Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von baby_1 am 26.02.2011, 21:02 Uhr

Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Ich möchte von euch wissen ob ihr das gut findet getrennt von eurem Kind / euren Kinder zu essen ok ist.

Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

Die Klinik Maria-Meeresstern, wo ich ab 20.06 unterkomme, bieten nur getrenntes an. Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Danke vorab

Lg Ruki

 
13 Antworten:

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von CarmenOma am 26.02.2011, 21:19 Uhr

fand es absolut gut - erstens brachte es mir als Mutter auch mal ruhige Mahlzeiten ein und zweitens die Kinder haben besser gegessen und auch Sachen von denen ich felsenfest behauptet hätte, sie langen das nie an ;-) Und in Gemeinschaft essen macht auch Kindern Spaß ;-)

allerdings waren es bei uns nicht alle Mahlzeiten - Frühstück war gemeinsam. das fand ich gut.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von karlchen 54 am 26.02.2011, 21:59 Uhr

Hallo, ich glaube, dass kommt auch auf die Kinder an. Für unsere Kinder wäre es überhaupt nicht gut, bzw. wäre es nicht gut, wenn sie überhaupt keine Wahl hätten.
Darum habe ich mir ein Kurhaus ausgesucht, wo die Kd. mittags in der Betreuung essen können oder aber mit der Mutter. Frühstück und Abendbrot sind gemeinsam!
LG Karlchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei uns gabs abends gemeinsam, früh und mittag in der kita, war ok

Antwort von LaLeMe am 26.02.2011, 23:41 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von silli81 am 27.02.2011, 12:31 Uhr

hi

bei uns war frühstück und abendessen gemeinsam. mittags kita oder gemeinsam, konnte man wählen. fands aber alleine auch mal ganz angenehm. wie es halt in unseren tagesplan gepasst hat.

gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Guuuuuuut und seeeeeeeeeehr erholsam!!!

Antwort von 77shy am 27.02.2011, 13:42 Uhr

MfG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von mama mal drei am 27.02.2011, 19:07 Uhr

kann ich auch nur empfehlen , ich glaub das war das schönste an der ganzen kur ... einfach mal ruhe beim essen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 27.02.2011, 20:04 Uhr

Wäre für mich ein GANZ KLARES Ausschlusskriterium.
WENN ich schon mal Zeit für mein Kind habe und jeden Abend mit ihm essen kann, dann will ich das auch tun!

Ich finde das unmöglich.

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von Suka73 am 28.02.2011, 9:26 Uhr

ein Auschlusskriterium wäre es für mich nicht. In unserem Kurhaus (Miramar in Großenbrode) wurde getrennt essen von den Anderen angeboten und DAS fand ich super!!! Frühstück wurde gemeinsam eingenommen, Mittag und abends auf dem Zimmer. Aber eben gemeinsam mit Kind. Das hatte was persönliches und was von "zu Hause"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von Mai+Juli-Mutsch am 28.02.2011, 9:38 Uhr

Hallo!

Ich muss sagen, dass ich es genossen habe, dass meiner Kinder (9 und 2 Jahre alt) unter der Woche im Kinderhaus gefrühstückt und zu Mittag gegessen haben (und mein Kleiner ist ein Problem-Esser und braucht besondere Zuwendung). Und trotzdem oder gerade deswegen war das echter LUXUS! Kein Streß, keine Hektik, kein Gemecker, Gespräche unter Erwachsenen - einfach toll! Abendbrot wurde gemeinsam gegessen, das war auch schön! An den Wochenenden war keine Kinderbetreuung, das war zu den Mahlzeiten dann schon recht wuselig und laut...

Ich denke, das DAS kein K.O.-Kriterium für ein Kurhaus sein sollte - auch Du wirst das sicherlich schätzen lernen!?!

LG,

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich finde es gut

Antwort von Steffi528 am 01.03.2011, 11:19 Uhr

Ich bin zur Zeit auf der MKK-Kur in Wiefelstede und ich finde es klasse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von aeonflux am 01.03.2011, 19:35 Uhr

Hallo,
ich fahre vor dir in Kur, nach Carolinensiel und da essen Kinder unter 3 grundsätzlich mit der Mutter (steht so auf der Internetseite) und mein Sohn ist dann erst gut 2 1/2 Jahre alt. Werde dir sagen ob ich das gut fand ;-)
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von Mady83 am 02.03.2011, 9:50 Uhr

hi,

ich war erst da im januar, kann ich nur empfehlen. in ruhe essen mit anderen muttis quatschen war schon schön und fehlt mir jetzt auch ganz doll!!
bei fragen einfach fragen

lg mady

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mutter Kind Kur - getrennt essen, gut oder schlecht?

