Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mericarol am 11.10.2013, 19:48 Uhr

Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Hallo, mein kleiner wird in 2 Wochen 1 jahr alt und bekommt immer noch seine Flasche vor dem zubett gehen. ist das schlimm?

Also im moment bekommt er folgendes:

Frühstück: 230 ml 1er dazu ein bißchen Brot/brötchen
Zwischendurch: Obst oder brot von mir
Mittag: 220g Mittagsmenü( selbstgekochtes mag er nur ganz wenig probieren)
nachmittag: 190g GOB
Abend: 190 Milchbrei(Glas)
vorm bett noch mal 230 ml 1er

ich habe das gefühl das er seine flasche vor dem bett noch braucht.

wie lange hatten eure das noch?

 
8 Antworten:

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Oktaevlein am 11.10.2013, 20:09 Uhr

"ist das schlimm?" Nein, das ist nicht schlimm. Ich finde es eher normal, wenn man bedenkt, dass eine Milchflasche ja ein Still-"Ersatz" ist und die WHO zusätzliches Stillen bis zum 2. Lebensjahr empfiehlt.

LG

PS: Meine Tochter (gut 2,5 Jahre) gewöhnt sich zur Zeit die Saugerflaschen von selbst ab, d. z. sie will sie morgens und abends immer seltener, tagsüber trinkt sie so gut wie gar nicht mehr daraus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Ka.D83 am 11.10.2013, 20:55 Uhr

Schlimm ist das sicher nicht, nur wenns geht danach noch Zähne putzen.

Unser kleiner Mann isst seit dem er 10Monate ist einfach bei uns mit und zwischendurch Obst wenn er will. Sonst einfach alles von Schnitzel über Nudeln...... Mittags gibt's eher mal ein Brot mit Käse z.B. da wir meist Abends warm essen wenn mein Mann von der Arbeit kommt.

Eine Flasche Milch vorm Bettgehen hat er noch nie gehabt. Er bekommt morgens zum Frühstück Milch und dann meist Nachmittags nochmals.
Milch ist in dem alter schon noch wichtig aber es muss ja nicht unbedingt vorm schlafen sein, versuchs einfach mal z.b. zum Nachmittags Obst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von lanti am 11.10.2013, 21:08 Uhr

Hallo,

solange in der Flasche ein Muttermilchersatz sprich Pre oder 1er Anfangsnahrung ist, spricht rein gar nichts dagegen das auch weiterhin zu geben und in Ruhe abzuwarten, ob er mit der Zeit von selbst darauf verzichtet - denn dann ist es analog zum Stillen zu sehen.

Viele Kinder lieben dieses abendliche Ritual und brauchen das saugen, um danach entspannt in den Schlaf zu kommen. Bei guter Zahnhygiene ist das völlig in Ordnung.

Ich würde an eurem Speiseplan (GOB aus rohem Obst und vermutlich Vollmilchbrei aus dem Glas) daher erstmal nichts verändern. Mehr Interesse an fester Kost, kommt meist im Laufe des zweiten Lebensjahres ganz von allein.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Mericarol am 11.10.2013, 21:25 Uhr

naja das zähne putzen kommt bald. die ersten zähne kommen grad. werd das wohl machen müssen wenn er schläft,da er bei der flasche immer einpennt.

wie mach ich das am besten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von lanti am 11.10.2013, 21:27 Uhr

Bei einem schlafenden Kind am besten mit Zahnputzfingerling

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Oktaevlein am 11.10.2013, 21:36 Uhr

wobei uns mal eine Hebamme gesagt hat, dass zumindest Pre-Milch den Zähnen nicht schadet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Nachtwölfin am 11.10.2013, 22:15 Uhr

Lach! Mein "Baby" ist jetzt 3 Jahre alt und trinkt immer noch ihre Flasche Milch am abend. Morgens vor dem Kindergarten trinkt sie auch meistens noch eine Flasche. Keine Pulvermilch, sondern verdünnte H-Milch: 200ml Milch + 100ml Wasser. Ist super zum "runterfahren". Bis 2,5 hat sie zwischendurch auch mal tagsüber nach Milch verlangt, v.a. zum beruhigen nach einem Wutanfall o.ä.

Von mir aus kann sie auch noch als Schulkind ihre Flasche bekommen, solange immer schön brav die Zähne geputzt werden.

Also, mach dir keine Gedanken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange hatten eure Babys noch die Flasche vor dem Bett gehen?

