Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mera87 am 24.04.2018, 13:44 Uhr

Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Hallo Ihr Lieben!

Wie handhabt Ihr das, wenn Eure (1,5 J. alten) Kleinen so bei 38,5-39 Grad fiebern?
Ansonsten aber relativ gut drauf sind, wenn sie nicht gerade schlafen, also umher laufen und spielen.
Geht Ihr dann trotz des Fiebers mit den kleinen nach draußen an die frische Luft?
Oder bleibt Ihr komplett in der Wohnung, bis die Temperatur wieder auf 38 Grad zurück ist?
Meine Kleine fiebert seit 24 Std. in dem Bereich (wahrscheinlich zahnungsbedingt und/oder 3 Tage Fieber) Schnupfen und etwas Husten sind auch mit dabei.

Danke schon mal für Eure Erfahrungsberichte!!
Lg

 
6 Antworten:

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von JaLu9116 am 24.04.2018, 15:04 Uhr

Ja, auf jeden Fall viel raus an die frische Luft - das tut den Kleinen und dir selbst gut! Mein Mini (auch 1 1/2) fiebert seit Sonntag immer mal wieder udd wir sind weiterhin jeden Tag draußen! Musst nur darauf achten, dass dein Kind bei Wind nicht noch einen Zug bekommt und eben Wetter entsprechend angezogen ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von niccolleen am 24.04.2018, 15:34 Uhr

Doch, in dem Alter und wenn ihnen nach Bewegung zumute ist, hab ich das schon immer gemacht. Frische Luft hilft enorm, besonders, wenn die Atemwege betroffen sind.
Ein bisschen wetterabhaengig allerdings: Feuchtkalt, windig, regnerisch: Dann nicht.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von LooRelai am 24.04.2018, 19:19 Uhr

Ich bin dann viel mit ihr rausgegangen. In den Buggy gesetzt und spazieren gegangen. Sie ist dann oft eingeschlafen und hatte zuhause erstmal wieder eine niedrigere Temperatur.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von Nenilein am 24.04.2018, 20:51 Uhr

Ja man kann raus an die frische Luft.
Nur übernehmen sollte das Kind sich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von merrie85 am 25.04.2018, 11:55 Uhr

Mache ich nur bei trockenem einigermaßen mildem und windfreiem Wetter. Und auch nur ohne Anstrengung, also kein Toben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei Fieber mit 1,5 J. altem Kind an die frische Luft gehen?

Antwort von bellis123 am 25.04.2018, 18:59 Uhr

Kinderärzte empfehlen eigentlich immer auch bei Fieber raus an die frische Luft zu gehen. Richtige Kleidung ist natürlich ein MUSS. Bei starkem Wind oder Regen würde ich persönlich aber nicht raus gehen ;-) Spielplätze und andere Möglichkeiten zum toben würde ich aber meiden. In dem Alter geht es ja noch gut das Kind einfach in den Buggy zu setzen und eine Runde spazieren zu gehen. Das strengt das Kind nicht an, aber die frische Luft tut sehr gut. Aus Rücksicht auf andere aber wirklich nur draußen spazieren gehen, keine Shoppingtouren, ÖPNV oder ähnliches, wo die Keime gleich weiter gegeben werden können ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

fieber bei kindern

Hallo ihr lieben, Ich bin die Mutter von einem normalerweise sehr lebendigen jungen im alter von fünf. Seit gestern mittag hat er fieber und ist eigentlich nur am schlafen die wach Phasen die ab und an da sind sehr kurz viel trinken tut er auch nicht hat vlt seit gestern ...

von kathahexe 28.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

darf man mit einem fiebernden Kind raus ?

Hallo ! Mein 15Monate alter Sohn zahnt gerade wieder und hat alle 5Stunden ca. 38,7 Fieber. Ich gebe im Wechsel Zäpfchen und Fiebersaft. Entweder schläft er dazwischen oder kuckt Buch an. Jetzt dachte ich ,ich könnte heute Nachmittag etwas mit ihm raus (im ...

von weißeLöwin80 14.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

Fieberndes Kind - Autoreise?

Hallo, ich würde gerne mal Eure Meinungen hören ... mein Kurzer (3,5J) hat seit gestern abned Fieber (heute nacht sogar hohes Fieber, aber jetzt zwischen 38 und 39). Nun sind wir zu Besuch bei meiner Mutter und müssen heute oder morgen wieder nach Hause, d.h. 2,5 Stunden ...

von HannaZ2 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

kind fiebert

hallo mein kleiner (2 1/2 jahre) fiebert schon seit ein paar tagen,nicht hoch aber immer mal,er ist sonst fit und hat keinerlei anzeichen auf irgenteine krankheit,nun nach dem mittagschlaf hat er 40 fieber ,habe schon ein zäpfchen gegeben,aber er läßt sich sonst nichts ...

von mellibelli 15.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

wann messt ihr Fieber beim Kind?

Hallo und zwar stand mein Sohn (4,5) gestern auf u. sagte er habe Husten u. Schnupfen - was auch stimmte. Wir gingen auf den Spielplatz wo er ganz normal spielte. Dann heim zum Mittagessen u. da schlief er schon auf dem kurzen Weg im Auto ein. Ich dachte naja, ist warm heute ...

von RR 29.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

Mit fieberndem Kind zum Arzt/verreisen???

Hallo, mein Sohn ist 11 monate und hatte gestern bis zu 39,5 Fieber. Jetzt scheints zu gehen. Er ist wieder relativ fit. Ich vermute, es waren die Zähne. Würdet ihr mit ihm verreisen, wenn es diese Nacht wieder so schlimm wird? Also ich ja eigentlich nicht. Aber mein ...

von Annabella78 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Fieber

Fieber messen ich werde irre

Hallo ihr Lieben Ich werde noch irre. Meine kleine hatte polypen und war dadurch oft krank fast alle 14 Tage irgendwas und immer Fieber. Jetzt wurde sie am 8.2 operiert was auch gut verlief und jetzt habe ich Angst das sie wieder doll krank wird mit Fieber usw. Ich Messe ...

von Jasminmine27 18.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Ab wann Fieber senken sinnvoll?

Hallo, meine Tochter 4 liegt seit Samstag mit Grippe flach, das hat der Kinderarzt heute bestätigt und mir empfohlen symptomatisch zu behandeln! Da sie alle 6 Stunden einen Wert von 39.7 C* habe ich ihr da auch Fiebersaft verabreicht! Wie lange sollte ich das denn machen, bis ...

von -Velvet- 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber gegen abend

Hallo zusammen. Mein Sohn(2jahre) hat seit gestern Fieber, aber nur späten Nachmittag und abends. Schnupfen hat er und husten noch ein wenig. Ohren sind ein wenig gerötet. So an sich ist er ganz normal drauf, nur bissl weinerlich. Was könnte das ...

von madlin2015 01.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber nach 5fach Impfung

Hallo zusammen, gestern wurde mein Sohne (18 Monate) zum 4. Mal mit Infanrix 5fach Impfung geimpft. Er bekam abends 39.2 darauf hin gab ich ihm ein Paracetamol Zäpfchen. Nachts musste ich ihm nach sechs Stunden nochmal eins geben da er immer noch sehr glühte und nicht zur ...

von Ulilie 12.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.