Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von carmen_2000, 27. SSW am 08.08.2011, 21:13 Uhr

frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

hallo, ihr lieben!

ist das jetzt eine doofe frage? hab grad online nach windeln und deren bewertungen geschaut. ( lebe in den usa, also mach ich mich mal mit den produkten hier vertraut ).
jetzt ist es so, dass ich drei maedels habe und jetzt einen jungen erwarte....bei den bewertungen der windel meiner wahl, haben einige schlecht, einige gut bewertet - logo.
die eine hat geschrieben,dass es bei der windel eine aussparung wegen dem nabel am buendchen gibt, finde ich ja toll, aber dann gab es mir zu denken auf, da diese auch nicht begeistert von der windel war und unten war zu lesen, dass sie einen jungen hatte.

jetzt frage ich mich, ob man beim windelkauf, evtl. aufs geschlecht achten sollte? viell, laufen die windeln mit "aussparung" am nabel ja fuer jungs vorne am bauch eher aus, als fuer maedels, weil die in eine andere richtung pinkeln? hihi. es darf gelacht werden. sag ich ja, doofe frage! aber es beschaeftigt mich jetzt mal und wollte wissen, ob ihr da evtl. erfahrungen habt?
viell. kennst sich ja jemand aus... lg carmen

 
14 Antworten:

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von kababaer am 08.08.2011, 21:53 Uhr

Hallo ich achte mittlerweile immer darauf das der Penis nach unten liegt und nicht nach oben zeigt. Hatte bei meinem Grossen damals auch öfter mal das es oben rum nässte, aber immer nur dann wenn ich vergessen hatte den Penis nach unten zu stecken. Liegt also weniger an der Aussparung wie an der Richtung des Penis. Hoff es hilft dir weiter

LG kaba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von carmen_2000, 27. SSW am 08.08.2011, 22:07 Uhr

vielen dank! das wird vielleicht eine umstellung fuer mich werden! huh!!!
werd dann mal rausfinden, wie man das "anhaengsel" so richtig platziert..
das werde ich mir auf jeden fall merken! mensch, da hat man schon drei und ich hab bald ein wenig angst, dass jetzt dann alles neuland sein wird, "bloss" weils diesesmal ein junge wird.. bin ja schon neugierig...
carmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von Uschi69, 18. SSW am 08.08.2011, 22:52 Uhr

Und fuer den Nabel klappt man anfangs einfach den Rand der Windel nach innen. Dann drückt auch nichts. Passt schon!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also wenn ich mehrgeschl. lese muss ich unweigerlich an

Antwort von Xantja am 08.08.2011, 23:18 Uhr

Zwitter denken, soll es aber auch ab und an mal geben ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von DasDickerchen, 19. SSW am 09.08.2011, 2:36 Uhr

Bin auch in der USA und schliesse mich Kababear 100% an! Ich bin Mama von 2 Jungs und habe die gleiche Erfahrung gemacht.
Ich werde wie immer Huggies verwenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von miri7, 7. SSW am 09.08.2011, 8:23 Uhr

hallo carmen,

musste grad lachen. ich habe auch schon drei mädels und bin wieder schwanger. laut chinesischem kalender, pendel und kartenlegerin bekomm ich anscheinend auch einen jungen...
kann mir das grad auch noch nicht so wirklich vorstellen, glaube ich würde mich am anfang ganz schön blöd anstellen!

wünsch dir alles liebe!

lg
miri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von anja&die****, 21. SSW am 09.08.2011, 8:51 Uhr

*g* ja,es liegt tatsächlich auschließlich an der Ausrichtung des kleinen Freundes.;)

LG,Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage and die mutties mit mehrgeschl. kindern

Antwort von god-bless-u am 09.08.2011, 11:08 Uhr

Achte einfach immer nur darauf in welche Richtung der "kleine Mann" liegt. dann ist gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vielen dank

Antwort von carmen_2000, 28. SSW am 11.08.2011, 1:59 Uhr

hallo nochmals!
also, ich bin jetzt echt froh, dass ich gefragt habe!! :)) sonst haette es wahrscheinlich ganz schoen viele "unfaelle" "ueberschwemmungen oder sonstiges hier gegeben hihi!
@ das dickerchen: wo bist du denn in den usa? wir leben in georgia...
und "huggies" hab ich auch bei meiner juengsten verwendet und war immer zufrieden, deswegen hab ich auch nach denen geschaut und da kam nur schlechtes bei jungs raus... aber jetzt weiss ich ja warum
danke euch!
lg. carmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: vielen dank

Antwort von DasDickerchen am 11.08.2011, 2:43 Uhr

Wir sind in Texas.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: vielen dank

Antwort von LittleM, 21. SSW am 11.08.2011, 3:24 Uhr

Hallo Carmen,

ich lebe auch in Georgia in der Nähe von Atlanta . Wir bekommen unser 1. Kind, einen Jungen. Eine Freundin von mir hier hat zwei Jungs und schwört auf Pampers. Huggies findet sie ok und hat ihr Kleiner auch in der Daycare. Aber sie sagt, sie hat am Anfang alle möglichen Marken ausprobiert und bei P. ist sie hängengeblieben.

