Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jägermeister am 12.07.2009, 20:17 Uhr

blaue Lippen und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen

Hallo
wie seht ihr das?Mein Sohn,1 1/2Jahre alt,hat immer mal kalte Hände und ganz selten blaue Lippen,die auch nur dann auftreten,wenn ihm kalt ist,meint ihr,da muss man sich sorgen machen?Bin etwas verunsicher..Und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen?Wir haben zur Zeit das Problem,das einer der beiden immer zwei bis dreimal die Nacht wach ist,und der andere morgens um fünf schon aufstehen will..Wie ist das bei Euch sò?LG

 
4 Antworten:

Re: blaue Lippen und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen

Antwort von simone979 am 13.07.2009, 9:43 Uhr

Hallo...

meine Kleine ist 17 Monate und schläft ab und zu komplett durch. Meist möchte sie einmal Nachts ihre Flasche und dann schläft sie sofort weiter bis 6 oder 7 Uhr.
Wegen den Lippen denke ich nicht das du dir Sorgen machen mußt. Schau immer mal wieder im Nacken nach. Dort sollte es warm sein.

LG Simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: blaue Lippen und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen

Antwort von Mariposa am 13.07.2009, 10:07 Uhr

Zum Durchschlafen habe ich auch keinen Tipp, meiner ist 2 Jahre und schläft immer noch nicht komplett durch, außerdem ist es immer unberechenbar, ob er morgens nun schon um 6 Uhr oder erst um 7:30 Uhr wach ist (letzteres leider selten, vor allem nicht am WE :-(.

Hast du wegen der blauen Lippen mal den KiA befragt? Meiner hat uns schon mal nach blauen Lippen gefragt (ist aber schon etwas her), ich würde da mal nachhaken. Wahrscheinlich ist ja gar nichts, aber schlimmstenfalls ist es halt doch was mit dem Herzen.

LG, Mari

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: blaue Lippen und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen

Antwort von dhana am 13.07.2009, 13:40 Uhr

Hallo,

also nicht Durchschlafen find ich ganz normal - meine Jungs haben erst einigermassen sicher durchgeschlafen als sie 4 Jahre waren. Und auch jetzt mit fast 5 kommen immer noch Träume oder so vor.
Vorher war an wirklich durchschlafen nicht zu denken.

Aber der Spruch von meiner Hebamme hat mir da immer gut getan - Kinder die sehr intelligent sind, schlafen spät durch - grins, klar, mein Kinder sind sehr intelligent

Mit den blauen Lippen und Händen - wenn es wirklich ne leichte Unterkühlung ist, ist das normal. Wenns dem Körper kalt wird, hält der das warme Blut in der Körpermitte und weiter aussen liegenden Körperstellen (Hände, Füsse, Lippen, Ohrläppchen,...) werden nicht mehr so gut durchblutet, die werden also blass und machmal auch bläulich - kennt jeder vom Kind im Freibad.
Wenn es aber auch vorkommt ohne das Dein Sohn wirklich unterkühlt ist, würde ich schon mal mit dem Kinderarzt reden.

Grüße Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: blaue Lippen und wie ist das bei Euch mit dem Durchschlafen

Antwort von stillmama am 13.07.2009, 21:12 Uhr

Hallo,

mein Kleiner kriegt im Freibad ganz schnell blaue Lippen, das geht dann immer wieder weg. Ich würde zur Sicherheit beim nächsten Besuch mal den KiArzt fragen.

Zum Durchschlafen:
Mein Großer hat mit 3,5 J. von einem Tag auf den anderen durchgeschlafen und inzwischen ist er 6 und kommt höchstens 1x im Monat zu uns ins Bett, wenn er geträumt hat. Er war ein von Geburt an ein schlechter Schläfer, er mit über 2 Jahren reduzierte es sich nachts auf 1x wach werden. Inzwischen schläft er aber super und am WE auch aus (mind. 8:30)!
Unser Kleiner ist jetzt 3,5 J und schläft ab und zu durch, aber eher selten. Er wird 1x wach und kommt dann zu mir. Wenn er bei mir ist, wird er nicht mehr wach - außer er ist mal krank.

Hab Geduld, das wird schon. Vielleicht kannst du mal mit Mittagsschlaf machen, das zeitige Aufstehen ist bestimmt anstrengend.

LG stillmama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Nicht mehr durchschlafen

Unser Kleiner wird jetzt immer nachts oft wach. Er geht 20 Uhr ins ett schläft dann bis 23 Uhr und dann ist er von 23uhr-5Uhr morgens wach. Er schreit läßt sich nicht beruhigen, wenn man seine Zimmertür zumacht schreit er los. Jetzt lassen wir sie immer auf und lassen im Flur ...

von racker07 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

durchschlafen????

Hallo meine Kleine ist jetzt 13 mon. alt und kommt teilweise noch zweimal in der Nacht, was eigentlich nicht so schlimm ist weil Sie nach einer Flasche mit Folgemilch sofort wieder einschläft!!!! Womit ich zu meiner Frage komme: hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen??? Ich ...

von shimmybabe 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

18 Monate und immer noch kein Durchschlafen

Hallo, wer von euch hat auch kinder, die mit 18monaten immer noch nachts weinen? Meistens kriegt sie so gegen 4.30/5:00 ihre morgenflasche und schläft bis ca. 8.00/8.30 weiter. Sie geht um 19.00/19.15 ins bett. Das ist der normalfall. Komplettes durchschlafen war noch ...

von Tani33 23.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.