Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Ivdazo  am 18.05.2020, 15:06 Uhr

Verzweifelt

Ich weiß nicht, ob du das vielleicht jetzt auch schon so machst, aber nur so als Anregung, überlege mal, WIE du mir ihr spielst. Beispiel Lego: baust du einfach für dich etwas, und kommentierst immer wieder, was sie geschafft hat ("Ja, das ist ein blauer Stein, super, er hält!") oder kommen da eher Hinweise bzw. Anweisungen ("Den hälst du aber verkehrt" oder "bau den Stein doch hierhin!") ?

Im Haushalt mithelfen: Was darf sie denn machen? Hat sie z.B. einen Besen, den sie nehmen darf? Und ein Staubtuch dazu. Mag sie dir die Sachen aus der Spülmaschine geben (weil du ja müde bist und dich nicht mehr runterbücken kannst) ? Wäsche aufhängen mit Wäscheklammern ist hier seit Jahren sehr beliebt. Möglichst ohne sie zu verbessern, einfach machen lassen und loben.

Bei Büchern: was für Bücher habt ihr? Vielleicht sind sie zu einfach/zu schwer/zu langweilig?

Bzgl. Rausgehen: Erkläre ihr VOR dem Rausgehen, dass sie nicht weglaufen soll. Am besten auch ein Wort wie z.B. "Stopp" einüben, da muss sie sofort stehenbleiben. Wenn das in der Wohnung klappt, könnt ihr das draußen probieren. Sobald sie wegläuft, ohne auf "Stopp" zu hören, geht es (je nach dem, wie du es lieber magst, aber ihr vorher ankündigen) entweder nach Hause oder in den Buggy. Dann darf sie dort schreien, so viel sie will, du nimmst sie nicht nochmal raus (bis zum Ziel bzw. bis zum nächsten Spaziergang).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.