AS am 23.10.2002 in der 11. SSW. und war gleich bei Zyklus nach Abort wieder schwanger. Habe dann 1 Monat nach der FG positiv getestet.
Meine Tochter ist im Juli 9 Jahre alt geworden.
War Dein HCG-Wert auf Null? Bei mir ist es im 2 bzw. 3 Tage-Abstand kontrolliert worden. Hat also sofort wieder geklappt.

LG
Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von schmetterlingd76, 22. SSW am 09.09.2012, 13:49 Uhr

Hallo, bei mir war es genauso und ich komme mittlerweile in die 22. Ssw. Bei unserer Kleinen ist alles prima und ich hoffe es bleibt auch weiter so:)
Hatte bisher eine absolut unkomplizierte Schwangerschaft.
Also denk positiv und freu dich! Drücke dir die Daumen, liebe Grüße, Britta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von Rundinella am 09.09.2012, 22:17 Uhr

Hey Mädels!!
Ja, ich glaube wirklich, dass es geklappt hat... der HCG-Wert ist kontrolliert worden und bei der letzten Untersuchung hat der Doc beim Ultraschall schon festgestellt, dass die Eierstöcke wieder arbeiten und einen Eisprung vorausgesagt. Ich habe den Termin vom Eisprung dann per Ovulationstests ermittelt und dann muss es wieder geklappt haben. Habe auf jeden Fall positive Schwangerschaftstests. Vor lauter Freude habe ich gleich mehrere gemacht ;-) Morgen hab ich einen Termin beim Frauenarzt. Mal sehen was er sagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von Vania am 10.09.2012, 12:09 Uhr

Bei mir waren die Eierstöcke auch immer ab einem Rest-hcg von 10 wieder aktiv. Von daher kann das schon sein.
Drück dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach Fehlgeburt sofort wieder schwanger

Antwort von Muckelchen2013 am 10.09.2012, 13:12 Uhr

Ich hatte am 27.11.09 eine FG mit AS. 5 Wochen später habe ich erneut positiv getestet, die kleine Maus ist gerade 2 Jahre geworden Ich drück dir die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Fehlgeburt und wann wieder schwanger?

Hey, wann seid ihr nach einer Fehlgeburt wieder schwanger geworden? Meine Ärztin meinte ich solle mit ungeschütztem Geschlechtsverkehr 2-3 Monate warten, aber das erscheint mir so endlos lange . Ich hatte einen komplikationslosen ...

von Jaeckliy 26.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger nach Fehlgeburt ?!?

Huhu, wie aus den letzten Beiträgen zu entnehmen, hatte ich ein FG. Erst "Missed Abort" dann Anfang der 12. Ssw ging es doch von allein los. Das war Ende Mai. Etwas 34 Tage später hatte ich dann eine mittelstarke Blutung bei der eine Schmierblutung im Anschluss noch eine Woche ...

von Bienchen22 09.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Fehlgeburt in der12ssw vor 3 Wochen erneute Schwangerschaft möglich ?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich wurde am 29.6.21 in der 12 Ssw ausgescharbt weil das Baby keinen Herzschlag mehr hatte.. Da es mir gut ging hatten wir 1 Woche später wieder Sex leider ist das Kondom kaputt gegangen.. jetzt habe ich seid 4 Tagen unterleibschmerzen aber ...

von Janinamilanjuna 19.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

3. Schwangerschaft...Angst vor erneuter Fehlgeburt!

Hallo in die Runde, Ich bin 34 Jahre ,habe einen 2 Jährigen Sohn ,letztes Jahr im November wurde in der 11 SSW MA festgestellt ...

von Goerchen 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger nach Fehlgeburt

Hallo Zusammen, Ich habe eine Gelbkörperschwäche und daher hat es auch 1,5 Jahre gedauert bis ich schwanger geworden bin. Leider hatte ich in der 10 SSW eine Fehlgeburt. Jetzt, 3 Monate später, bin ich wieder in der 6.Woche schwanger. Ich hab so Panik vor einer erneuten ...

von Abies, 6. SSW 04.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger nach Fehlgeburt

Guten Morgen zusammen, Mein Partner und ich hatten im Dezember 2020 eine Fehlgeburt mit natürlichem Abgang, das Baby war zwar ungeplant, wir haben uns dennoch riesig gefreut. Wir haben versucht damit so gut es geht klar zu kommen und haben gesagt, dass wir es schnellstmöglich ...

von Selina191295 10.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Angst in der aktuellen Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Hallo, eventuell kann mir jemand seine Erfahrungen berichten. Ich bin aktuell in der 14ssw. Ich hatte dieses Jahr im Januar einen früh Abgang in der 5ssw und eine MA im Juni diesen Jahres. Ich habe bereits zwei Kinder und bin 38. Ich kann mich einfach nicht entspannen und ...

von Alfagirl, 14. SSW 05.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Fehlgeburt/ Eileiter Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben, Ich habe vor 2 Wochen erfahren, dass ich schwanger bin und die ersten zwei Bluttests zeigten einen guten Anstieg des HCG. Leider konnte dann jedoch beim ersten Ultraschall keine Fruchthülle in der Gebärmutter festgestellt werden. Der Bluttest zeigte einen ...

von Gaia15 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger nach Fehlgeburt

Hallo zusammen, Ich hatte im Dezember eine Fehlgeburt in der 8 ssw. Nun bin ich wieder schwanger und komme am Montag in die 7 ssw. ET 19.04.21 Ich bin so ängstlich und merke jedes Pieken. Habe bereits einen total großen Bauch (bin normalerweise schlank) der abends aussieht ...

von Anika2606 22.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger / Fehlgeburt

Ich bin Schwanger. Ich habe eine Gerrinungs Störung. Ich spritze mir jeden Tag Innohep. Mein Beta HCG Wert lag bei 9,0! Am Dienstag hatte ich geblutet. Seit heute steht die Blutung. Ich habe heute ganz viel erbrochen. Bin ins Krankenhaus! Man sieht eine ...

von Emil2020, 3. SSW 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schwanger, Fehlgeburt Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.