Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von azalee am 20.09.2005, 19:02 Uhr

Jede Entscheidung ist individuell

Hallo Euch allen.

Eke, wenn Du das liest, erst mal eine ganz liebe Umarmung.

Ich möchte nicht vor Dieser Entscheidung stehen. Weder als selber betroffener Mensch, der später mit der Pflege betraut ist, noch als Mutter, die für ihr Kind entscheiden muss!!! Ich denke aber, dass ich meinem geliebten Kind ein langes, qualvolles Sterben ersparen möchten würde.

Für die Mutter sind die Entscheidung für einen Abbruch, und der Abbruch selber sicher der schwerere Weg...

Liebe Elke, alles Gute für Dich, und viel Kraft für Deine Entscheidung, wie immer sie auch ausgefallen ist.

LG Azalee

Wenn Du Dich ausweinen willst, wir sind für Dich da!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.