Dr. med. Oswald Schmidt

Dr. med. Oswald Schmidt

Frauenarzt

Dr. med. Oswald Schmidt studierte Medizin an der Philipps-Universität Marburg. Seine gynäkologische Facharztausbildung absolvierte er an der Universitätsfrauenklinik Göttingen, wo er ab 2005 als Oberarzt tätig war. Den Schwerpunkt Endokrinologie und Reproduktionsmedizin erwarb er in der dortigen IVF-Abteilung bei Prof. Dr. Dr. B. Hinney und Prof. Dr. Michelmann. Von 2007 bis 2008 arbeitete er im Hormonzentrum München. Seit 2009 ist er niedergelassen im Kinderwunschzentrum Kassel (MRZ für Reproduktionsmedizin am Klinikum Kassen).

mehr über Dr. med. Oswald Schmidt lesen

Dr. med. Oswald Schmidt

Negativer Urintest an PU+14, trotzdem SS möglich?

Antwort von Dr. med. Oswald Schmidt

Praxis

Frage:

Guten Tag Herr Dr. med. Schmidt,

Ich befinde mich heute bei PU+14, TF+10, habe 2 Morulae zurückbekommen. Leider blieben bisher positive Urintests aus (auch Frühtests). Ist es möglich, das die Einnistung sich verspätet hat? Sozusagen ein "Bummler"..
Kann man sich noch Hoffnung machen das eine SS Eintritt oder ist es unwahrscheinlich?

Nächste Woche findet der BT statt.

Mit freundlichen Grüßen

von Kiwu2020Pd am 22.05.2020, 11:59 Uhr

 

Antwort auf:

Negativer Urintest an PU+14, trotzdem SS möglich?

Hallo,
ein Urintest kann durchaus noch falsch negativ sein, daher besser noch den Bluttest abwarten.
Alles Gute,
O. Schmidt

von Dr. med. Oswald Schmidt am 23.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Tf+8 urintest negativ

Hallo, Ich bin heute tf+8 nach einem blastozysten tf kann ich mir noch Hoffnung machen? Mein tsh Wert liegt momentan leider bei 0,04. Dosis würde zu hoch gewählt. Hat der niedrige tsh Auswirkungen auf die Entwicklung der ss falls eine eintreten sollte? Danke für die Info. ...

von lucy1234 25.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. R. Moltrecht: Transfer +10 Urintest negativ

Guten Tag, Habe am 10. Tag nach Transfer (Kryo, 3 Tage Embryo) einen Urin Frühtest gemacht, leider negativ... besteht theoretisch noch eine Chance dass der Bluttest in der Kiwu trotzdem positiv ausfällt? Habe bereits einen Sohn per IVF (2. Versuch). Herzlichen Dank vorab ...

von Jennyfox1302 31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. R. Emig: Wann Urintest nach Blastozysten Transfer

Hallo ich bin heute Transfer +8 Tage und habe obwohl ich mir geschworen hatte es nicht zu tun einen Schwangerschaftstest gemacht der negtiv war. Jetzt meine Frage war das zu früh oder ist jetzt schon alles vorbei? Ich habe seit paar Tagen Untereibskrämpfe als würde ich meine ...

von Stine18 05.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Urintest Pu +10 / Tf +5

Guten Morgen. Bin heute bei PU +10 TF + 5. Nun habe ich dummerweise gegen den Rat aller hier im Forum einen 8er Test gewagt - natürlich negativ und bin natürlich am Boden zerstört. Können wir noch auf ein Positiv hoffen oder ist es eher unwahrscheinlich, weil ein 8 er ...

von Eva-Maria20 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. R. Popovici: Urintest oder Bluttest abwarten?

Hallo Frau Dr., ich bin heute am 21. Zyklustag. Am 11. Zyklustag (Freitag der 13.06.) habe ich meinen Eisprung mit 10.000 Predalon ausgelöst. Vom 3.-5. Zyklustag habe ich Clomifen genommen. Seit dem 15.06. nehme ich morgens und abends je 1 Kapsel Progestan. Heute in ...

von Sonne_78 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. U. Czeromin: Urintest negativ, Bluttest positiv 2 Wochen nach...

Guten Tag Seit über 1.5 Jahren versuchen wir schwanger zu werden. Ich leide an PCO und hab daher einen unregelmässigen Zyklus. Meistens alle 2 bis 3 Monate, die letzten beiden Male jedoch im Abstand von ca. 6 Wochen. Am 25. Juni habe ich Ovitrelle zum Auslösen des ...

von rimawa 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Urintest negativ, nur zu früh?

Hallo ich habe am 31.5 meine ES ausgelöst, gegen 13 Uhr. Meine IUI wurde dann am 1.6. gemacht, gegen 11 Uhr. Heute habe ich einen Urintest gemacht von Clearblue. War kein Morgenurin. Ich muss seit 4 Tagen ständig Pipi machen. Heute auch. Bluttest hab ich erst Montag. ...

von Luzifer1980 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. R. Moltrecht: Wann ist ein Urintest zuverlässig nach IUI?

Hallo Herr Dr. Moltrecht, bei mir wurde am 8.4. der ES mit Ovitrelle ausgelöst. Und am gleichen Tag die IUI gemacht. Seitdem nehme ich nur 3x2 Utrogest vaginal und 1xtägl. Fragmin P. Ab wann ist ein Test zuhause möglich und auch zuverlässig? Danke und ein schönes ...

von Luzifer1980 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. Barbara Sonntag: 13 Tage nach Punktion - Urintest Negativ

Hallo Dr.Barbara Sonntag, habe am 31.08.Punktion gehabt und am 03.09.wurden mir dann zwei "Krümel"wieder eingesetzt.Der BT soll morgen (14.09.) gemacht werden aber da ich diese Spannung nicht mehr ausgehalten habe,hab ich heut morgen ein Urintest gemacht,der leider Negativ ...

von schnucki24le 13.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

An Dr. med. R. Emig: negativer urintest-keine periode- trotzdem schwanger

am 11.7. habe ich mit otrivelle meinen ES ausgelöst, seit dem 15.7. nehm ich 3 mal täglich utrogest 1 kapsel vaginal. bisher kam meine periode nicht. 2 SST waren negativ (gestern und heute). daher habe ich gestern kein Utrogest mehr genommen. bisher ist meine periode nicht ...

von Luzifer1980 31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urintest

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.