Antwort von Indigoblau am 13.10.2013, 12:01 Uhr

Mein Kind (18 Monate) bekommt morgens, mittags uns abends im Bett noch eine Flasche 1er-Milch. Ich mach mir da keine Gedanken...sie braucht es und ich weiß, dass sie etwas "gesundes" zu sich genommen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Baby ist nachts nach der Flasche bis zu 2 1/2h wach

Hallo, Mein kleiner ist genau 6 Monate alt und seit ca 2-3Wochen haben wir das Problem das er nachts nach seiner Flasche (so gegen 4-5Uhr) nicht wieder einschlafen kann. Es dauert manchmal ewig bis er wieder in den Schlaf findet. Manchmal ist er auch schon gegen 3 Uhr wach ...

von Tekitisie 30.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Wie lange haben eure Babys noch die Flasche fürs zubett gehen bekommen?

Hallo, da mein kleiner nun bald 1 jahr wird und immer noch abends vor dem schlafen gehen seine 1er milch bekommt,wollte ich euch mal fragen,wie lange eure kleinen sie noch bekommen haben? und ob es nur säuglingsmilch war oder später auch vollmilch. wie habt ihr es ...

von Mericarol 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Baby 10 Monate nachts noch Flasche

Halli Hallo Zusammen, meine Kleine ist knapp 10 Monate alt und trinkt nachts noch ihr Flascherl. Der Zeitpkt ist ganz unterschiedlich. Mich stört es nicht aufzustehen, aber mein KA meinte, dass sie in dem Alter nachts keinen Hunger mehr haben kann und ich versuchen soll ...

von Babsiii 14.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

14 monate - nachts 2 flaschen

ihr lieben mein sohn ist nun 14 monate alt und dennoch verlangt er nachts immernoch 2 flaschen milch. wäre es nur eine flasche wäre ich entspannter aber auch das verlangt mir mittlerweile viel kraft ab - denn mein mann und ich gehen wieder voll arbeiten und die nächtlichen ...

von mimili 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Mittagsschlaf ohne Flasche?

Hallo, mein Sohn (11 Monate) schläft nur mit Flasche ein, eigentlich macht es mir nichts aus, denn er braucht seine Milch auch noch. Nun kommt er in die Krippe und ich möchte eigentlich nicht, dass die Erzieherinnen zum Mittagsschlaf eine Flasche machen müssen. Wie kann ich ...

von Nannilein 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

2 flaschen nachts :(

ihr lieben! mein sohn ist nun knapp 13 monate alt! nachts schläft er eher unruhig und wird alle 2 stunden wach! so weit so gut! außerdem verlangt er nachts noch ein mal nach einem fläschen! das ist für mich okay, auch wenn der kia meinte, wir sollen das lassen! nun aber möchte ...

von mimili 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Sohn schläft nicht + immer noch Flasche nachts, bitte Hilfe!

Hallo, hab es schon ein paarmal gepostet, aber ich würde euch gern mal genauer meine Situation schildern, vielleicht kann wer helfen, denn ich bin echt verzweifelt! Mein Sohn (bald 2) hat noch nie durchgeschlafen, nicht mal im Ansatz. Mittlerweile ist es so, dass er ...

von alys 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Baby will weder MuMi, noch Flasche in der Nacht - aber Tee

Hallo liebe Mamis, mal wieder eine Frage. Unser Sohn (fast 8 Mionate) schläft nachts ganz schön schlecht. Die letzte war besonders schlecht. Er wacht so alle 1,5 Stunden auf, manchmal schon nach 30 Minuten, manchmal nach 3 Stunden (sehr selten). Er schläft neben mir in ...

von selina89 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Alleine und ohne Flasche einschlafen?

Hallo, ich lese hier ganz oft, dass kleine Babys unter 1 Jahr nur auf dem Arm einschlafen und/ oder nur mit Flasche oder Brust einschlafen. Viele sind deshalb sehr verunsichert, weil leider immer noch von vielen Seiten die Meinung vertreten wird, dass Kinder möglichst früh ...

von Oktaevlein 01.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Nachts die Flasche?

Guten Morgen, ich wollte mal hören wie oft ihr Nachts die Flasche bei einem 11Mo. altem Kind gibt/gegeben habt. Mir ist klar das sich die Zähne sich mal bedanken werden!Aber er trinkt auch nur eine Wasser/Milchflasche( weniger Löffel Pulver drin). Er brauch sie auch nicht um ...

von Jane81 29.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.