Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bina12 am 17.01.2021, 19:04 Uhr

Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Hi Zusammen,

Ich hatte ja schonmal geschrieben, dass ich jetzt leider die 2. MA innerhalb von 3 Monaten hätte. Einmal 8.ssw ohne Herzschlag und einmal 9.ssw mit Herzschlag vor Diagnose. Die erste MA war im Oktober die zweite letzte Woche. Im Juni letzten Jahres ist dem ganzen eine biochemische schwangerschaft vorausgegangen.

Meine FA hält es immer noch nicht unbedingt für nötig weitere Untersuchungen zu machen, da es oft einfach wohl Pech ist. Aber ganz ehrlich, ich werde nächsten Monat 39 und möchte jetzt diverse Untersuchungen machen lassen. Dazu haben mir auch schon Mädels ganz liebe Mails und Tipps hier im Forum gegeben.

Jetzt wollte ich aber mal fragen ob es noch jemanden gibt mit einer ähnlichen Geschichte und bei wem es dann doch noch alles gut ausgegangen ist, d. h. Doch noch ein gesundes Baby gekommen ist.

Ich freue mich über Antworten.

 
5 Antworten:

Re: Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Antwort von Windpferdchen am 18.01.2021, 17:33 Uhr

Hallo,

ich selbst hatte zwar „nur“ eine MA und danach zwei gut verlaufende Schwangerschaften (eine mit 39). Aber eine Bekannte aus der Krabbelgruppe erzählte, dass sie nach fünf (!) FGs dieses gesunde Kind bekommen hatte, auch sie war schon Ende 30.
Ich muss sagen, ich hätte an ihrer Stelle längst aufgegeben, aber letztlich hat es sich für sie doch gelohnt. Und sie sagte, ihre kleine Tochter sei all das wert gewesen.

LG und *daumendrück*, dass es bald wieder klappt und dass nächstes Mal alles gut verlaufen wird (wird es bestimmt!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Antwort von Bambini am 18.01.2021, 22:07 Uhr

Hallo Bina12,
Ich habe nach zwei normalen Schwangerschaften drei Fehlgeburten gehabt. Eine biochemische Schwangerschaft und zwei Abgänge in der 7./8. Woche.
Danach habe ich wieder eine Schwangerschaft ausgetragen. Im Anschluss drei verloren. Zwischen meinen SS lag immer ca. ein Jahr. Ich wünsche dir von Herzen, dass es bald klappt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Antwort von NaduNadu am 20.01.2021, 18:26 Uhr

Ich hatte wohl ein Immologisches Problem.

Gebärmutter Biopsie stand als letzte Untersuchung nach fast 4 Jahren an. Da war ich wieder schwanger.

2 x unter Antibiotikum (14 Tage vor ES) hat es geklappt.

Ohne 4 x nicht.

Wichtig ist auch der Humangenetik Gerinnungstest und Schilddrüse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Antwort von vova, 13. SSW am 20.01.2021, 22:34 Uhr

Hallo,
Nach 5 biochemischen SS und einer ELSS innerhalb von 2 Jahren bin ich nun überraschenderweise erfolgreich schwanger. Und das ganz ohne Hormone, die ich vorher immer nehmen musste.
Das einzige was ich diesmal genommen habe war ab Eisprung ASS und es hat geklappt.
Ich werde bald 36.
Also alles ist möglich.
Alles Gute dir.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutpostings gesucht, 1 biochemische ss, 2 MAs innerhalb von 7 Monaten

Antwort von Jessica03 am 22.01.2021, 16:23 Uhr

Hallo.

Möchte dir auch Mut machen. Ich hatte 2020 2 MAs (jedesmal zuerst Herzschlag beim nächsten Termin keiner mehr) und einen natürlichen Abgang in der 6 SSW.

Uns wurde auch immer gesagt es wäre Pech. Wir haben uns daraufhin in einer Kinderwunschklinik durchchecken lassen. Ergebnis ein Gerinnungsproblem. Bin jetzt in der 18 SSW und muss mich einfach jeden Tag spritzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.