Ich werde auch anfang mal verschiedene Marken austesten, glaub ich. Wo kauft ihr eigentlich die Babymöbel? Ich verzweifel schon fast, da alles was ich schön finde, hier so extrem teuer ist!! .

Hab schon bei den gebrauchten Sachen auf craigslist geschaut....Bin momentan etwas überfordert und unzufrieden, da ich das Zimmer noch nicht hab. Naja, ist ja auch eigentlich noch ein wenig Zeit. Rutsche morgen in die 22. Woche .

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@das dickerchen und little m

Antwort von carmen_2000, 28. SSW am 11.08.2011, 14:49 Uhr

hallo ihr beiden!
oh je oh je! texas!! hab heut im tv gesehen, dass ihr jetzt *nur* noch 102 F habt! so ne abkuehlung!! naja, wir brueten hier ja auch, aber es ist nicht so schlimm, wie bei euch, aber die luftfreuchtigkeit bringt uns hier auch um!
waren vorher in missouri, da war die hitze ertraeglicher, als hier, weils einfach immer windig war....
Liebe little m,
also, probiers mal bei jcp, dort werden oft die moebel drastisch reduziert. unser kleiner schlaeft jetzt erst mal in der dtsch. wiege, die ich von meiner tochter noch habe (gsd in einer neutralen farbe gekauft). dann hab ich babybetten, eben bei jcp, von 600 auf 200 dollar runtergesetzt gesehen.
du hast recht, ist alles so teuer! wir leben in der naehe von savannah. ich finde einfach, die moebelgeschaefte lassen zu wuenschen uebrig....

gibt es in atlanta nicht einen ikea? forder dir mal nen katalog online an!viell. findest du da was passendes, hab selbst noch nie bei ikea gekauft...
Mir fehlt uebrigens auch noch sehr vieles, das liegt daran, weil ich letztes jahr eine fg hatte und ich einfach vorsichtig war und jetzt vergeht eine woche nach der anderen, jetzt muss ich auch langsam mal ernsthafter angreifen...
wirst du in einem geb.haus entbinden`? oder in einer klinik`? leider bin ich schon gezwungen hier im mil.kh zu entbinden (leider bekomm ich hier keine wassergeburt, wie ich es mir gewuenscht haette ).
so, genug gequatscht, einen schoenen tag wuensche ich euch
lg. carmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ little m

Antwort von carmen_2000, 28. SSW am 11.08.2011, 14:53 Uhr

ach... da faellt mir noch ein.... stoeber auch mal bei diapers.com ein wenig rum, wegen steri, flaschen oder angeboten.....die liefern wohl auch portofrei..... was ich wieder bei jcp moebellieferung bemaengeln moechte, wir haben uns dort mal eine essgruppe bestellt und haben 200!! dollar lieferung bezahlt!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Carmen: Danke fuer die Tipps!

Antwort von LittleM, 22. SSW am 11.08.2011, 16:22 Uhr

Hallo Carmen,

danke fuer die vielen Tipps. Werde mir das mal ansehen . Ich bin froh, endlich mal "Leidensgenossinnen" aus dem Forum zu treffen, die auch in den USA wohnen . Iss ja doch was anders hier als in Deutschland.

Ich werde in der Klinik entbinden, mit der meine Frauenarztpraxis zusammenarbeitet. Soll aber auch die beste Klinik in und um Atlanta sein. Wassergeburt machen die da aber auch nicht. Scheint hier nicht so verbreitet zu sein.

Habe deinen Thread zum Thema Beschneidung gelesen. Wir werden es nicht machen lassen, da ich es fuer unnoetig finde, wenn es keinen wirklich medizinischen Grund gibt. Bei meinem Bruder wurde es mit 5 oder 6 Jahren notwendig und er hat auch keinen Schaden davon bekommen. Jetzt hat er selber (in Deutschland) einen Sohn bekommen und hat es bei ihm auch nicht machen lassen und will es auch nicht, wenn nicht notwendig.

Die Gegend um Savannah ist echt schoen, war schon 2x dort. Das letzte Mal im Mai.

LG
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.