Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sarii am 23.02.2010, 18:58 Uhr

Wie kann ich FReundin helfen?

Das tut mir auch wirklich leid, für deine Freundin.
Ich selber war in er selben Situation.
Ich war in der selben Woche wie deine Freundin.
Wie meine Vorrednerin/nen schon sagten: Frag sie, wie du dich verhalten sollten. Bzw. was ihr lieber ist, wie du ihr helfen kannst.
Wenn es da jetzt um mich ginge... Ich würde dich bzw, meine Freundin bei mir haben wollen.
Das klingt nun doof, aber du selber weißt ja, wie man sich als werdende Mama so fühlt. Du wirst es verstehen, was in ihr vorgeht.
Ich weiß nun nicht, wie ich das sonst anders ausdrücken soll und ich hoffe, du hast das nicht falsch verstanden.
Vermeide einfach, ihr aus dem Weg zu gehen.
Den schwierigen Weg, den sie die nächsten Jahre gehen wird, wird sie ein wenig besser beschreiten, wenn ihr eine so tolle Freundin beisteht, die immer für die da war.
Wenn du dich also auf Grund deiner eigenen Schwangerschaft dazu in der Lage fühlst, dann hilf ihr.
Ich hätte mir das damals sehr gewünscht.

Alles Gute, für dich und deine Freundin.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.