Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Buffy1, 18. SSW am 29.11.2005, 13:47 Uhr

Immer noch enttäuscht-versteh mich selbst nicht

Hallo, erstmal finde ich es nicht so toll, wie glücksglöckchen hier schreibt. Es berührt sicher jeden hier ihre Geschichte zu lesen und möchte nie in so eine Situation kommen. Aber ich finde nicht, daß man jemanden so verurteilen muß, weil halt ersteinmal die Entäuschung da ist. Ich bin zum 2. mal schwanger und diese Schwangerschaft dürfte es laut Ärzte überhaupt nicht geben, da wir nur über künstliche Befruchtung Kinder bekommen können. Aber siehe da, peng doch einfach so schwanger geworden. Wir haben uns natürlich gefreut aber uns auch wieder sehnlichst einen Jungen gewünscht und es wird auch einer. ich wäre auch erstmal traurig gewesen aber das heißt doch nicht, daß man sich gegen das Kind stellt und es weniger liebt oder sich weniger darauf freut. Manche Biträge werden hier oft übrbewertet und das finde ich schade.

Liebe Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.