Kleine Engel

Kleine Engel

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von letiziaceline1 am 30.01.2012, 10:27 Uhr

Ich hab's nicht geschafft

hallo,
tut mir sehr leid für dich.
bei mir war es sehr ähnlich. ich verlor auch vor 2jahren meinen sohn in der 19.ssw. auch meine geburt war der horror, was die mit mir verantstaltet haben und nach vielen stunden haben sie mich dann in vollnarkose und irgendwie "rausgeholt".ich hab ihn leider nie gesehen.....

jedenfalls hat mich meine gyn ärztin dann 2wochen krank geschrieben und danach meine allgemeinärztin für 4wochen. also insgesamt 6wochen, die dir ja auch zustehen vom arbeitgeber.
ich hab diese zeit gebraucht. dein körper muss sich praktisch daran gewöhnen,das da kein baby mehr ist.normalerweise würde man ja auch stillen und die gebärmutter würde sich dadurch zurückbilden.nun muss es der körper ja so schaffen, ich denke das das ist, was du auch im bauch spürst. so war es leider auch bei mir. ich dachte ich werd wahnsinng, glaubte immer das wären tritt.
ja mit unverständniss begegnen dir noch viele, ich habe dann auch meinen job gekündigt und neu angefangen. ich rede trotzdem von meinem sohn, ich schreibe ihm briefe habe seinen namen zu stehen, denn er gehört für immer dazu.

alles liebe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.