Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Frauenärztin

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit Schwerpunkt auf Reproduktionsmedizin. Neben dem Erwerb der Fachqualifikation für Medizinische Molekulargenetik in den USA und langjähriger Tätigkeit in der Human- und Reproduktionsgenetik an der University of Chicago und Bonn war Frau Prof. van der Ven seit 2000 Oberärztin an der Universitäts-Frauenklinik Bonn. Seit Januar 2018 ist sie als Ärztliche Leiterin des MVZ - Zentrum für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Bonn - Praxis Godesberger Allee - tätig und führt ihre Lehrtätigkeit an den Universitätskliniken Bonn fort.

mehr über Prof. Dr. med. Katrin van der Ven lesen

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Wann Start Progesteron bei IVF

Antwort von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Praxis

Frage:

Hallo Frau Prof. van der Ven,

wann starten Sie mit der Gabe der Progesteronkapseln bei IVF?Am Abend der Punktion oder erst am Folgetag?
Auf meinem Bogen steht zum erstenmal, das ich am Tag der Fopu 1x2 und ab Folgetag dann 2x2.
In die Ärzte sagte beim verabschieden Bach der Fopu: dann morgen Start mit den Kapseln🤷‍♀️
Ich habe den Bogen erst eben gelesen.
Neu ist auch , keine Einnistungsspritze mehr , sondern 400mg Magnesium. Haben sie damit Erfahrungen?
Danke und Lg

von Ali74 am 14.01.2020, 18:31 Uhr

 

Antwort auf:

Wann Start Progesteron bei IVF

Wir starten Progesteron am Morgen nach der Follikelpunktion aber beide Varianten sind ok. Das Magnesium soll die Gebärmuttermuskulatur ruhigstellen, auch eine häufig genutzte Variante .Ist beides so in Ordnung. Viel Glück.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 14.01.2020

Antwort auf:

Wann Start Progesteron bei IVF

Danke! Leider lies sich keine EZ befruchten. Bisher hatten wir immer 75-100% Befruchtungsrate. Meiner Ärztin ist leider krank und ich hatte ein Telefonat mit dem Labor. Was gibt es für Gründe (ausser Alter) für diese Nullbefruchtung?
Progesteron werde ich wohl nicht nehmen, oder? Mens kommt wohl dann wie immer?
Danke!

von Ali74 am 15.01.2020

Antwort auf:

Wann Start Progesteron bei IVF

Einnahme von Progesteron macht keinen Sinn.
Gründen für das Befruchtungsversagen können mangelnde Eizellreife schlechte Eizellqualität aber auch schlechte Spermien sein. Dazu müsste Ihr IVF Labor etwas sagen können.

Wie schade!

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 15.01.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwert zu niedrig nach erfolgreicher IVf

Hallo! Ich bin endlich schwanger nach IVF. Mein HCG war 163 an PU+14, allerdings ist mein Progesteron nur bei 3,85. Ich nehme seit Punktion 3x1 Duphaston und soll jetzt zusätzlich Protulex spritzen. Nach 2 ELSS (beide Eileiter entfernt) und 1 MA habe ich große Angst vor einer ...

von lamumba 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Dr. med. Christian Trautmann: Niedriger HCG, hoher Progesteronwert nach IVF,...

Sehr geehrter Herr Dr.Trautmann, ich habe im Rahmen meiner 1 IVF am 25.09.19 2 Zweizeller (1xA, 1xB-Qualität) zwei Tage nach der Punktion transferiert bekommen. Der Bluttest 13 Tage nach Transfer war positiv, HCG lag zu dem Zeitpunkt jedoch nur bei 60. Die Klinik hat mich ...

von K.Svenson 10.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kein Progesteron nach TF 1. IVF

Guten Tag, ich hatte gestern meinen 1. Transfer einer wunderschönen Blastozyste, die schon angefangen hat zu Schlüpfen. Was mich etwas wundert ist, dass ich kein Progesteron verschrieben bekommen habe. Ich nehme lediglich seit PU Synarela Nasenspray und soll das auch ...

von lina.springer1981 26.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Dr. med. R. Moltrecht: Progesteronwert bei IVF

Hallo, heute (14. ZT) wurden bei mir 13 EZ entnommen. Vorgestern (12. ZT) - am Tag, an dem ich die Auslösespritze setzte - lag mein Progesteronwert bei 1,4. Sollte ich diesen Zyklus transferieren oder lieber nächsten? Wann ist die Chance einer Einnistung am ...

von laisla72 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: 12+4 progesteronwert sinkt ab.schwanger durch ivf

hallo hr. prof. 12+4 Progesteron sinkt ab. Gefahr? ich kämpfe seit Anfang an meiner Schwangerschaft mit dem Wert, der immer sehr niedrig War. am 28.3. betrug dieser 42 und heute ist er nur noch bei 35nun meine frage. kann das gefährlich sein? wird er mir noch mehr ...

von fledermaus79 05.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: 12+4 progesteronwert sinkt ab.schwanger durch...

hallo 12+4 Progesteron sinkt ab. Gefahr? kämpfe seit Anfang an meiner Schwangerschaft mit dem Wert, der immer sehr niedrig War. am 28.3. betrug dieser 42 und heute ist er nur noch bei 35nun meine frage. kann das gefährlich sein? wird er mir noch mehr sinken Medikamente ...

von fledermaus79 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Prof. Dr. H.W. Michelmann: IVF - Progesteron

Bei meiner ersten künstlichen Befruchtung in der USA musste ich mir Progesteron Ethyl Oleate 50mg/ml täglich i.m. spritzen. Nun möchte ich noch ein oder zwei weitere Kinder da ich noch 4 weitere befruchtete Eier eingefroren habe. (Konnte dies nicht in Deutschland machen da mein ...

von Steffi120169 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Progesteron, IVF

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Progesteronmangel oder nicht?

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, meine Hormonwerte wurden im Blut überprüft. Folgende Werte ergaben sich: Progesteron 9,5 μg/l (Referenzbereich 1,2 -15,9) DHEA 1,13 mg/l (Referenzbereich 0,75 - 4,10) Die Blutabnahme erfolgte am 29. Zyklustag - der Zyklus war ...

von smiley684 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Sollen wir den Einsatz von IVF/ICSI mit...

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, mein Mann (34) und ich (34) versuchen seit 02/17 ein Kind zu zeugen und haben nun schon 1 IVF und 6 ICSIs (davon 2 Kryos) "absolviert", mit dem Ergebnis, dass ich nur 2 x bis zur 6. Woche schwanger war (1. + 6. Versuch, 1x ...

von marsinarena 13.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.