Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 18.05.2020, 16:33 Uhr

Verzweifelt

Gute Tips, Ivdazo!
Mich erinnerte das gerade auch an einen Vrotrag im KIGA, wo eine mal sagte, daß Eltern ihren Kindern quasi diese Unstetigkeit auch vorlebten:
Sie spielen ein paar Minuten mit der Puppe, und wenn das Kind sich dann beginnt, daraufeinzulassen, ist es den Eltern oft schon zu lange gegangen und sie wechseln das Spielzeug.Ausdauer lernt man auch nicht, wenn man beim ersten Nichtinteresse oder gar Gesichtverziehen gleich mit Neuem abgelenkt wird.
Manchmal dauert es eben auch länger als beim Erwachsenen, bis ein Kind überhaupt da ankommt, wo der Erwachsene ist... auch beim Spielzeug.

Natürlich spielen Kinder in diesem Alter noch icht lange mit sich allein und auch nicht ewig lange mit 1 Sache, aber ein bißchen üben können sie dass chon.
Und sie müssen nicht beaspaßt werden, laß sie ruhig im Haushalt nebenher mitlaufen -- auch da gibst Du gute Beispiele.


Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.