Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ViLuTo am 26.10.2016, 19:44 Uhr

Fieber

Hallo zusammen...

Wie macht ihr das wenn euere kleinen Fieber haben?
Meiner ist 16 Monate. Hatte nachmittags 38.3 da haben wir nix gegeben und um 18.30 war es 39 da haben wir Paracetamol Zäpfchen gegeben. Jetzt schläft er seit 19uhr. Würdet ihr ihn wecken zum messen oder schlafen lassen? Er hat jetzt nen schlafanzug und nen dünnen Schlafsack an. Gegessen hat er ganz normal auch gespielt usw....
Morgen früh wollen wir sowieso zum Kinderarzt gehen aber bin grad etwas verunsichert.

 
3 Antworten:

Re: Fieber

Antwort von niccolleen am 26.10.2016, 20:06 Uhr

Ich wuerde niemals ein krankes Kind, das schlaeft, wecken, wenn es anders geht. Schlaf ist immer noch die beste Medizin. Morgen dann beim Kinderarzt anschauen lassen.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fieber

Antwort von LadyFLo am 26.10.2016, 20:39 Uhr

schlafen lassen außer du hast das gefühl er beginnt zu glühen. zur not kansnt du auch im schlaf unte rder achsel messen wenn er fest weg is schläft er weiter- und du bekomsmt ne richtung- rechne mit ca 0,8 grad weniger als rektal . is alles andere als genau abe rimmer gter anhaltspunkt- messe meine nur unter der achsel oder im mund und hab immer die richtung ohin das fieber geht- aber schlafen is wichtig- wenn doch wecken wilslt dann erst so gegen 11 wecken, messen was zu trinekn geben und ggf nochmal wa gegn fieber- (ibu in deinem fall)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fieber

Antwort von miemie am 26.10.2016, 21:55 Uhr

Nein du musst ihn nicht wecken. Hatte er denn zuvor noch nie Fieber? Wenn du unsicher bist wie sich dein Sohn bei Fieber verhält, schlaf bei ihm und überprüfe zwischendurch ob das Fieber steigt. Ich merke es daran, dass Gesicht und Körper heißer werden. Fieber messe ich nachts nur wenn ich von sehr hoher Temperatur ausgehe. Unter 39,5 gebe ich nie was. Liegt aber auch daran dass meine Kinder mit Fieber gut zurecht kommen und die Erkrankung durch das fiebern lassen (so denke ich) meist schnell vorüber geht.

Hat dein Sohn erst seit heute Fieber? Falls ja und es sonst keine Beschwerden gibt würde ich nicht sofort zum Arzt gehen. Fieber ist ja grundsätzlich nichts Schlimmes und wer weiß was sich die Kleinen bei angeschlagenem Immunsystem noch so im verkeimten Wartezimmer einfangen

Deinem Kind auf jeden Fall:
Gute Besserung :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Hilfe-Im Urlaub und schon 8 Tage Fieber

Hallo zusammen Brauche dringend mal Zuspruch. Sind gerade im Urlaub in Kroatien und meine zweijährige Tochter hat schon 8 Tage Fieber!!!!! Angefangen hat es montags mittags mit erhöhter Temperatur. Abends waren wir bei 39 Gead. Habe dann für die Nacht Paracetamol gegeben. Am ...

von Anastasia614 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

fieberkrampf

Hallo mein sohn hatte samstag ein fieberkrampf.wer hat erfahrung damit? Ist es nur einmal aufgetreten oder öfter? Mein sohn wird im august 2 jahre alt.ich hatte solche angst das so schlimm das mit anzusehen.wollte im grade ein zäpfchen geben hatte es schon in der hand ...

von meijen 22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieberkrampfgefahr MMRV

Hallo, Mein Sohn ist mit 12Monaten im Dezember zum ersten Mal MMR geimpft worden. Damals haben wir die Windpocken Impfung weg gelassen, wegen der Fieberkrampfgefahr, da mein Kleiner familiär stark vorbelastet ist. Gestern waren wir zur MMRV Impfung, sprich Auffrischung MMR + ...

von Minnixox 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Backenzahn und hohes fieber

Hallo liebe mamis. Mein Keiner 19 monate hat gestern Abend angefangen zu fiebern 39.7 aus dem nix. Er hatte letzte Tage vermehrt die Hände im mund und etwas Wunden popo. Aber nicht so schlimm. Heute fiebert er weiter 40.1. Sonst kein schnupfen husten oder Durchfall erbrechen. ...

von erbsi1 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hohes Fieber :( mache mir sorgen

Hallo, Unser Sohn ist 18 Monate alt und seit dem 11.3 krank. Es hat angefangen mit Fieber zwischen 38,4 und 39,5. Am 13.3 kam dann noch husten und Schnupfen dazu. Da wir zu dieser Zeit im Urlaub in Kroatien waren, sind wir dort am 14.3 zum Kinderarzt gegangen, welcher uns ...

von Nadine260890 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber durch die Backenzähne???

Unser Schatz(18Monate) ist nun seit einigen Wochen krank. Bronchitis,Bindehautentzündung,aber im Moment hat er "nur" ein wenig Husten und eine laufende Nase. Vorgestern hatte er gegen Abend 38,6 und vor dem Schlafen 38,4. Gestern morgen dann ganz normal 36,8. Abends war es ...

von lost9613 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hilfe bei Fieberzäpfchen

Hallo an Alle., Ich wende mich an Euch weil ich auf Hilfe hoffe. Meine Tochter hat seit Montag Abend Fieber bis 41 grad. Gestern war es ganz schlimm. Wir haben das Fieber nie unter 39 Grad bekommen trotz Fieberzäpfchen. Wir waren gestern zum zweiten Mal beim Kinderarzt. ...

von Rose22 09.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber zittern brauche Rat

Meine Tochter 2 hat eine Bronchitis mit hohen Fieber , meist nur Nachts .... bis 41 Grad ... Gestern war es so schlimm sie war am glühen und hat gezittert wie gott kann ich gar nicht beschreiben das ganze Bett hat gewackelt . Nichts half Nurofen und PAra im Wechsel das ging 4 ...

von AnnikasMama 18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Pupillendifferenz, fieber ohne ursache und erbrechen

Hallo, Ich mach mir sorgrn um meinr Tochter. Sie hat schon laenger(das erste bild was ich finde wurde vor 15 Monaten gemacht) eine Anisokorie, waren schon mehrfach beim neurologen,augenarzt,augrnklinik und us wurd auch schon gemacht von organen und herz etc. Aber keiner ...

von sunshin9 24.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

hohes Fieber

Hallo. Ab wann würdet ihr mit einem fiebernden Kind ins KH fahren? Mein Kleiner fiebert seit gestern 40,5, jetzt auch schon wieder so hoch. Kriegs nicht runter. Kinderärztin diagnostiziert normalen Infekt. Wadenwickel musste ich abbrechen weil er Schüttelfrost bekommen ...

von pupsi78 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.