Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Andrea32 am 28.06.2004, 22:58 Uhr

In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Hallo!
Julia ist jetzt 5 1/2 Jahre alt. Von Wasserratte kann man bei ihr nicht gerade reden. Wenn wir ins Freibad gehen,will sie nur ins Babybecken. Bloß nicht ins Nichtschwimmerbecken.
Habe sie trotzdem heute gefragt,ob sie trotzdem einen Schwimmkurs machen möchte. Fehlanzeige. Soll ich sie versuchen zu überreden oder sie lassen. Irgendwie finde ich es schon wichtig,wenn sie schwimmen kann. Vielleicht verliert sie dann auch die Angst vor dem tieferen Wasser und ist vielleicht dann stolz,doch schwimmen zu können.
Was würdet Ihr machen??? Ich möchte auf keinen Fall hier falschen Mutterstolz an den Tag legen. Damit ist keinem geholfen!
Auf nette und viele Antworten hoffend
Liebe Grüße
Andrea
P.S.:Machen die Kids automatisch dann das Seepferdchen?

 
7 Antworten:

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von celmin am 28.06.2004, 23:17 Uhr

Hallo,
ein Schwimmkurs endet normalerweise mit dem Seepferdchen. Die Tochter einer Freundin hatte auch absolut keine Lust auf den Schwimmkurs. Sie war auch nur im Nichtschwimmerbecken. Sie hat das Seepferdchen dann in der Schule gemacht.
Zwingen würde ich sie auch nicht, aber vielleicht macht sie den Kurs ja gerne mit einer guten Freundin zusammen?
LG
Iris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von max am 29.06.2004, 8:57 Uhr

ich würde mal so versuchen, ihr Interesse fürs große Wasser zu wecken. Frag sie mal warum sie nicht mag. Viel. drücken ihr nur die Schwimmflügel. Dann probier andere Schwimmhilfen (z.B. die Schwimmscheiben oder eine Nudel, die sind super). Macht das einfach mal spielerisch. Wir sind z.b. stundenlang zu zweit auf der Nudel durchs Wasser geritten letztes Jahr. Hat Lisa irren Spaß gemacht. Und Spaß ist doch das Wichtigste.

Und Kurse gibt es bei uns erst für Schulkinder ab 6. Also kannst du doch ruhig bis nächstes Jahr warten und heuer nur den Spaß fördern. Der Sommer heuer ist eh nicht so schön, sodass wir fast nie schwimmen waren bis jetzt.

lg max mit Lisa (5).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von RenateK am 29.06.2004, 9:00 Uhr

Hallo,
unser Sohn hat mit dreieinhalb einen Schwimmkurs gemacht, allerdings auf eigenen Wunsch, da musste eher ich überredet werden. Die 10 Stunden haben für das Seepferdchen allerdings noch nicht gereicht, da es in einem Schwimmverein war, ist er dann einfach weiter hingegangen und nach einem Jahr, mit 4 also, hat er das Seepferdchen geschafft. Es waren dort aber auch Kinder, die das Seepferdchen mit 3 geschafft haben.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von karamell am 29.06.2004, 9:53 Uhr

also viele Kinder lernen früh schwimmen, aber das sind dann so Wasseratten. Viele Schwimmkurse beginnen erst mit sechs Jahren so das Deine fünfjährige nichtschwimmende Tochter sicher keine Exotin ist.
ich würd einfach ncoh warten, vielelciht ergibt sich ja ncoh was zB erzählt ihr eine Freundin, daß sie zu Schwimmkurs geht oder so und dann wirds für Julia intressant.
Ich glaube sie muß erst die Angst vorm großen Wasser verleiren und kann sich dann aufs schwimmenlernen konzentrieren nciht andersrum.
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von Ulimama am 29.06.2004, 20:52 Uhr

meiner wird auch im sept. 6 jahre alt. er hat überhaupt keine angst vorm tiefen wasser (schwimmerbecken) und bildet sich ein, schwimmen zu können...mit schwimmflügeln bzw. -scheiben kein problem...
aber er ist einfach nicht bei der sache, wenn wir ihm das schwimmen beizubringen versuchen, einen kurs gibt es hier herum nicht...

da wäre mir ein gesunder respekt vorm tiefen wasser lieber als diese risikobereitschaft aus unkenntnis...

lg
uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: In welchem Alter zum Schwimmkurs?--Kind evtl. überreden?

Antwort von like_hot_vanilla am 29.06.2004, 22:14 Uhr

Mein Sohn (5 1/2) war als Kleinkind absolut wasser- und badescheu, hat mit 3 Panik bekommen, wenn er mit den Füßen im See war. (keine Traumata oder so, weiß nicht woran das lag). Im ersten Meerurlaub mit knapp 4 ist er mit den Füßen ins Wasser und geht seitdem auch ins Schwimmbad, aber nur wo er stehen kann, am liebsten Planschbecken. Wasser im Gesicht haßt er wie die Pest (selbst wenn ihn sein 1jähriger wasserrattiger Bruder in der Wanne voll spritzt). Ich würde ihn nie zwingen, einen Schwimmkurs mitzumachen, sondern einfachen warten, bis er von selbst will, spätestens in der Schule.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für Eure Antworten!!!o.T.

Antwort von Andrea32 am 01.07.2004, 21:18 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.