Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von heut zu peinlich mit name am 13.12.2004, 8:23 Uhr

fühl mich komisch

hallo
also da ihr mir bei meinen beziehungsproblemen so bei gestanden habt ist es mir jetzt einfach zu peinlich mit name das hier zu schreiben. aber gut... das spielchen mit den anonymen kennnen wir ja hier *g

also beziehungstechnisch mit meinem mann ist eigentlich alles echt gut. ich kann mich nicht beklagen. und doch...
ich hab da jemanden "getroffen"(und wie sollte es nach allen disk. hier auch anders sein, natürlich übers i-net)
ich find ich so genial. er ist einfach mein typ und ich könnnte stunden mit ihm reden. ich fühl mich selbst auch so gut wenn er da ist.
ich weiß genau es würde mit uns nichts werden, schon alleine, weil er auch gar nicht unbedingt will. und doch... das gefühl kann ich nicht leugnen, es ist einfach für ihn da.
ihr wisst schon kribbeln im bauch. ich muss ständig an ihn denken und ich könnte mich sofort ins auto setzen, wenn er sagen würde "komm wir treffen uns"!
ist das nicht zu doooooooooooof von mir. ich könnte mich selbst hauen, aber ich muss es los werden sonst platz ich.
wir sprechen fast jeden abend zusammen und ich könnte heulen wenn ich daran denke das ich ihn woh nie "wirklich" kennenlerne.

so und jetzt haut auf mich drauf, dass ich mal wieder zur vernumpft komme und mich nicht ernsthaft verliebe...

lg

 
19 Antworten:

Re: fühl mich komisch

Antwort von heut zu peinlich mit name am 13.12.2004, 8:35 Uhr

ups.... jetzt heul ich schon die ganze zeit.. ich fürchte das mit dem verlieben ist wohl schon gelaufen was....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das ist es in der Tag ;-) m.T.

Antwort von Nina3 am 13.12.2004, 9:04 Uhr

Ach Mensch fühl dich mal doll gedrückt!

So und nun versuchen wir das ganze mal psychoanalytisch auseinander zu flücken *g*
Hm, du schriebst also, dass er auch nicht wirklich "will", kannst du das vielleicht noch mal ein bissel näher erklären? Warum und wieso, es aus seiner Sicht keinen Sinn machen würde, wäre doch hilfreich um die Situation bissel besser einzuschätzen.

So, und das was du zur Zeit fühlst, dass wird nicht die wahnsinnige, schlagartige Liebe für einen völlig Fremden sein. DU hast dich in deine eigene Illusion verliebt. Sorry, der war jetzt hart. Aber denk mal nach... du bekommst Aufmerksamkeit von ihm, etwas was Frau manchmal einfach braucht, ein elementares Grundbedürfnis. Könnte auch der Bäcker von nebenan stillen, in dem er dir jeden morgen sagt, wie zaubheraft du ausschaust...
Jemand hört dir zu, ist extrem interessiert, wie dein Tag war, was dich beschäftigt. Ist halt was anderes, als wenn der Mann von der Arbeit Heim kommt und sagt: "Na, wie war dein Tach?? Ich hab ja sooooo einen Hunger! Essen fertig??"

Hm, aber wer sagt dir nun, dass sich Mr. Internet nicht in ein eben solches Exemplar verwandeln würde, bei näherer Betrachtung??

Ich weis, es nutzt nichts, es tut weh. Es tut scheissen weh und es tut manchmal genauso weh, wenn ein "Traum" stribt, als wenn man eine richtige wahre Liebe verliert. Sei traurig, wenn du traurig sein willst, aber verrenn dich nicht in ein Netz aus Illusionen, versuch die Realität trotzdem zu sehen und zu akzeptieren. Das kann dauern, geht nicht von heut auf morgen. Aber glaub mir, es wird besser werden!!

Ich wünsch dir Kraft, dass auszuhalten.
Ich wünsch dir Zeit, nur zum Nachdenken und neue (alte) Wege wieder zu sehen und für gangbar zu betrachten.
Und ich wünsch dir Mut, zu deinen Entscheidungen zu stehen.

Alles Gute für Dich


Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tag = Tat!! Bin auch noch arg neben der Spur... o.T.

