kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Dr. med. R. Moltrecht - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Dr. med. R. Moltrecht: mäßiger Alkoholkonsum vor positivem Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht,

wenn die Frau in der Zeit zwischen Befruchtung der Eizelle und positivem Schwangerschaftstest Alkohol trinkt (weil sie noch nicht weiß, dass sie schwanger ist), kann dies dann dazu führen, dass durch den Alkohol eine numerische/sporadische Chromosomenstörung beim Embryo entsteht und somit eine Fehlgeburt droht?

Vielen Dank und freundliche Grüße


von stuttgart211986 am 09.02.2018

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Moltrecht: mäßiger Alkoholkonsum vor positivem Schwangerschaftstest

Nein,
LG

Antwort von Dr. Rüdiger Moltrecht am 09.02.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwangerschaftstest

Guten Tag, ich bin so verunsichert, ich habe seit 3 Monaten kurz vor der Periode deutlich posetive sstest. Aber immer bekomme ich fast pünklich meine Regel. Ich habe das abklären lassen vom Arzt, bisher wurde mir 1 mal Blut abgenommen der hcg wert lag bei 1,6. Nun sagt er das ...

Jasmin1106   12.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. R. Emig: Schwangerschaftstest

Hatte ja gestern schon geschrieben. Vllt hat hier jemand einen Rat für mich... Kurz, vor 4 Tagen blutungen die bis heute anhalten, da war ich ca ssw5+0 (erster Tag letzter mens 28.11)in der Gebärmutter war nichts zu sehen, hcg 67,3 also viel zu niedrig. Jetzt wollte ich ...

allm2015   05.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Post-Pill Amenorrhoe - Schwangerschaftstests in...

Hallo Herr Dr. Moltrecht, ich habe vor eineinhalb Monaten mit Kinderwunsch meine Pille abgesetzt (Monostep, etwa 20 Jahre eingenommen) und befinde mich nun am Tag 44 meines 1. Zyklus. Ein Schwangeschaftstest an Tag 37 war negativ, in NFP konnte ich noch keine konstante ...
Sophie-Isis   03.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. Julia Koglin: Schwangerschaftstest

Hallo, mein Mann und ich versuchen seit 1,5 Jahre schwanger zu werden. Meine Frage ich bin seit 8 Tagen überfällig mit der Periode. Habe mir dann heute den Schwangerschaftstest von Clearblue Digital mit Wochenbestimmung gekauft. Wir haben ihn auch eben gemacht da stand ein ...

Mardan   21.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Wann Schwangerschaftstest nach 42 Tage-Zyklus

Sehr geehrter Herr Dorn, ich hatte Ende Mai einen Abort mit Ausschabung. Danach hatte ich nach der Ersten Blutung einen Zyklus von 28 Tagen. Jetzt hatte ich schon zwei Zyklen von genau 42 Tagen. Bei mir wurde ein Antiphospholipidsyndrom festgestellt, weswegen ich bei bekannt ...

sulaschatz   30.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. Julia Koglin: Schwangerschaftstest

Sehr geehrte Frau Dr. Koglin, ich habe am 15.11. mit Ovitrelle 250mg ausgelöst und hatte am 17.11. die Insemination. Gestern und heute also ES 11 und ES12 hat mein clear blue Advanced Monitor mir einen positiven Test angezeigt. Von der Klinik soll ich ES 14 testen. Kann ich mich ...

Chabeli   29.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: ES+18, schwangerschaftstest negativ nach 1. Zyklus...

Sehr geehrter Herr Schmidt, ich bin Mitte Zwanzig und habe vor 3 Jahren die Pille nach 4 Jahren Einnahme abgesetzt und seit dem sehr unregelmäßige und sehr lange Zyklen, häufig ohne Eisprung. Hinzukommt ein Progesteronmangel. Meine Frauenärztin hat mir jetzt Clomifen ...
isabra   20.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwangerschaftstest warten oder durchführen!

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig :-) (Foren-Thema) ich hatte am 28.09. GV, mein Zyklus variiert bei 29-30 Tage, sozusagen wäre der 28.09. ein Tag des Eisprungs. Am Mittwoch war mir den ganzen Tag Schwindelig, Donnerstag und besonders am Freitag hatte ich ...

Stef1984   04.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schwangerschaftstest bei unregelmäßigem Zyklus

Hallo,habe 2 Kinder u.ich beobachte Zervixschleim,damein Zyklus unregelm. ist.Rechnerisch hätte Periode am 18.08kommen müssen.1.ag der letzten Periode war 22.07.In er Nacht vom 19/20.08. hat unser Kondom versagt und ich nahm 1 Std nach GV die Pille danach u.gebadet.Eine ...

Ma-Mi   29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung / Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, Ich hatte laut Ovulationstest am 01. Juni meinen Eisprung. Er zeigte mir an dem Tag d. Konstanten Smiley für 48 Stunden an. Ich habe bereits heute getestet: Nicht schwanger. Ich hatte in den letzten Tagen leichte Übelkeit und ...

Mina1986   12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftstest
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia