Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anja16011984 am 07.11.2013, 9:19 Uhr

Fragen wegen einer Kinderkur

Unser Großer 10 soll nun allein zu Kur fahren. Heute ruft mich dann einer von der Rentenversicherung an und meint das müsste über die gehen, da es ja eine reine Kinderkur ist. Stimnt das denn so? da unsere Ärztin meinte ich müsste mich an unsere Krankenkasse wenden.
Bitte eure Erfahrungen dazu. Da es unser erstes Mal ist, habe ich damit noch gar keine Erfahrungen.

 
3 Antworten:

Re: Fragen wegen einer Kinderkur

Antwort von Aprilia am 07.11.2013, 10:32 Uhr

Bei uns ging es auch über die Rentenversicherung, mit der Begründung, dass Asthma eine Erkrankung ist, die sich auch auf das spätere Berufsleben auswirken kann...
Wurde von der Rentenversicherung aber umgehend genehmigt und hat soweit auch alles gut geklappt.
Ich habe allerdings auch schon von Anderen gehört, dass manche Kinderkuren wohl über die Krankenkassen laufen. Vermutlich kommt es wirklich auf das Krankheitsbild an. Frag doch bei der Krankenkasse nochmals nach, mit welcher Begründung die Kur über die Rentenversicherung läuft.
Viel Erfolg!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fragen wegen einer Kinderkur

Antwort von rub am 07.11.2013, 16:44 Uhr

Schau mal hier:
http://www.gesundheitsseiten24.de/kur/reha-kuren/kinderkur.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fragen wegen einer Kinderkur

Antwort von Spatz am 07.11.2013, 20:48 Uhr

Hallo,

ich arbeite auf einer Kranknekasse.
Offiziell müßte der Arzt Dir das Formular 60 für Dein Kind mitgeben. Mit diesem gingst Du auf die Krankenkasse. Dort gibt man Dir dann den Antrag auf Kinderreha über die rentenversicherung mit. Diesen füllst Du aus und ein Teil wird vom Arzt ausgefüllt. Dann wieder zur Krankenkasse damit und diese leitet ihn weiter an die Rentenversicherung. Die Rentenversicherung entscheidet dann darüber.

Ich habe Dir einen Link rausgesucht:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/G0200.html

Da kannst Du Dir das Antragsformular der Rentenversicherung auch gleich ausdrucken. Ausfüllen lassen von Arzt und Dir und dann bei der Krankenkasse abgeben.

ich wünsche eine gute Nacht.
spatz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mutter-Kind-Kuren
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.