Antwort von Nina3 am 13.12.2004, 9:09 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von Abraxsas666 am 13.12.2004, 9:37 Uhr

Also, das Neue und Unbekannte ist doch immer interessant. Aber wer sagt dir, dass die Person, mit der Du chattest auch wirklich so ist wie sich ausgibt? Klar, oft hoert man von Menschen, die sich ueber das Internet kennen gelernt haben und heute ein Paar sind. Aber oft stecken auch schwarze Schaafe dahinter. Er gibt dir die Aufmerksamkeit, die du haben willst. Die Aufmerksamkeit, die du von deinem Mann bekommst, ist wahrscheinlich mehr eingeschlafen, oder? Deswegen verliebst du dich auch in den Fremden...es ist neu, aufregend und du kommst dir begehrenswert vor...na, dann stell dir vor du trennst dich von deinem jetzigen Partner um mit dem was anzufangen und dann warte mal ein Jahr. Wahrscheinlich wuerdest du es bereuen..wie gesagt, wahrscheinlich! Also ich persoenlich halte von der ganzen Sache ueberhaupt nichts. Du schreibst ja, du kannst dich ueber deinen Mann nicht beklagen. Dann stell das chatten mit dem anderen ein und riskiere nicht deine Ehe fuer nix und wieder nix. Auch wenn du dich nur mit dem anderen triffst und dein Mann findet es raus, dann wird er dir nicht mehr vertrauen. Mein Rat: Wenn du was neues aufregendes willst, leg dir ein Hobby zu und lass die Finger von dem anderen Typen!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja ja ich weiß ja

Antwort von heut zu peinlich mit name am 13.12.2004, 9:48 Uhr

ich habe mich vermutlich da in was verrannt.
aber.... hm. ja einfach aber...


was die frage von nina angeht:
also ich habs ihm nicht gesagt und ich werde mich auch hüten. aber man flackst ja so rum und ich weiß das er im moment einfach keine beziehung will. (gebranntes kind)
er hat auch sehr viel um die ohren.

ach ja *seufz

ich sag ja ich bin so dooooooof, aber den kontakt einstellen... ganz ehrlich, nö das will ich nicht

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja ja ich weiß ja

Antwort von Michi mit Luise am 13.12.2004, 10:42 Uhr

Sieh es als Spiel und genieße es!

Dein Gegenüber heißt wahrscheinlich Edeltraut, ist 56 Jahre alt und gibt Dir virtuell genau das, was auch ihr fehlt, mhhh? Und daß man sich deswegen nicht treffen kann, ist eh klar...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von Käferchen am 13.12.2004, 11:13 Uhr

Hallo,

sorry wenn ich das jetzt so salopp heraus sage aber ich find das wirklich nicht gut. Du sagst selbst dass es mit Deinem Mann wieder aufwärts gehst und jetzt fängst Du an mit nem andren zu chatten. Ich weiß ja nicht welche Probleme Ihr hattet aber der Kontakt zu diesem unbekannten könnte alles wieder ins wanken bringen! Hat es sich denn gelohnt dass Du und Dein Mann wieder zusammengefunden haben wenn Du dann wieder wegen irgendjemanden den Du nichtmal kennst alles aufs Spiel setzt?? Sicher nicht. Und klar...mit dem "neuen" könnte alles ganz toll sein und nie enden...leider sieht die Realität meistens anders auch...nach 1 oder 2 Jahren Beziehung bzw. Ehe ist er genauso langweilig geworden wie Du Deinen Mann scheinbar jetzt findest. Rauft Euch zusammen...fahrt weg...sucht Euch ein gemeinsames UND jeder ein anderes Hobby dass Ihr etwas zusammen und etwas einzeln unternehmen könnt....geht mal wieder essen. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Du wirst schnell merken wass Dir wichtiger ist...ein neuer wo Du nicht weißt woran Du bist oder Dein Mann den Du (warscheinlich) noch liebst. Ich hoffe Du kennst den Unterschied zwischen verliebt sein und lieben :c)

lg Käferchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von ninas59 am 13.12.2004, 11:32 Uhr

Es liegt alles an dir.
Du selbst entscheidest wie es weitergehen soll.

Ich werde dir weder den Kopf tätscheln noch den Hinter versohlen.