Antwort von fitis am 07.03.2011, 22:32 Uhr

Ich war auch da und kann nur sagen es war toll mal in Ruhe essen zu können denn man fährt ja auch in Kur um mal Zeit für sich zu haben und da gehört das in Ruhe essen können für mich auch dazu .Und mein kleiner zu dem Zeitpunkt grade 2 Jahre al hat das super gemacht und hatte einen riesen Spass mi den anderen Kindern zu essen .Ausserdem ist man die ersten 3 Tage auch bei den Mahlzeiten erstmal dabei damit die Kinder sich dran gewöhnen können .Kannst Dich sehr aud die kur freuen ist echt schön da .LG Eva

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum "Mutter-Kind-Kuren":

Juppi - freu freu freu- Mutter Kind Kur genehmigt - endlich

Ich hatte den Antrag im November gestellt und gestern die endgültige (schriftliche) Zusage erhalten. Ich bin gesetzlich & mein Sohn ist zur Zeit noch privat versichrt. Da gab es ein durcheinander sag ich euch. Aber na ja vergessen sei es nun.F Fahre am 20.06.11 in die ...

von baby_1 09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Juhhhhuuuu! Unsere Mutter Kind Kur ist genehmigt!

Hallo, ich kann es kaum fassen! Nach knapp über einer Woche ist meine Mutter Kind Kur schon genehmigt und meine drei Kinder dürfen als Begleitpersonen mit. Nun hab ich aber doch noch ne Frage, ich bin bei der BKK energie versichert und die schrieben mir nun das die ...

von NickNessa 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur und Barmer....welche Erfahrungen habt ihr ge-

macht????? Ich habe am Di. den Antrag abgegeben und hoffe jetzt ( natürlich ) auf eine Zusage ;-) Wie lange habt ihr den auf den Bescheid gewartet ob abgelehnt oder genehmigt????? Wenn ihr eine Zusage bekommen habt, wie lange hattet ihr Zeit bis zum Antritt und wurden ...

von suse1977 07.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Antrag auf Mutter Kind Kur

Hallo zusammen, ich habe einen 2 jährigen Sohn und heute wurde mir beim Arzt vorgeschlagen mich mal wegen einer Mutter Kind Kur zu erkundigen. Mir geht es momentan Seelisch nicht so gut, was sich leider auf meinen Magen und Kopf auswirkt. Ich bin noch im Erziehungsurlaub und ...

von flocke82 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Hilfe vom Müttergenesungswerk???? weil Mutter Kind kur zu unrecht...

Bekommt mann eigentlich Hilfe vom Müttergenesungswerk??weil habe mein Muki Kur Antrag zurückbekommen abgelehnt zu unrecht und nicht mal mein kinderarzt kann es verstehn. Ich bin im einlegen durch Wiederspruch ne totale Niete... Ich habe gehört die helfen mir dabei...wisst ...

von Rocky88 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

mutter kind kur wie???

ich bin fast 31j hab 4 Kinder 11j,6j,4j und 11 monate....Mein grosser hat ads der 6j verdacht auf hyperaktivität und ich fühlmich gerade echt Total ausgebrannt....Ich schreie nur noch rum und könnte heulen.Was muss ich tun damit ich eine kur beantragen kann,damit wir alle etwas ...

von Mama-25 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Wo Antrag für Mutter - Kind - Kur stellen?

Ich bin seit 11 Jahren Mutter .... Ich selbst bin 2007 an der Bandscheibe operiert und bräuchte daher auch Behandlungen, da da mehr- oder weniger (momentan wieder mehr) Probleme/Schmerzen sind. Sohnemann Nr. 1 (im April 11 J) müßte evtl. mit behandelt werden (Kinderarzt ...

von mama-von-3-Söhnen 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Nicht Kur sondern Reha für Mutter und Kind

Hallo, ich habe lange Zeit den Gedanken an Kur oder Reha weit von mir gewiesen. Für meinen Sohn, der mit einer Lungenfehlbildung zur Welt gekommen ist, werde ich schon lange von seinen Ärzten bedrängt, eine Reha zu beantragen. Aber ich gebe zu, ich bin schon froh, unseren ...

von bleibcoolMama 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Vater Kind Kur ....

Hallo ! Hat jemand von Euch schon mal eine Mutter Vater Kind Kur gemacht ? Hab beim kinderarzt davon gelsen unfd finde das ja SUUUUUPER :-) . Hab bei meiner Krankenkasse mal nachgefragt und die meinten leider das es nicht machbar ist obwohl wir ( Mann und ich ) das ...

von Maaama 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Mutter Kind Kur zum 1. Mal - Rat

Hallo. ich stelle zum ersten mal einen Antrag. Mein Sohn ist 2 und privat versichert, und ich gesetzlich. Weiß da jemand zu fällig wie das so abläuft mit dieser Mischung? Kann mir jemand auch einen Kur Ort empfehlen? Ich wäre für viel Hilfe sehr dankbar. ...

von baby_1 02.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutter Kind Kur

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.