Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von xCelinax am 10.01.2008, 20:46 Uhr

Tochter 18 Monate will nur knabbern

Hallo,

wie oben schon geschrieben. ICh habe eine Lade worin Reiswaffeln, Dinkelstangen usw. sind, meine Tochter steht ständig davor und möchte eine haben. Wenn sie dann keine bekommt fängt sie ganz fürchterlich an zu weinen und schreien. Was soll ich tun, bin echt ratlos. Soll ich ihr soviel geben bis sie satt ist, doch dann bleibt doch das Mittagessen übrig... Wie kann ich sie davon abbringen? Oder kann es sein, dass sie wirklich solch einen Hunger hat?

LG
Celina

 
5 Antworten:

Re: Tochter 18 Monate will nur knabbern

Antwort von mona06 am 10.01.2008, 21:30 Uhr

Hallo,
mein Sohn fängt auch so langsam an zu begreifen, wo die leckeren Sachen liegen.. Wenn er was sieht, will er es unbedingt probieren, manches schmeckt auch, anderes wird weggeworfen. Bin auch überfragt, ob es wirklich Hunger ist. Oft wohl eher Neugier. Hast du denn mal versucht, ob sie dann trotzdem noch das Mittagessen ist?
Eine Reiswaffel allein macht ja eigetnlich nicht wirklich satt. Oder du verschiebst die Mahlzeiten. Oder es gibt was interessantes zum ablenken. Kann man wohl nur ausprobieren.
Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tochter 18 Monate will nur knabbern

Antwort von ELvissa am 10.01.2008, 22:28 Uhr

Mein Sohn (14Monate) macht das auch. Er weiß genau wo der LEckerschrank ist und steht ständig schreien davor - bzw. stand davor. Denn ich habe den schrank einfach nicht wieder aufgefüllt. Habe ihm gezeigt "ist alle, alle..." dann war besser. Versuche es doch mal so: wenn er schläft legst Du so viel Lecker wie Du meinst dass das Kind haben darf am Tag in eine Schüssel. Die holst Du erst nach dem Mittagessen raus. Entweder wird alles sofort gegessen oder über den Nachmittag verteilt. Wenn es leer ist, ist es leer. Und mehr gibt´s dann auch nicht. Und nicht jeden Tag. Immer woanders verstecken. Vielleicht klappts ja.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprichst du von meinem Kind?

Antwort von Alema am 10.01.2008, 22:38 Uhr

Hallo,
das macht meine 18 Monate alte Tochter auch. Sie knabbert ständig, bloß dass sie Reiswaffeln und Dinkelstangen hasst und am liebsten nur Kekse will. Ich habe eine Auswahl in eine Dose gepackt und die Vorratsreserve verstecke ich an wechselnden Orten. Wenn die Dose alle ist, ist sie alle. Pech gehabt. Dann stellt sich das Gezeter auch bald wieder ein.
Sie isst mittags übrigens trotzdem.
LG Alema

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sprichst du von meinem Kind?

Antwort von BiggiMael am 10.01.2008, 23:27 Uhr

Hallo, ich glaube, solande es nur Dinkelstangen und Reiswaffeln sind, ist es ohnehin nicht so schlimm.
Haben wir auch, ich hole ihn aus der Krippe ab und er schreit nach was zum essen, ich denke wenn das nicht nur Süssigkeiten sind, haben sie auch echt zwischendurch mal Hunger?
Wit haben das Problem mit Brötchen, Reiswaffeln, Keksen und Äpfeln (momentan, waren auch mal Bananen)
Daher denke ich, er braucht Zwischenmahlzeiten und geb es ihm, selbst wenn er bei der nächsten Mahlzeit bisschen weniger isst.
Wenn es dann irgendwann mal nur Süssigkeiten sind, würde ich das anders bewerten.
Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tochter 18 Monate will nur knabbern

Antwort von BiggiMael am 10.01.2008, 23:28 Uhr

kannst ja mal ein paar Mandarinchen oder so mit reinlegen... dann hat sie 'ne grössere Auswahl.
Ciao Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.