Es ist unwahrscheinlich Schmeichelhaft, von einem Mann Komplimente zu bekommen und nichts ist schöner als flirten.
Aber der IST-Zustand währt nicht ewig. wie wird es weitergehen? Entweder du spielst das Spiel bis dir der Typ auf die Nerven geht, vielleicht kommt dein Mann vorher dahinter. Vielleicht wird dein Mann eifersüchtig und nervt dich dann mit seinem Verhalten und du kompensierst dein schlechtes Gewissen mit Angriffen. Vielleicht lernt der Typ auch eine Neue kennen, und verliert dann das Interesse an dir....wer weiss wer weiss.... aber bleiben wird der Zustand nicht.
Vielleicht ist es aber auch die grosse Liebe.... bleibt die Romantik? Mach das Sinn? Wo liegt die Zukunft?
Willst du wirklich einen Mann, der Tag für Tag vor dem Rechner sitzt und sich in Chatrooms rumdrückt?
Vielleicht hat der Typ eine Beziehung, die im Bett ein Buch liest und auf ihn wartet während er sich mit dir unterhält.... ehrlich gesagt macht ihn das nicht gerade attraktiv

Es ist an dir, dir den Mann genau anzusehen, und dir klar zu werden, was du tust.

Und es ist an dir, ob das eine einmalige Geschichte war, oder ob sich das immer und immer wieder wiederholt.


Da fällt mir eine kleine Annekdote ein.
Ich hatte früher einen Applehändler mit dem ich am telefon viel gedealt hatte. Alles auf leichtem flirtlevel. Er hatte eine wirklich schöne Stimme und war sehr charmant. Hat schon Spass gemacht mit ihm zu dealen.
Dann meinte er, er liefert jetzt den Rechner selber aus, denn er müsse mich unbedingt sehen..... hä?... naja, wenn er meint.

Dann kam er mit seinem Schlitten.... es war so eine Vertretertyp mit roten Haaren und Schwabbelbauch. Ich habe absolut nichts gegen etwas kräftigere Männer, nur Schwabbelbauch, X-Beine bei roten Haaren in der S-KLasse sind leider absolut nicht mein Fall.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ninas59

Antwort von heut zu peinlich mit name am 13.12.2004, 11:47 Uhr

sorry aber ich muss ja echt lachen! das wollte ich auch nicht das mir hier so einer vorfährt *g

aber ich hab ja auch ehrlich gesagt mit absicht hier gepostet, damit ihr mir mal "den kopf wascht".
ich glaube zwar nicht das er mich irgentwie belogen hat, aber ich weiß eben genau (wenn ich mal mein hirn einschalte) wie dumm dass alles ist. und das es ja nich ewig so bleibt ist mir auch völlig klar.
ich denke das hier hat mich mal schon wieder nen stück weit zurück geholt...
zumal mir mein "eigner" mann gerade nen echt aufregenden kuss verpasst hat *sfg

es ist manchmal einfach nötig sich "prügel" zu holen um wieder aufzuwachen, ich denke es war ne gute idee euch hier zu fragen

lg und danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von sterntaler am 13.12.2004, 12:01 Uhr

*Willst du wirklich einen Mann, der Tag für Tag vor dem Rechner sitzt und sich in Chatrooms rumdrückt?*

moin ihr lieben,...moin nina59!
ui ui, dien satz macht mich mittlerweile auch sehr sehr nachdenklich und stimmt mich etwas traurig!!!
aber egal,...
nun "heut ohne namen" ;o), dann laß dich mal heute so richitg von deiner besseren hälfte verwöhnen und laß bloß den teuflichen hightechkram die woche aus,...damit du nicht wieder an diese unwiderstehliche schwabbelbäuchig rothaarige versuchung gerätst! :o)

knuddels
sterntaler

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@sterntaler und @ heut zu peinlich mit namen

Antwort von Käferchen am 13.12.2004, 12:27 Uhr

Huhu,

zuerst mal an das Anonyme.....lass Dir doch von Deinem Mann den Hintern versohlen...soll Leute geben die drauf stehen ;c) ....Nee ma im Ernst....geht mal zusammen aus und lasst es EUch gut gehen...richtig schön romantisch...oder versaut..wie Ihr Bock drauf habt!

Und Sterntalerlein....nicht traurig sein! Ich weiß zwar nicht was bei Dir ist aber mir ging es die letzten Wochen auch nicht sonderlich gut...nun hat sich alles wieder eingerenkt :)

lg Käferchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ninas59

Antwort von ninas59 am 13.12.2004, 12:38 Uhr

du musst einfach versuchen deinen Kopf einzuschalten und die Augen aufzumachen.
(hihi "einfach" ist gut).

