Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bridget am 20.09.2011, 12:55 Uhr

Idee Treppenschutz für Kleinkind ohne Bohren und Klemmen?

Hallo,
meine Tochter wird Silvester 3 Jahre alt und sie hat ihr Zimmer auf der 1. Etage. So nun möchte ich endlich ihr Gitterbett in ein Kinderbettchen umbauen. Ich finde es ist Zeit, erst recht da wir noch nicht die Stäbe rausgenommen hatten. Grund war Umzug in unser Haus und sie war Treppen aus voriger Wohnung nicht gewöhnt. Nun denke ich, es ist Zeit, dass sie dahin gehend auch selbständiger wird. Die Treppe die nach unten führt ist sehr steil und sie befindet sich drekt neben ihrem Zimmer, und sie müsste, wenn sie nachts mal zu uns in den 2. Stock (Dach) kommen will, an dieser besagten steilen Treppe vorbei.Da graut es mir vor, weil ich selbst vor einer WOche tagsüber runter geflogen bin und noch Glück hatte und "nur" heftigste blaue Flecken davon getragen habe. So nun meine Frage: wer hat eine Idee, wie wir die Treppe absichern können. Problem ist, oben die Brüstung, an der ein Gitter verschraubt werdenoder geklemmt werden könnte, ist innen drin nur hohl. Das alte Geländer ist nur umschalt worden. Von daher ist das Klemmen und Bohren nicht möglich. Meint ihr, ein Gitter, was man um den Treppenabsatz herumstellen könnte, wird ausreichen? Bin für jeden Tipp dankbar! Gruß Bridget

 
3 Antworten:

Re: Idee Treppenschutz für Kleinkind ohne Bohren und Klemmen?

Antwort von tattie am 20.09.2011, 13:05 Uhr

So wie Du es Dir gedacht hast, bietet es kaum Schutz und wäre mir persönlich zu Gefährlich.

Ihr habt aber bestimmt mindestens eine Wand, womit Ihr ein Schutz fest an die Wand anbringen könnt, oder? Dann könnte man wenigstens beim Geländer etwas erfinderisch sein, evtl. mit Kabelbinder das Gitter am Geländer festmachen, damit die Funktion halbwegs bestehen bleibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Idee Treppenschutz für Kleinkind ohne Bohren und Klemmen?

Antwort von DecafLofat am 20.09.2011, 15:23 Uhr

wieso nicht den schutz ans kinderzimmer, so dass sie gar icht erst aus dem zimmer kommt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Idee Treppenschutz für Kleinkind ohne Bohren und Klemmen?

Antwort von bridget am 20.09.2011, 16:50 Uhr

Hallo und danke für die Idee. Ich denke das wäre eine Lösung. Das einzige, was dann natürlich nicht geht ist, dass sie etwas selbständiger wird und einfach zu uns kommt, wenn sie möchte. Aber viell. ist es dafür auch noch zu früh. Ist ja schonmal ein Schritt weiter, wenigstens allein aus dem Bett kommen zu können.
Von daher echt eine Alternative. Danke! Gruss Bridget

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Reisen ohne Kleinkind??

Hallo Mamies, Mein Mann und ich planen, Ende März für zehn Tage in die USA zu fliegen. Unser Sohn (dann 15einhalb Monate) würde während dieser Zeit von meinen Eltern betreut. Der Kleine ist sehr gerne bei seinen Großeltern; mein Vater ist Rentner und unternimmt sehr viel mit ...

von Juttahase 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ohne, Kleinkind

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.