Dr. med. Julia Koglin

Dr. med. Julia Koglin

Frauenärztin

Dr. med. Julia Koglin ist Fachärztin für Gynäkologie Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und besitzt die fakultative Weiterbildung für Reproduktionsmedizin.

mehr über Dr. med. Julia Koglin lesen

Dr. med. Julia Koglin

Zyklus Rauchstopp und TSH

Antwort von Dr. med. Julia Koglin

Praxis

Frage:

Guten Tag Frau Dr. Koglin,
Ich habe zu Neujahr mit dem Rauchen aufgehört und bin jetzt bereits bei ZT 49. Nicht schwanger.
Mein TSH liegt bei 2,9.
Ich hatte vor dem Rauchstopp immer einen regelmäßigen Zyklus von 24-26 Tagen nun bin ich bei ZT 49, habe ständig Kreislaufprobleme und Verstopfung. Zysten sind keine vorvanden.
Eigentlich wollten wir im kommenden Zyklus starten. Mein Arzt hat mir jetzt duphaston verschrieben.
Nun zu meiner Frage können die Symptome mit dem Rauchstopp Zusammenhängen bzw. Regelt sich diese von allein?
Und ist es mit einem TSH von 2.9 überhaupt möglich schwanger zu werden?
Vielen lieben Dank im Voraus

von Neon85 am 14.02.2020, 14:49 Uhr

 

Antwort auf:

Zyklus Rauchstopp und TSH

Guten Tag
Ich denke nicht dass der Zyklus mit den Rauchstop zusammen hängt . Das TSH würde ich unter 2,5 senken
Alles gute

von Dr. med. Julia Koglin am 14.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: TSH-Wert für Wiedereinsetzen Zyklus

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, ich habe seit Jahren eine behandelte latente Schilddrüsenunterfunktion. Nachdem ich nun vor kurzem abgestillt habe, liegt der TSH bei 3,1.Ich habe noch keinen Zyklus obwohl wieder ein Kinderwunsch besteht. Der Hausarzt hat das L-Thyroxin in ...

von ADT87 17.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, TSH

An Dr. med. Oswald Schmidt: schwankender Tsh-Wert im Zyklus

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, seit 1,5 Jahren nehme ich (mittlerweile 27 Jahre alt, schlank, sportlich), aufgrund des Kinderwunsches, L-Thyroxin 25 ein. Mein Tsh-Wert lag mit dieser Dosierung immer um die 1,6. Eine Schwangerschaft trat nach einem Jahr ein und endete erneut ...

von Jenny212 22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, TSH

An Dr. med. R. Popovici: TSH-Wert durch stimulierten Zyklus

Sehr geehrte Frau Dr., ich habe im letzten Zyklus erstmalig mit Clomifen, Predalon und Progestan (je 1 morgens und 1 abends vaginal) stimuliert bzw. ausgelöst. Ich leide unter Hashimoto. Im März lag mein TSH bei 1,3 (0,3-2,4). Ich nehme 62,5 L-Thyroxin täglich. Nun ...

von Sonne_78 07.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, TSH

An Dr. med. R. Moltrecht: TSH Wert und Zyklus

Hallo Ich habe nochmal eine frage. Ich habe einen TSH Wert von 2,94. Mein Hausarzt meinte ich soll nix einnehmen. Ich wäre bereits 2 mal Schwanger gewesen mit sicher einem höheren Wert. Vor 2 Jahren war der Wert 2,2. Mein FA meinte heute da ich so regelmässige Zyklen von 28 ...

von Mamavonsvenja 05.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, TSH

An Dr. med. Christoph Grewe: Tsh

Hallo Hr Dr Grewe, ich habe gelesen, dass der Tsh Wert in der 10.ssw deutlich sinken sollte und wenn dieser Effekt nicht Eintritt ein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt besteht. Ich nehme schon vor der ss thyroxin25 (wg FG und Tsh max bei 3.6) ein und bin jetzt in der 11.ssw ...

von Lydia0000 12.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. R. Moltrecht: Tsh in Frühschwangerschaft steigend

Hallo Hr Dr Moltrecht, ich habe jetzt mehrfach gelesen dass der tsh in der 10. Ssw physiologisch sinken sollte. Ich habe bereits vor der Schwangerschaft thyroxin 25 genommen (2.Fehlgeburten, Max Wert war bis 3.6). Meiner ist aber gestiegen vor ca 4 Wochen war der tsh bei ...

von Lydia0000 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Dr. med. R. Popovici: 1. Zyklushälfte

Guten Tag Frau Dr. med. R. Popovici, seit ein paar Monaten ist meine 1. Zyklushälfte immer sehr kurz. Mein ES findet oft schon an Zyklustag 10,11,12 statt. Kann sich überhaupt etwas in der kurzen Zeit aufgebaut haben? Gebärmutterschleimhaut oder auch Follikel??? Kann man ...

von zaxaraki 10.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Dr. med. Kerstin Eibner: TSH Kinderwunsch & Duphaston

Sehr geehrte Frau Dr. Eibner, 1. Frage: ich habe Hashimoto und eine SD Unterfunktion. Meine Frage ist nun wie hoch darf ein TSH Wert in meinem Fall sein (aktuell bei 3,35 - Euthyrox wurde erhöht um 25%) 2. Frage: Im Falle einer eintretenden SS wie lange empfehlen Sie ...

von lucy1234 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: TSH

An Prof. van der Ven: Zyklus nach Biochemischer Schwangerschaft

Hallo Prof. Van der Ven, Ich hatte im Letzten Zyklus eine biochemische Schwangerschaft. Habe an nmt positiv getestet und 2 Tage später haben dann Blutungen eingesetzt. Nun bin ich bei ZT 37... hätte eigentlich meine mens vor 6 Tagen kriegen sollen. Ich habe heute einen ...

von M.lieb1305 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Künstlicher vs natürlicher Zyklus

Sehr geehrte Frau Prof Sonntag, Vielen Dank für Ihre Antwort vom 28.1.! Würden Sie mir bitte erklären wie die beiden Varianten für einen Kryoversuch mit einer am Tag5 eingefrorenen Blastozyste ablaufen würden? Ich habe leider auch auf Nachfrage im Kiwu Institut kein Schema ...

von Anna-Ruth 30.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.