Dr. med. Wolfgang Paulus

39. SSW Medikamnete gegen Erkältung

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Entbindungstermin:27.11.2015

Frage:

Hallo,

ich bin nun in der 39. SSW und bin total erkältet. Ich schlepp die Erkältung seit einer Woche mit mir rum. Ich bekam vom Arzt Amoxicillin 750 mg verschrieben, allerdings vertrage ich diese nicht.
(Und wie immer steht nun das Wochenende vor der Tür..)

Nun wollte ich wissen, ob es noch andere Medikamente nehmen kann/darf dagegen? (Wenn ja, bitte mit Dosierung wenn möglich.)

von Luftherz am 16.01.2015, 15:39 Uhr

 

Antwort auf:

39. SSW Medikamnete gegen Erkältung

Erkältungskrankheiten und Halsschmerzen werden oft durch Virusinfekte ausgelöst. Unproblematisch wäre dabei die Anwendung von Gurgellösungen mit desinfizierenden Substanzen wie Hexetidin (z. B. Hexoral), Dequaliniumchlorid (z. B. Gurgellösung-ratiopharm), Cetylpyridiniumchlorid (z. B. Dobendan), da die Substanzen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht in relevantem Umfang aufgenommen werden.

Antibiotika wie Amoxicillin helfen nur bei einem bakteriellen Infekt. Diese müssen von einem Arzt verordnet werden. Inwiefern vertragen Sie Amoxicillin nicht? Handelt es sich bei Ihnen um eine Penicillinallergie? Dann sollten Penicilline und ggf. auch Cephalosporine gemieden werden?

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 19.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Können Halsschmerzen und Erkältung mit Hausmittel behandelt werden?

Lieber Herr Dr. Paulus, ich bin schwanger in der 8.Woche und ich habe seit gestern Abend sehr starke Halsschmerzen. Mein Hals ist sehr trocken egal wie viel ich trinke. Ich habe auch ein leichtes Druck im Frontal Sinusitis Bereich. Es ist so, dass bei mir solche Halsschmerzen ...

von Denisse-Loredana 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

MMR-Impfung in Schwangerschaft / medikamente bei Erkältung

Hallo Herr Dr. Paulus, ich habe am 23.01.2014 eine MMR Impfung erhalten. Am 6.2. war ein Schwangerschaftstest positiv. Somit war ich zum Zeitpunkt der Impfung bereits schwanger. Dies wusste ich leider nicht. Ich mache mir natürlich über evtl Schädigungen des Fötus große ...

von Wasermann2007 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

was kann man bei einer Erkältung an Medizin nehmen

Hallo, da die ersten Anzeichen einer Erkältung durch kommen würde ich gern wissen welche Hausmittelchen helfen damit das ganze nicht zu einer Grippe ausartet. Merkt das Baby eigentlich wenn die Mutter krank wird / ist? Über eine Antwort würde ich mich ...

von sternchen4177 06.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Immunstärkung und Erkältungsmittel bei Kindeswunsch bzw. in der Schwangerschaft

Da ich einen Infekt habe, hat mir meine Hausärztin zur Stärkung meines Immunsystems "Orthomol immun" empfohlen. Jedoch versuchen wir gerade schwanger zu werden. Nun steht die Packung hier und ich überlege, ob ich die Kur wirklich beginnen soll oder besser beim altbewährten ...

von diedina81 22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo Herr Dr. Pauls, vielen Dank für Ihre bisherigen Antworten. Nun habe ich leider auch eine Erkältung bekommen. Ich bin in der 34. ssw. Was kann ich zum Inhalieren (Dampfbad für verstopfte Nase) benutzen? Ich habe Kamillan und Soledum zu Hause, oder garnichts? Kann ich ...

von darknostra 04.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

antibiotikum bei erkältung /mandelentzündung?

Sehr geehrter dr. Paulus, ich habe seit gestern abend halsschmerzen, über nacht kamen dann fieber, schnupfen und verstopfte nasennebenhölen hinzu. Das sekret ist bereits gelb. Fieber lag morgens bei 39º, jetzt durch wadenwickel bei 38º. Daraufhin habe ich heute morgen meine gyn ...

von Soleilla 28.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Paracetamol Höhe der Dosierung bei Erkältung

Lieber Dr. Paulus, seit letztem Montag leide ich an einer starken Erkältung mit Schnupfen, inzwischen leichtem Husten, tränenden Augen und starken, stechenden Kopfschmerzen. Aufgrund der Ss inhaliere ich mit Kochsalzlösung und nehme lediglich alle 12 Stunden eine Tablette ...

von Misalix 24.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Starke Erkältung

Ich habe seit ein paar Tagen sehr starken Husten und Schnupfen. In der Apotheke sind mir ACC akut 200 und Rinupret empfohlen worden. Ich sollte die Einnahme allerdings mit meinem Arzt absprechen. Leider erreiche ich niemanden mehr. Darf ich diese Medikamente nehmen?? Ich ...

von campisek 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Blutung,Blase , Erkältung und viele Antibiotika

Blutung, Blase,Erkältung und ne menge antibiotika Guten Abend, am montag wurde mir wg.einer blasenentzündung monuril3000verschrieben, am donnerstag mußte ich wg.blutung(braune-aber viel) nochmal zum arzt. sie sah das ich jetzt stark erkältet war und verschrieb mir gleich ...

von Raupe1973@web.de 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Blutung,Blase , Erkältung und viele Antibiotika

Blutung, Blase,Erkältung und ne menge antibiotika Guten Abend, am montag wurde mir wg.einer blasenentzündung monuril3000verschrieben, am donnerstag mußte ich wg.blutung(braune-aber viel) nochmal zum arzt. sie sah das ich jetzt stark erkältet war und verschrieb mir gleich ...

von Raupe1973@web.de 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.