Arbeite daran und schau dir den Typen genau an.

Meist ist es ja so, dass man sich etwas verliebt und nicht über den rosaroten Brillenrand sieht, weil alles so hübsch warm und rosa ist. Das ist wie ein Traum oder ein netter Film.
Nur leider kann es fatale Folgen haben. Die solltest du dir auch bewusst machen.

Der Typ... mein Gott .... es ist gerade so schön umschmeichelt zu werden.
Aber stell dir den wirklich mal von der anderen Seite vor.
Das ist ein Typ der sich in Chatrooms rumtreibt während du vielleicht gerne eine Flasche Wein mit ihm trinken würdest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kicher

Antwort von ninas59 am 13.12.2004, 12:39 Uhr

gut gebrüllt Löwe *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kicher

Antwort von K.Heike am 13.12.2004, 13:36 Uhr

Manchmal hilft es auch, den aufregenden Fremden näher zu untersuchen, d.h. ihn so richtig auf die Probe zu stellen. Plötzlich wird man desillusioniert und schon ist das Problem erledigt (ich weiß, wovon ich rede). Es spielt keine Rolle, ob man einen Mann im Chat oder im wahren Leben kennenlernt. Wenn man sich über beide Ohren verliebt hat, würde man alles für ihn tun (manchmal sogar eben seinen eigenen Partner verlassen falls vorhanden). Bei näherem Hinsehen entpuppt sich das Objekt der Begierde aber oftmals doch als Illusion... Also teste ich ruhig, wenn Du zu verliebt bist, um nie wieder an ihn zu denken. Ich z.B. habe jahrelang an einen Mann verliebt gedacht, mit dem ich mal eine Affäre hatte. Ich wollte ihn nach sechs Jahren unbedingt wieder sehen, um zu gucken, was mich da so fasziniert - und siehe da, nach einigen Treffen und Telefonaten (wo es anfangs noch tierisch gekribbelt hat) hat die Realität mich eingeholt - das war vielleicht erlösend!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

RE: Jepp, die Desillusionierung

Antwort von Nina3 am 13.12.2004, 14:09 Uhr

muss passieren. Sonst ists immer wieder der kleine Mann im Ohr, der sagt: "Hey, der Internet-Fuzzi, der war sooooo toll (charmant, liebeswert, höflich alles halt).

Nur mal so, ich hatte mit 24 einen SMS-Freund, er beschrieb sich als gutaussehend und sein Beruf: "Fluglotse" ...... Eines Tages wollte es Gott so, dass wir in seiner Ferienwohnung strandeten. Bei der Schlüsselübergabe, hät es mich beinahe lang hingeschlagen. Asterix war wohl sein attraktiverer Bruder....... der Mann hatte einen solchen "Knick in der Pupille" und der Job Fluglotse entzauberte sich als "Security-Typ".......

Es war damals echt ne heftige schlagartige Ernüchterung für mich *noch immer grusel, wenn ich dadran denk*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von AB am 13.12.2004, 15:52 Uhr

Hallo

auf die Gefahr hin , das ich mich wiederhole - aber - was ist wenn der Alltag da ist - dann wird er auch nur ein ganz normaler Mann sein mit Vorzügen und Schwächen usw. - ich würde versuchen den Beziehungsproblemchen auf den Grund zugehen und dann zu verbessern - wie schon vorher erwähnt wer weiß wer hinter dem Traummann aus dem Net steckt

MfG

Anita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fühl mich komisch

Antwort von Schwoba-Papa am 13.12.2004, 16:56 Uhr

Das chatten mit dem Typ ist doch wie Film gucken mit Brad Pitt oder Ben Affleck als Darsteller (für die älteren Semester Paul Newman oder Robert Redford) oder ?

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schweinebacke

Antwort von ninas59 am 14.12.2004, 11:32 Uhr

komm mir doch gleich mit Jopi!! :-P

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ninas, sooo alt bist Du schon??? *schmunzel*

Antwort von Ralph am 14.12.2004, 12:04 Uhr

Sach ma, ist Dein Nick ein Fake? Bist viel oller, nicht wahr, daß Du an Jopi denkst... frag doch mal bei Simone Rethel nach,w ie das so ist...

*lachmichweg*

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.