Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zickchen am 28.11.2013, 9:33 Uhr

schlaf 15 monate

Hallo,

Ich wollte mal horchen, wie der schlaf in dem Alter bei euren kleinen war? Meine hat schon mit 2 Monaten ihre 12 Stunden durchgeschlafen..langsam reduziert sie das aber scheinbar.. Bin jetzt dabei, sie abends langsam etwas später ins bett zu bringen, weil sie morgens um 4 wach ist und auch.ordentlich Hunger hat.. Dann schläft sie meist nach 1-2 Stunden nochmal Ne Stunde.. Aber tagsüber schafft sie auch gerade mal 3-4 Stunden wach zu bleiben..manchmal auch 5... Abends geht sie zur Zeit um 18 Uhr ins bett, ist dann auch total müde und schläft schön ruhig ein..bis dann eben um 4 :-( wie lange dauert so eine Umstellung ungefähr? Ich kann sie tagsuber aber nicht länger wach halten.. Ist es vielleicht nur Hunger morgens?

 
6 Antworten:

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Littlecreek am 28.11.2013, 10:19 Uhr

Ich weiß nicht, was Du für eine Umstellung meinst. Ich verstehe auch den Sinn vom wach halten nicht. Muss sie in die Kita oder ähnliches?
Wenn nicht, dann fährst du am besten, wenn sie schlafen darf, wenn sie müde ist. Je mehr du da rumpfuschst umso mehr bringst du ihren Biorhythmus durcheinander. Die Kinder finden ganz schnell einen eigenen Rhythmus wenn man sie lässt.
Nach zehn Stunden Hunger zu haben finde ich nicht so ungewöhnlich in dem Alter. Was bekommt sie abends zum Essen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Zickchen am 28.11.2013, 11:18 Uhr

Ich meinte die zeitumstellung der Uhr.. Ich wollte dass sie ihren Rhythmus beibehält, aber früh um 4 ist nun mittlerweile nicht mehr lustig.. Es kam die zeitumstellung und sie hat zusätzlich Ne Stunde weniger geschlafen.. Also quasi 2 Stunden eher..um 5 wäre ideal, weil sie bald in die Kita geht und ich nicht wecken müsste..ich fang zeitig an zu arbeiten.. Ich bin auch immer der Meinung gewesen, dass ihr eigener Rhythmus der richtige ist, aber das ist einfach zu früh..das geht nicht..ich.muss mich ja auf Arbeit dann auch konzentriereh können..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Verena1979 am 28.11.2013, 12:58 Uhr

Was bekommt sie am Abend zu essen? Vielleicht reicht es ihr zur Zeit einfach nicht und sie brauch noch etwas mehr.
Unser Sohn ist 16 Monate alt ißt sein Abendessen oder Abendbrot, geht zwischen 19.00 - 19.30 Uhr schlafen und bekommt um 20.30 Uhr noch eine Milchflasche, dann schläft er bis 6-7.30 Uhr kommt darauf an ob er einen Schub hat oder nicht.

Wir haben das auf anraten von Hebamme und Kia eingeführt, sonst wurde er in der Nacht mehrmals wach und kam ganz schlecht zur Ruhe.

Wie oft schläft sie am Tag + wann das letzte mal oder ist es unterschiedlich, was wirklich nicht gut ist, wenn die KLEINEN die Müdigkeit übergehen, dann schlafen sie schlechter und unruhiger.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Halluzinelle von Tichy am 28.11.2013, 13:01 Uhr

Wenn Du willst, dass sie morgens länger schläft und sie schon zunehmend etwas später ins Bett bringst, machst Du doch schon alles richtig. Mehr kannst Du nicht tun. Wie lange so eine Umstellung geht, kann man nicht vorhersagen. Ein bis zwei Wochen hat es bei uns immer so gedauert. Meine Tochter hat in der Zeit eher wenig geschlafen, von 20:00 bis 6:00 und von 12:00 bis 13:00/13:30. Jetzt im Winter nimmt es eher nochmal etwas zu mit dem Schlafbedürfnis und wir sind mit 23 Monaten wieder bei 11 Stunden Schlaf nachts und 1 1/2 bis 2 Stunden Mittagsschlaf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Zickchen am 28.11.2013, 15:16 Uhr

also, sie bekommt zum abendessen 1-2 Stullen und obst- oder gemüse-Stückchen, (gegen 17:40) und danach gegen 18:00 uhr noch eine Milch (250 ml), danach leg ich sie ins Bett und sie schläft seelenruhig ein. Wie sonst auch..zum Glück..

Dann wird sie gegen 4 Uhr wach, bekommt wieder eine Milch (250 ml )und ihren Milchbrei (150-250g). Danach will sie nicht mehr ins Bett.. Nur die Milch reicht ihr auch nicht. Dann kommt sie in ihre spielecke (3x3m) und spielt 1-2 Stunden ganz lieb und schläft meist nochmal für eine Stunde ein. kommt drauf an, wann sie einschläft, manchmal schläft sie dann vormittags gegen 10 nochmal 45 min. und nachmittags gegen 14 uhr nochmal 0,5-1 Stunde. Ich kann sie auch nicht wachhalten, das möchte ich auch nicht..wenn sie ihren schlaf braucht, dann bekommt sie ihn.. das habe ich schon immer so gemacht..und hatte bisher auch nie probleme damit..wie gesagt abends ist sie dann trotzdem müde und schläft schön ein.. Das können ja auch nicht nur die zähne sein..nicht jeden tag seid 4 wochen.. sie hat jetzt zwar viele gleichzeitig bekommen (10 Stück in 8 Wochen) aber so ist sie ja ganz ruhig...alles seltsam.. scheint morgens nur Hunger zu sein...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlaf 15 monate

Antwort von Eris am 28.11.2013, 19:54 Uhr

Dein Kind schläft wahnsinnig viel! Freu dich!

Wenn du sie abends später hinlegst wird sie erstmal gleichfrüh aufwachen, das ändert sich erst ein paar Tage später. Ist recht langwierig, aber wenn du sie jede Woche 15 Minuten später hinlegst, hast du in nem Monat wahrscheinlich von 19 bis 5 Uhr Ruhe. Und auch wenn sie abends früher müde ist, die gewöhnen sich dran. In der Kita wird sie sich auch umgewöhnen müssen, dann wird eh alles anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.