Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marion am 08.08.2003, 10:43 Uhr

Maskenball der Käfer

Das ist Spiel des Jahres gewesen, meine ich zumindest. Ein echt nettes Spiel. In der Mitte ist so ein Drehzeiger, drumrum sitzen lauter rote HOlzmarienkäfer auf ihren Blättern. Jeder Marienkäfer hat 6 Punkte (Holzsstäbchen) in der selben Farbe. Ziel des Spieles ist es, dass jeder Marienkäfer 6 verschieden Farben hat. Dazu muss man an der Drehscheibe drehen. Der Käfer, auf den gezeigt wird, sucht sich einen anderen KÄfer, dem er einen Kuss (so sagen wir halt) geben will. Dreht sich der andere Käfer weg (Magnet), dann muss der KÄfer unverrichteter Dinge wieder auf seinen Platz zurück. Kommt es zum "Kuss", dürfen die beiden einen Punkt tauschen. So geht es dann weiter, bis halt alle bunt sind. Es gibt dann in dem Spiel noch die Ameisen, die wandern los, wenn man nicht auf einen Käfer sondern auf ein Blatt kommt beim Drehen. Und entweder gewinnen die Ameisen oder die Marienkäfer, ABER es gewinnt nie EIN Kind, es gewinne alle zusammen. Oder es verlieren alle zusammen gegen die Ameisen. Okay, war nur eine Kurzzusammenfassung, aber arg viel mehr gibt es zu dem Spiel nicht zu sagen. Ist wirklich putzig UND es ist nicht unanspruchsvoll. Man muss sich ja schon überlegen, welcher Käfer es wo schon mal versucht hat. ABER es können auch Kleinere mitspielen (mein Dreijähriger z.B.), denen macht es dann meist auch nix aus, dass sie zum fünften mal beim gleichen Käfer abgewiesen werden *g*...

Wirklich ein SEHR SEHR schönes Spiel. NIcht zu lange zum Spielen und ALLE können mitmahcen und ihren Spaß dabei haben (sogar Oma und Opa spielen das gerne)

LG
Marion

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.