Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frauenärztin

Prof. Dr. Barbara Sonntag, geb. 1972, ist niedergelassene Frauenärztin im MVZ Amedes Barkhof - Zentrum für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin in Hamburg. Nach dem Medizinstudium in Marburg und Hamburg erhielt sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin und Endokrinologie in Münster, ergänzt durch einen Forschungsaufenthalt an der Universität von San Diego, U.S.A. Seit 1997 betreut sie in Sprechstunden Patientinnen mit Hormonstörungen sowie unerfülltem Kinderwunsch, seit Juli 2010 in der interdisziplinär arbeitenden Kinderwunschpraxis im Barkhof in Hamburg.

mehr über Prof. Dr. med. Barbara Sonntag lesen

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Utrogest

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Praxis

Frage:

Hallo Frau Dr.med.Barbara Sonntag
Ich nehme seit gut 14 Tagen Utrogest 200 1x Abends vorm schlafen gehen und ich bin jetzt 2 Tage überfällig nu bin ich unsicher ob ich es absetzen soll oder warten soll bis meine mens einsetzt. Ich hatte letzten Monat meine 2te Fehlgeburt in der 5ten Woche.
Meine Brüste spannen sowie muss ich immer zu pupsen. Ich bin ratlos und über eine Antwort würde ich mich freuen.

von Engelsblüte am 21.05.2020, 19:07 Uhr

 

Antwort auf:

Utrogest

Wenn eine Schwangerschaft vorliegen könnte (positiver Test?), dann sollten Sie es auch weiternehmen.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 22.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Emig: Trotz Brevactid und Utrogest und nur 1em Eierstock Chance...

Hallo Herr Dr. Emig, Kurz meine Vorgeschichte.Ich habe 2015 meinen rechten Eierstock während meiner Schwangerschaft rausbekommen(aufgrund einer zyste).2018 wurde mir an dem linken eierstock wieder eine Zyste entfernt mit blinddarm.2monate nach der Op hatte ich schon wieder ...

von Marusha! 19.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. R. Moltrecht: ICSI-Vorzyklus: Unterschied zwischen Utrogest,...

Lieber Herr Moltrecht, ich habe bereits mehrere ICSIs mit leider immer sehr schlechtem Ansprechen auf die Hormone hinter mir (wenig Eizellen, davon viele unreife und leere). In einem Vorzyklus habe ich Femoston 2/10 bekommen, also ein 2-Phasen-Präparat mit angeblich ...

von Verzweifelte1984 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. R. Emig: Utrogest und Estrifam gleichzeitig vaginal einführen?

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, ich nehme in der zweiten Zyklushälfte 2 mal 100 mg Utrogest vaginal. Nun kommt noch Estrifam 2 mg hinzu, ebenfalls vaginal. Kann ich beide Tabletten gleichzeitig einführen oder sollte eine Pause dazwischen liegen? Viele Grüße und vielen ...

von Brahms 07.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. Christoph Grewe: Utrogest und S.Test

Hallo Herr Dr. Grewe, ich soll Utrogest (200,) 3 Tage nach Eisprung für 14 Tage einnehmen. Meine Frage: kann ich 10Tage nach Eisprung auch schon einen SST machen und wenn dieser negativ ist das utrogest vorher absetzen. Letztes Mal hat es nämlich meine Periode nach Einnahme ...

von Balea 27.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Utrogestan bei Zyklus ohne ES

Guten Morgen Meine Basalkurve sieht diesen Zyklus nicht nach Eisprung (heute ZT 22) aus. Muss ich Utrogestan nehmen, damit sich die Schleimhaut abbaut und ich meine Mens kriege oder passiert das auch ohne Utrogestan? Beschleunigt Utrogestan den Prozess und die Mens kommt ...

von vani18 27.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. R. Moltrecht: Utrogest

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, ich (33), PCO, Übergewicht, zweimal an der GM wegen Myomen operiert, MTHFR homozygote Mutation, aktuell wieder 1 intramurales und ein subseröses Myom, habe nach dem zweiten SET Kryo Versuch positiv getestet. Ich bin heute 7+0 und gestern war ich zum ...

von Evelina86 01.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. van der Ven: Utrogesteinnahme und Schwangerschaftstest

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. van der Ven, ich nehme in der zweiten Zyklushälfte ab ES+2 vorsorglich 2 x 100 mg Utrogest. An ES+12 habe ich mit einem Frühtest negativ getestet. Ist dieses Ergebnis zuverlässig genug, um das Utrogest abzusetzen? Ich möchte einerseits das ...

von Maria_H 27.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Utrogest 200mg Dosierung nach Kryotransfer

22.02.2020 hatte ich den Embryotransfer (Kryotransfer). Schwangerschaftstest positiv und heute Herzschlag gesehen.Die von der Kinderwunschklinik meint ich soll 1x morgens 1x abends je eine vaginal einführen.Mein Frauenarzt hingehen meint ich soll die Dosierung auf 3x1 oral und ...

von Chris12 26.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Dr. med. Christoph Grewe: Kryotransfer und Utrogest

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, ich stehe gerade vor meinem 2. Kryotransfer. Aufgetaut werden 2 Eizellen im Vorkernstadium. Ab heute, Dienstag soll ich Utrogest Luteal 200 ( 3x1) einnehmen. Morgen, Mittwoch werden sie aufgetaut und Freitag soll der Transfer sein. Ist die Einnahme ...

von KäferFrieda 24.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Utrogesteinnahme

Guten Tag, Ich nehme aktuell seit 9 Tagen 3x1 utrogest 200 mg vaginal. Heute sollte laut Zyklus Kalender meine Menstruation einsetzen, auf die ich mich das letzte Jahr sehr drauf verlassen konnte. Der Frühtest von Clearblue war heute morgen negativ. Jetzt die Frage: Kann das ...

von Mary19 10.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Utrogest

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.