Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nisi1803 am 04.09.2020, 19:16 Uhr

Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Ich habe im Januar das Kinderzimmer renoviert,da vorher drinngeraucht wurde(Vormieter)
Wir haben Tapete alles runter gerissen und mit Polarweiß von Schöner Wohnen gestrichen.Seir dem ist das Zimmer nicht brwohnbar.Es riecht Chemisch ,muffig und nach alten Nikotin
Der Geruch brennt richtig in der Nase,besonders bei kalten,regnerischen Tagen.Ich muss dann sogar husten und die Lunge tut weh.
Bei schönen Tagen riecht es nach frisch renoviertHaben schon alles versucht.Herszeller stellt sich quer.Hatte jemand schon die selben Erfahrungen gemacht oder sogar mal eine Analyse der Raumluft gemacht. Ich mache mir etwas Sorgen dass es Gesundheitsschädlich ist zu Beginn war meine Tochter auch zum Wickeln im Raum oder im Laufstall wenn ich duschen war :(

 
7 Antworten:

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Baerchie90 am 04.09.2020, 19:59 Uhr

Es gibt extra Farbe für "Nikotin-Wände", damit würde ich es mal probieren. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Regina87 am 04.09.2020, 22:29 Uhr

Was ist denn für ein Boden drin? Nikotin und Rauchgeruch setzt sich einfach überall ab und ist sehr hartnäckig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Nisi1803 am 05.09.2020, 0:32 Uhr

Wir haben es schon mehrmals renoviert
1. Nikotinfarbe,da kam der rauchergeruch wieder durch

2 dann alles raus gerissen Boden und Tapete. Das Problem ist dass die Wände einen Chemischen Gestank ausdünsten.Wenn es Kalt und regnerisch ist es richtig schlimm.Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll chemisch .es kratzt im Hals. Bei schönen Wetter riecht es wie frisch renoviert.Es ist aber schon so lange her. Der Hersteller nimmt sich nichts an obwohl meine Lunge weh tut wenn ich länger im Zimmer bin und es im Hals kratzt. Eine Analyse kostet so viel Geld und im Internet schreiben viele,dass sie Probleme haben mit dem Polarweiß,aber keine Lösung und ob es Gesundheitsgefährdend ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Summer80 am 05.09.2020, 11:36 Uhr

Wir benutzen seit Jahren die Farbe polarweiss von SCHÖNER WOHNEN. Und einen chemischen Geruch haben wir noch nie wahrgenommen. Erst gestern habe ich wieder Stellen mit der Farbe ausgebessert. An der Farbe kann es also wirklich nicht liegen. Je nachdem, wie viel in dem Zimmer geraucht wurde, sitzt das Nikotin im Putz. Da könnt ihr so oft drüber streichen, wie ihr wollt... Wenn der Putz darunter mit Nikotin durch leicht ist, bleibt der Geruch drin hängen. Je nachdem hat sich das auch aus diesem Grund verschlimmert. Ihr habt die Tapeten abgemacht und wahrscheinlich keine neuen drauf gemacht, oder? Und die blanke verputzte Wand gestrichen, oder? Dementsprechend fehlt jetzt natürlich die Geruch hemmende Schicht der Tapete und der Geruch strömt direkt aus. Das würde auch dafür sprechen, dass es bei feuchtem Wetter stärker riecht. Denn wenn kippen im Wasser liegen, entwickelt sich auch ein intensiver Geruch. Wenn also der Putz durch höhere Luftfeuchtigkeit feuchter wird, wird der Geruch stärker.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von SunnyNanni am 05.09.2020, 15:53 Uhr

Ich denke auch, dass die Farbe da nichts dafür kann, sondern es einfach schon so stark in der Wand, also im Putz ist.

Langfristig kann da wohl nur helfen den Putz abzuschlagen und neu zu verputzen bzw machen zu lassen... also eher ein Fall für den Vermieter, als für den Farbenhersteller. Vielleicht könnt ihr ja gemeinsam eine Lösung finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Chip am 05.09.2020, 16:05 Uhr

Was ist mit Boden, Decke, Fenstern und Türen? Habt ihr die Fenster und Türen und deren Rahmen mehrmals abgewaschen? Teppiche raus oder harte Böden mehrmals gründlich(!) geschrubbt? Die Decke renoviert? Dass es nur von den Wänden kommt, kann ich mir nicht vorstellen, damit ist es auch nicht getan, damit der Geruch rausgeht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat jemand die selbe Erfahrung und weiß was helfen könnte

Antwort von Chip am 05.09.2020, 16:07 Uhr

Könnte der chemische Geruch Schimmel sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.